Grundkenntnisse des selbstgebauten PCs

dvd-shrink0011

Grundkenntnisse, die Sie kennen müssen, bevor Sie Ihren eigenen Computer bauen

Der eigentliche Reiz eines selbstgebauten PCs besteht darin, dass Sie die Spezifikationen des PCs je nach Nutzungsumgebung frei ändern können und Sie ein Modell mit Spezifikationen konfigurieren können, die spezifischer für den Zweck als ein handelsüblicher PC sind, z. B. Leistung , Energiesparen, Laufruhe und Aussehen.

Um das Jahr 2010, als der Yen stark war, waren die Verdienste von selbstgebauten PCs Kosten, aber aufgrund der weltweiten Knappheit an Halbleitern haben selbstgebaute PCs zum aktuellen Wechselkurs nicht die gleiche Kostenleistung wie zuvor, und wenn sie haben die gleichen Spezifikationen.Produkte von globalen Herstellern wie HP und DELL können billig sein.

Amazon PC-Teile

PC-Studio

Grundkonfiguration des Personalcomputers

Die Grundkonfiguration eines Personal Computers ist CPU·Erinnerung·Mutterscheibe·Netzteil·ス ト レ ー ジ·Fall Neben der Grundausstattung werden Peripheriegeräte wie Monitor, Tastatur und Maus sowie ein Betriebssystem benötigt.

Konfigurationspunkte
-CPU und Mainboard-Sockel passen zusammen
-Speicher, der dem Standard des Speichersteckplatzes des Motherboards entspricht
-Netzteil, das den Gesamtstromverbrauch wie CPU und Festplatte liefern kann
・ Gehäuse, das dem Formfaktor des Motherboards entspricht
Groß- und Einzelhandel
Massenprodukt
Produkte, die zwischen Anbietern gehandelt werden.
Einzelhandelsprodukte
Produkte für allgemeine Verbraucher (gewerbliche Nutzung).
Bulk-Produkte sind billiger als Einzelhandelsprodukte, aber sie sind einfach verpackt und haben oft keine Herstellergarantie oder japanische Bedienungsanleitungen.

CPU

Grundkenntnisse der selbstgebauten PC-CPUCPU (Zentrale Prozessoreinheit) Zentraleinheit Dies ist der Teil, der dem Gehirn eines Personalcomputers entspricht, was ins Japanische als (Zentraleinheit) übersetzt wird, und die Verarbeitungsgeschwindigkeit des Personalcomputers variiert stark in Abhängigkeit von der Leistung der CPU.

Zwei große Hersteller von CPUs für Personal Computer, Intel und AMD, liefern Produkte, und viele handelsübliche PCs sind mit Intel-CPUs ausgestattet, und AMD-CPUs sind Eigenbau, was bei der Fraktion sehr beliebt ist.

Die CPU-Leistung kann durch Benchmark-Tests usw. verglichen werden, aber die tatsächliche Nutzbarkeit hängt nicht nur von der CPU-Leistung ab, sondern auch von den Gesamtspezifikationen wie Arbeitsspeicher und Massenspeicher.

Kern und Faden

Zentralprozessor コ アIst der Teil, der dem Gehirn der CPU entspricht In den letzten Jahren sind CPUs mit mehreren Kernen zum Mainstream geworden, und die Verarbeitung wird auf jeden Kern verteilt, um die Effizienz zu verbessern.

Eigenbau-PC-001

Die minimale Verarbeitungseinheit, die von der CPU durchgeführt wird, ist Gewinde (Thread), jetzt verarbeiten Intel / AMD CPUs mehrere Threads gleichzeitig auf einem Kern SMT (Simultaneous Multi Threading) übernommen und als 8 Kerne 16 Threads geschrieben.

Betriebsuhr und Turbofunktion

Arbeitsfrequenz Je höher der (Takt), desto mehr Verarbeitung kann in der gleichen Zeit durchgeführt werden, aber die erzeugte Wärmemenge und der Stromverbrauch steigen proportional zum Betriebstakt, sodass ein Personal Computer mit einem hohen Betriebstakt eine geeignete Stromversorgung benötigt Einheit und Kühlgerät. ..

Eigenbau-PC-002

Die Turbo-Funktion ist eine Technologie, die den Betrieb freier Kerne stoppt und den Betriebstakt der Kerne mit konzentrierter Last vorübergehend anhebt, wenn sich die Last bei Verwendung einer Single-Thread-Anwendung auf einige Kerne konzentriert. , Intel Turbo-Boost-Technologie , AMD Turbo-Core-Technologie Wird genutzt.

