Fahrrad V-Brake Austausch und Einstellung

Werkzeugkasten-Symbol

Crossrad VBremsenwechsel und Einstellung

Die Bremse ist ein wichtiger Bestandteil jedes lebensgefährlichen Teils des Fahrrads, und da es sich bei der Bremsbacke um ein Verschleißteil handelt, ist es notwendig, die Funktionsfähigkeit zu überprüfen und die Bremsbacke regelmäßig auszutauschen.

Amazon Fahrradzubehör

Chain Reaction Cycles, der weltweit beliebteste Online-Bikeshop

Bremsentyp

Fahrradbremsen sind weit verbreitet FelgenbremseV-Bremse Daher werden Felgenbremsen hauptsächlich für Rennräder und V-Bremsen für Mountainbikes und Crossräder verwendet.

Mit Felgenbremsen und V-Brake Wie die Bremsen zu hören sind Allerdings hat die V-Brake im Vergleich zu Felgenbremsen eine stärkere Bremswirkung und kommt mit dicken Reifen zurecht, soll aber wegen zu starker Bremskraft nicht für den Straßeneinsatz geeignet sein.

Die Felgenbremse und die V-Brake bedienen unterschiedliche Bremshebel, und der Bremshebel für die Felgenbremse kann die V-Brake aufgrund des kurzen Zugspiels nicht ziehen, und die V-Brake erfordert den Bremshebel für die V-Brake. Mini-V-Bremse Durch die Verkürzung der Armlänge der V-Brake ist es nun möglich, den Bremshebel für eine Felgenbremse mit kurzem Zug zu betätigen..

Crossbike V-Bremse 1

V-Bremse Hebelprinzip Da es sich um ein Gerät handelt, das das Obige verwendet, ist die Wirksamkeit der Bremse je nach Armlänge unterschiedlich.

Die normale V-Brake hat eine Armlänge von 102 mm und die Mini-V-Brake hat eine Armlänge von 85 mm oder 90 mm.Je kürzer die Armlänge, desto kürzer der Hebelzug und desto schwächer die Bremswirkung..

Mini-V-Bremse Ich habe den Eindruck, dass der Name die V-Bremse mit dem Straßenbremshebel gewaltsam zieht, aber die Mini-V-Bremse ist ein Produkt, das als kompatibel mit dem Straßenbremshebel hergestellt wird.

Verwendete Werkzeuge und Teile

Das Austauschen des Bremshebels und der Bremse erfordert kein Spezialwerkzeug und kann mit einem Inbusschlüssel durchgeführt werden, aber es ist praktisch, einen Drahtschneider zu haben, um den Draht zu schneiden.

Inbusschlüssel (Sechskantschlüssel)
Erforderlich beim Einbau des Bremshebels und beim Einstellen der Einstellschraube der Bremse.
Kabelschneider
Drähte, die beim Schneiden mit einer Zange oder einer Zange zum Auseinanderfallen neigen, können sauber geschnitten werden.
Bremskabel
Einige äußere Kabel und innere Kabel werden separat verkauft, aber wenn Sie es nicht genau wissen, wird das Standard-Bremsenset von Shimano empfohlen.
Bremshebel / Mini-V-Bremse
Seien Sie vorsichtig, da es Kombinationen von Bremsen gibt.
Teilereiniger / Fett
Der Teilereiniger wird verwendet, wenn der Griff des Griffs entfernt oder montiert wird.
Auf die Schrauben und Innendrähte, die die Bremsen sichern, wird Fett aufgetragen.

V-Brake Austausch und Einstellung

Entfernen Sie zuerst die vorhandene Bremse.

Crossbike V-Bremse 29

Lösen Sie die Schraube auf der Rückseite und entfernen Sie den Bremshebel und den Schalthebel.

Bremse03

Lösen Sie die Schraube der V-Bremse und entfernen Sie das feste Bremskabel.

Crossbike V-Bremse 31

Der Griff ist  Starker Jumbo Wenn Sie die Düse des Teilereinigers einsetzen und den Reiniger einspritzen, lässt er sich leichter entfernen.

Crossbike V-Bremse 32

Die Bremsen und Schaltungen können durch Entfernen des Griffs leicht entfernt werden.

Crossbike V-Bremse 30

Entfernen Sie auch die V-Bremse, indem Sie die Schrauben entfernen.

Crossbike V-Bremse 33

Leicht zu entfernen.

Crossbike V-Bremse 37

Reinigen Sie den Montagebereich der Bremse und tragen Sie Fett auf.

Crossbike V-Bremse 38

An der Bremsenmontagestelle befinden sich drei Löcher und die Stärke der Feder kann durch die Position des Einstecklochs eingestellt werden.

Crossbike V-Bremse 34

Am Teil der Bremsbacke ist ein dicker Abstandshalter angebracht, der den Abstand zwischen Bremsschuh und Felge einstellt.

Crossbike V-Bremse 35

Zusätzlich zum Abstandshalter gibt es drei Unterlegscheiben, von denen zwei so angebracht sind, dass sie den Bremskörper einklemmen, und die verbleibende vor der Mutter, die den Bremsschuh sichert.

Crossbike V-Bremse 36

Befestigen Sie den Bremshebel provisorisch am Griff und befestigen Sie den Innendraht.

Die Spitze des inneren Drahtes Tyco Die Form ist für Rennrad und MTB unterschiedlich.
Da beide Enden eines allgemeinen Innendrahts für Rennrad und MTB geeignet sind, führen Sie dasjenige ein, das der Form des Bremshebels entspricht.

