Installation und Konfiguration des K-Lite Codec Pack

mpc-hc-Symbol

Ein Standard-Codec-Paket, das alle wichtigen Codecs installiert, die für die Video- und Audiowiedergabe erforderlich sind

K-Lite Codec PackCodec-Anleitung Ein Codec-Paket, entwickelt vonDirectShow-Filter Ja  VFW/ACM-Codec Etc. können alle auf einmal installiert werden.

Codec

Ein Programm zum Komprimieren (Kodieren) und Dekomprimieren (Dekodieren) von Dateien und beim Abspielen von häufig verwendeten Video- und Audiodateien erkennt der Player den Codec und dekodiert die komprimierte Datei.Da sie wiedergegeben wird, kann sie ohne den Codec nicht wiedergegeben werden für die Video- und Audiodateien verwendet.

System Anforderungen

Version 17. 3 ab

Betriebssystem: Windows Vista / 7/8/10

Wo bekommt man die Software

K-Lite Codec Pack Offizielle Download-Seite

Installation des K-Lite Codec Packs

Das Installationsprogramm des K-Lite Codec Pack enthält keine Adware oder Spyware.

klitecodec004

Das zu installierende Codec-Paket von der K-Lite Codec-Paket-Downloadseite Herunterladen Klicken Sie auf

Basic
Wichtige Video- und Audio-Codec-Pakete.
Standard
MPC-HC und Media Info wurden zu Basic hinzugefügt.
Full
Upscaling-Algorithmus MadVR etc. wurden zu Standard hinzugefügt.
Das
Full hat einige alte Filter hinzugefügt, die jetzt nicht mehr viel verwendet werden.
Die offizielle Website ist Standard Wird empfohlen, aber die Hochskalierung wird verbessert, wenn MPC-HC verwendet wird. Verrückte VR Enthält Full DieAviUtil Bei Verwendung von Videobearbeitungssoftware, die einen externen Codec verwendet, wie z FullDas wählen.

Codec-Anleitung K-Lite Codec Pack-006Wenn sich die Seite bewegt Herunterladen: In Server Klicken Sie auf den Link, um das Installationsprogramm herunterzuladen.

K-Lite-Codec-Pack-001

Starten Sie das heruntergeladene Installationsprogramm und wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf "Ja", um es zuzulassen.

K-Lite-Codec-Pack-006

MPC-BE In der Umgebung, in der MPC-BE installiert ist, wird ein Dialog zur Deinstallation von MPC-BE und zur Verwendung des LAV-Filters angezeigt. Wählen Sie „Nein“, wenn Sie MPC-BE weiterhin verwenden möchten.

MPC-BE unterstützt viele Codecs in seinen internen Filtern, sodass Sie die LAV-Filter des K-Lite Codec Packs nicht verwenden müssen, aber wenn Sie LAV-Filter verwenden, deaktivieren Sie die internen Filter von MPC-BE. ..

K-Lite-Codec-Pack-003

Sobald der Einrichtungsassistent startet Erweiterte Wählen Sie "Weiter".

Das Installationsprogramm von K-Lite Codec Pack implementiert die Erkennungsfunktion von Konfliktprogrammen, beschädigten oder alten Codecs und DirectShow-Filtern. Wenn ein Problem erkannt wird, wird beim Starten des Installationsprogramms eine Meldung angezeigt.

K-Lite-Codec-Pack-004

Bevorzugter Videoplayer Geben Sie den bevorzugten Videoplayer aus der Liste anBevorzugter Audioplayer Es gibt kein Problem, auch wenn Sie nicht auswählen, aber wenn Sie es vorziehen, wählen Sie es aus.

Wenn der Spieler nicht auf der Liste steht Etwas anderes wählen.

K-Lite-Codec-Pack-005

Bevorzugter VideoplayerMediaplayer Classic (MPC-HC) Wenn Sie einen anderen Spieler als auswählen MPC-HC Wird nicht installiert, also wenn man MPC-HC gleich mitinstallieren möchte MPC-HC als sekundären Player installieren Ermöglichen.

K-Lite-Codec-Pack-007

Die Standardeinstellung ist "Weiter", außer für den Player.

K-Lite-Codec-Pack-008

Wenn Sie das Installationsziel nicht genau kennen, ist die Standardeinstellung "Weiter".