Die Turbofunktion hebt nicht wie beim Overclocking alle Kerne an die Obergrenze, sondern zielt auf eine Effizienzsteigerung innerhalb des eingestellten Gesamtheizwertes ab.

TDP (maximale Wärmeableitung)

TDP (Thermal Design Power) stellt den Stromverbrauch bei maximaler CPU-Leistung dar. Wenn der TDP-Wert groß ist, wird viel Strom verbraucht und die Menge an abgeführter Wärme steigt, sodass eine geeignete Stromversorgung und Kühlung erforderlich ist.

Obwohl es bei kommerziellen PCs nicht aufgeführt ist, ist es ein Hinweis darauf, die Kühlung des Netzteils und des Gehäuses zu berücksichtigen, wenn Sie Ihre eigenen herstellen.

Cache

Der Cache ist ein Mittel, das implementiert ist, um die Übertragungseffizienz als Gegenmaßnahme gegen Verzögerungen zu verbessern, die im Informationsübertragungsweg der CPU auftreten.

Grafikfunktion

Die CPU führt die Zeichnungsverarbeitung durch GPU Wenn Sie implementiert haben, können Sie die im Motherboard integrierte Grafikfunktion verwenden, aber CPUs, die nicht über die Grafikfunktion verfügen, benötigen eine separate Grafikkarte.

Mutterscheibe

Grundkenntnisse der PC-Selbstversorgung0011Mutterscheibe (MB) ist die Basis des Personal Computers, auf der die CPU und der Speicher, die auch als Systemplatine und Hauptplatine bezeichnet werden, installiert sind. Neben dem CPU-Sockel, dem Formfaktor, dem PCI-Steckplatz usw. sind bei Verwendung von M .2 für die Speicherung ist auch die Bestätigung des M.2-Steckplatzes erforderlich.

Steckdose

Der Teil, der die CPU repariertSteckdoseJa ス ロ ッ トDie Form des unterstützten Sockels ist je nach CPU-Modell unterschiedlich, wählen Sie also ein Produkt, das die zu verwendende CPU unterstützt.

Eigenbau-PC-003

Sockel neigen dazu, die Form jedes Mal zu ändern, wenn sich das CPU-Design (Mikroarchitektur) signifikant ändert, und die Spezifikationen パ ッ ケ ー ジ Ja Entsprechende BuchseEs ist eingeschrieben.

AMD-Sockel unterstützen eine gewisse Abwärtskompatibilität, aber im Grunde sind Sockel nicht kompatibel Kompatibel mit Intel-CPUAMD-CPU-kompatibel Wenn Sie ein Motherboard mit der Notation auswählen, besteht die Möglichkeit, dass die CPU nicht installiert werden kann.
Es kann eine begrenzte Anzahl von CPUs geben, die von demselben Sockel (AM4) unterstützt werden, wie z. B. AMD.

Es ist lange her Buchse 7 Nicht nur Intels Pentium, der damals der Mainstream war, übernahm diesen Sockel, sondern AMDs K6-CPU war auch eine Sockel-7-kompatible CPU, sodass es möglich war, nur die CPU zu ersetzen, ohne das Motherboard auszutauschen. , Intels Pentium Pro, AMDs K6-2, dedizierte Sockel wurden übernommen und bestehen bis heute fort.

Formfaktor

Auf dem Mainboard ATX·MicroATX (M-ATX) ・Mini ITX Es gibt einen Größenstandard wie und wird als Formfaktor bezeichnet.

Da sich der Formfaktor nicht nur in der Größe, sondern auch in der Erweiterbarkeit und Grundleistung unterscheidet, wählen Sie ihn unter Berücksichtigung der Spezifikationen des zu verwendenden PC-Gehäuses und des zu produzierenden PCs aus.

Speichersteckplatz

Speichermodule haben sich von SIMM zu DIMMs geändert, und die heutigen Motherboards haben meistens DIMM-Steckplätze.

Die Anzahl der Speichersteckplätze hängt vom MB-Modell ab.

Grundkenntnisse des selbstgebauten PCs DDR3

Ein DIMM ist ein Speicher mit DRAM, und DDR3 kann nicht in einen DDR4-Speichersteckplatz eingesetzt werden, da DRAM mehrere Spezifikationen hat und mit Ausnahme des unterstützten Speichers physikalisch inkompatibel ist.