Crossbike V-Bremse 41

Schneiden Sie den Innendraht mit einem Drahtschneider ab, um die Handhabung beim Drehen des Griffs zu berücksichtigen.
Wenn Sie es zu kurz schneiden, ist es irreversibel, daher ist es sicherer, es etwas länger zu schneiden.

Crossbike V-Bremse 39

Installieren Sie das Bleirohr.

Crossbike V-Bremse 42

Passen Sie die Länge des Außenkabels vom Bremshebel bis zum Mundrohr an.

Crossbike V-Bremse 43

Der äußere Draht wird ebenfalls mit einem Drahtschneider geschnitten.

Crossbike V-Bremse 44

Wenn das Loch gequetscht wird, verfängt sich der Innendraht und beeinträchtigt die Leistung der Bremse.Deshalb das gequetschte Loch perforieren und die Schnittfläche feilen.

Reparatur45

Bringen Sie die Endkappe an.

Reparatur46

Führen Sie das Innenkabel durch das Außenkabel und führen Sie es fest in den Bremshebel ein.

Reparatur47

Führen Sie den Innendraht durch das Mundrohr und führen Sie das Außenkabel in das Mundrohr ein.

Reparatur48

Führen Sie das Kabel durch die Befestigungsschraube, fixieren Sie es vorübergehend und ziehen Sie den Bremshebel, um das Kabel einzustellen.

Nachdem Sie das Kabel vorübergehend befestigt haben, ziehen Sie mehrmals am Bremshebel, um das Kabel zu lockern.

Reparatur49

Fixieren Sie den Draht mit Felge und Bremsschuh im Abstand von ca. 5 mm und stellen Sie Höhe und Winkel so ein, dass der Bremsschuh auf die Felge auftrifft.

Reparatur50

Um den Abstand zwischen Felge und Bremsbacke auf 1 bis 2 mm einzustellen, den Abstand zwischen links und rechts mit der Einstellschraube feinjustieren.

Das Anziehen der Schraube bewegt den Bremsschuh von der Felge weg, und das Lösen bringt ihn näher an die Felge.

Die Stärke der Feder ändert sich stark, wenn Sie die Schraube nur um eine Vierteldrehung drehen.

Drehen Sie die Schraube und ziehen Sie den Bremshebel, um den Abstand zwischen dem Bremsschuh und der Felge und der Bremse einzustellen. Einseitige Wirkung Ziehen Sie mehrmals am Bremshebel, um sicherzustellen, dass er nicht klemmt.Wenn die Einstellung abgeschlossen ist, lassen Sie den Reifen zur Bestätigung schweben und drehen Sie ihn.Wenn die Reifen nicht mehr durchdrehen, stören die Bremsbacken usw. die Reifen.also nachjustierenIch mache.

Bremse004

Die hintere Bremse ist die gleiche wie die vordere Bremse Befestigen Sie die Bremse, passen Sie die Länge des Kabels vom Bremshebel zur Bremse an, schneiden Sie es ab, passen Sie die Länge des äußeren Kabels vom Bremshebel zur äußeren Kabelaufnahme an, befestigen Sie die Endkappe und befestigen Sie sie.

Bremse005

Auch auf der Hinterradbremsseite den Außenzug von der Außenzugaufnahme zum Bleirohr der Hinterradbremse führen.

Bremse003

Stellen Sie die Bremsbacken usw. ein. Wenn die vorderen und hinteren Drähte mehr als 3 cm aus den Befestigungsschrauben herausragen, schneiden Sie sie ab und bringen Sie die Endkappen an, um sie zu vervollständigen.

In Verbindung stehende Artikel

Werkzeugkasten-Symbol

Ersetzen Sie den flachen Griff durch ein Megaphon

Verwenden Sie den Gidnet-Hebel, um ein Cross-Bike mit V-Brake in ein Megaphon zu verwandeln Das Problem beim Ersetzen eines flachen Crossbike-Griffs durch einen Megaphon-Griff ist die Bremse.MTB mit V-Brake für relativ günstige Crossbikes […]

Werkzeugkasten-Symbol

Fahrrad V-Brake Austausch und Einstellung

V-Brake eines Crossbikes austauschen und einstellen Die Bremse ist ein wichtiger Bestandteil jedes lebensgefährlichen Teils des Fahrrads. Da es sich bei der Bremsbacke um ein Verschleißteil handelt, ist es notwendig, die Wirksamkeit zu überprüfen und die Bremse zu ersetzen Schuh regelmäßig. Amazon Fahrradzubehör Welt […]

Werkzeugkasten-Symbol

Fahrradreifengröße und Reifenwechsel

Crossbike-Reifengröße und Reifenwechsel Fahrradreifen sollten nach 3000 km Laufleistung oder einem Jahr Gebrauch ersetzt werden. Gummi verschlechtert sich aufgrund von Temperatur, Feuchtigkeit, Sonneneinstrahlung usw. Auch wenn es sauber aussieht, sollte es 1 Jahr später sein [ …]

Werkzeugkasten-Symbol

Fahrradkettenwechsel

Cross-Bike-Kettenaustausch Wenn eine Fahrradkette verwendet wird, sind die Stifte und Stiftlöcher abgenutzt und es entsteht ein Spalt, der sich um den Betrag des Spalts dehnt und die Zähne des Kettenrads und der Kette nicht miteinander kämmen. wodurch die Zähne springen. […]

Werkzeugkasten-Symbol

Austausch und Einstellung von Fahrradschaltwerk und Schalthebel

Austausch und Einstellung des Schaltwerks und Schalthebels des Crossrads Obwohl das Schaltwerk kein Teil ist, das häufig ausgetauscht wird, ist es notwendig, es regelmäßig […]