K-Lite-Codec-Pack-009

Auch die zu installierende Komponente ist standardmäßig auf "Weiter" eingestellt.

K-Lite-Codec-Pack-010

Registrieren Sie sich im Startmenü mit der Vorgabe "Weiter".

K-Lite-Codec-Pack-011

Die Standardeinstellung für die Auswahl zusätzlicher Aufgaben ist "Weiter".

K-Lite-Codec-Pack-012

An den Spieler der Priorität MPC-HC Wenn Sie die MPC-HC-Installation auswählen oder aktivieren, wird der MPC-HC-Einstellungsbildschirm angezeigt, aber die Einstellungen können nach der Installation geändert werden, also lassen Sie die Standardeinstellung auf „Weiter“.

Codec-Leitfaden-k-lite-Codec-Paket-011

In einer Umgebung, in der eine Hardwarebeschleunigung verfügbar ist, die die GPU beim Abspielen eines Videos verwendet, wird der Einstellungsbildschirm angezeigt, aber da es sich um eine empfohlene Einstellung handelt, lassen Sie sie als Standardeinstellung „Weiter“ stehen, wenn Sie sich nicht genau darum kümmern.

K-Lite-Codec-Pack-013

Die Untertiteleinstellung hat japanische Priorität, also "Weiter".

K-Lite-Codec-Pack-014

Wählen Sie den Player aus, mit dem die Datei verknüpft werden soll.

Wenn Sie keine Verknüpfung herstellen möchten, deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen.

K-Lite-Codec-Pack-015

Legen Sie die Datei fest, die mit dem Player verknüpft werden soll, und klicken Sie auf Weiter.

Wenn nur Videodateien verknüpft werden Keine Nach dem Klicken Alle Videos , Nur für Audio  Keine Nach dem Klicken Alles Audio Klicken Sie auf

K-Lite-Codec-Pack-016

Wählen Sie die Audioeinstellungen entsprechend der PC-Umgebung aus.

K-Lite-Codec-Pack-017

Einstellungen für Dateien, die als Miniaturansichten angezeigt werden sollen.

Geprüfte Dateien werden als Miniaturansichten angezeigt.

K-Lite-Codec-Pack-018

Überprüfen Sie die Installationselemente und wenn keine Probleme auftreten, klicken Sie auf "Installieren".

K-Lite-Codec-Pack-019

Mit "Fertig stellen" wird die Installation abgeschlossen.

K-Lite Codec Pack-Einstellungen

Nach der Installation wird es von kompatiblen Anwendungen verwendet, sodass Sie das K-Lite Codec Pack selten bedienen, aber über das Startmenü auf verschiedene Tools zugreifen können.

K-Lite-019

Verknüpfung der Miniaturansichten usw. Codec Tweak Tool offen.

K-Lite-Codec-Pack-020

SonstigesThumbnails Klicken Sie auf , um den Setup-Bildschirm zu öffnen.

In Verbindung stehende Artikel

iTunes-Symbol

iTunes installieren und verwenden

Apples multifunktionaler Multimediaplayer iTunes ist ein von Apple entwickelter multifunktionaler Multimediaplayer, der Mediendateien, Padcasts, Internetradio und iT abspielen kann […]

Popcornzeit-Symbol

Installieren und Verwenden von Popcorn Time

Bit Torrent-Client, der einen Mediaplayer implementiert, mit dem Sie kostenlos Filme und Dramen ansehen können Popcorn Time ist ein Bit Torrent-Client, der einen in Open Source entwickelten Mediaplayer implementiert […]

Leawo-BD-Player-Symbol

Installieren und Verwenden des Leawo Blu-ray Players

Leawo Blu-ray Player, ein kostenloser Mediaplayer, der geschützte Blu-ray-Discs abspielen kann, ist ein chinesischer Softwareanbieter Leawo Software (Shenz […] in China.

Smplayer-Icon

Installieren und Verwenden von SMPlayer

Ein multifunktionaler Open-Source-Multimedia-Player, der sich die Einstellungen abgespielter Dateien merkt. SMPlayer ist ein von Ricardo Villalba aus Spanien entwickeltes Frontend für MPlayer.

MPC-Symbol

Installation und Verwendung von MPC-BE

Leichter und benutzerfreundlicher Open-Source-Multimediaplayer Media Player Classic – Black Edition (MPC-BE) von Alexander Vodiannik […]