Die maximale Speichermenge, die installiert werden kann, hängt vom Motherboard ab, aber für 32-Bit-Betriebssysteme beträgt die maximale Größe, die unabhängig von der maximalen Kapazität des Motherboards verwendet werden kann, 4 GB, und für 64-Bit-Betriebssysteme hängt dies von der Edition ab Windows und bis zu 128 GB für Home und 2 TB für Pro. Obwohl es verwendet werden kann, haben die meisten High-End-Modelle maximal 128 GB MB.

Grafikfunktion

Die eingebaute Grafik unterstützt die Ausgabe der von der CPU implementierten Grafikfunktion, und der MB verfügt über einen Videoausgang wie HDMI oder Display Port.

Wenn Sie die Grafikfunktion der CPU nutzen möchten, achten Sie darauf, dass das MB die eingebaute Grafik implementiert.

Haupterinnerung

Eigenbau-PC-005

Random Access Memory (RAM) ist der Hauptspeicher eines Computers, auf den direkt von der CPU zugegriffen wird, und obwohl auf ihn schneller zugegriffen werden kann als auf SSDs und HDDs, ist er mittlerweile weit verbreitet. Dynamischer Direktzugriffsspeicher (DRAM) hat die Eigenschaft, dass Daten nach einer gewissen Zeit verschwinden.

Speicher wird oft als PC4-25600 (DDR4-3200) bezeichnet, PC4-25600 ist ein Modulstandard, der eine PC4-(DDR4)-Übertragungsrate von 25600 MB / s repräsentiert und DDR4-3200 ist der Chipstandard. Die Taktrate beträgt 3200 MT / s (Bustakt 800MHz).

DDR3 und DDR4 sind nicht kompatibel, aber DDR4 2666-Speicher kann in einem Sockel auf einem Motherboard installiert werden, das bis zu DDR4 3400 als abwärtskompatibel unterstützt (obwohl es nicht so funktioniert, wie es sollte).
Wenn die von der Anwendung oder dem Betriebssystem verbrauchte Speichermenge die installierte Speichergröße überschreitet, werden einige der im Hauptspeicher als virtueller Speicher gespeicherten Daten auf der SSD/HDD gespeichert (ausgelagert) und die Zugriffsgeschwindigkeit wird verringert. es ist besser, genügend Hauptspeicher bereitzustellen, um den Personalcomputer bequem zu betreiben, und das Hinzufügen des Hauptspeichers ist das einfachste physikalische Mittel, um den vorhandenen Personalcomputer zu beschleunigen.
ECC

Die in den Speicherspezifikationen beschriebene ECC (Error Check and Correct Memory) ist eine Funktion zur Überprüfung von Speicherfehlern. Nicht-ECC Hat keine Fehlerüberprüfungsfunktion im Speicher.

CL – Cass-Latenz

CAS-Latenz ist die Zeit vom Empfang einer Anweisung bis zum Start, und je höher der CL-Wert, desto langsamer ist er bei gleichem Speichertakt, aber die Latenz ist der Wert, der durch Division der CAS-Latenz durch den Speichertakt erhalten wird, also CAS-Speicher Die Leistung kann nicht allein anhand der Latenz beurteilt werden.

Doppelkanal

Motherboards, die Dual Channel unterstützen, können die Datenübertragungsgeschwindigkeit des Speichers verdoppeln, indem sie zwei Speicher des gleichen Standards und der gleichen Größe verwenden, was 2 GB entspricht, anstatt einfach einen 2 GB-Speicher zu installieren.Ausgestattet mit zwei Speichern als Dual Channel wird die Leistung verbessern, selbst wenn sie sind gleich groß.

ス ト レ ー ジ

Speicher wie Solid State Drives (SSDs) und Festplattenlaufwerke (HDDs) im Verhältnis zum Hauptspeicher (Hauptspeicher) HilfsspeicherEs wird aufgerufen und speichert die Daten inklusive OS.

Verwalten von Speicherpartitionen MBR (Master Boot Record) kann aufgrund von 32-Bit-Beschränkungen (2.2-TB-Wand) nur bis zu 2 TB verwalten, und Festplatten, die größer als 2 TB sind, sollten partitioniert werden. GPT Es muss (GUID-Partitionstabelle) und UEFI-Unterstützung auf dem Motherboard und eine 64-Bit-Betriebssystemumgebung erforderlich sein, um es als Bootlaufwerk zu verwenden.

SSD

Eigenbau-PC-006SSD Flash-Speicher Da (Halbleiterspeicher) verwendet wird, ist es widerstandsfähig gegen Erschütterungen und Vibrationen, und da es keine Suchzeit gibt, wird die Zugriffsgeschwindigkeit auf Daten im Vergleich zu Festplatten erheblich verbessert.

Die 2.5-Zoll-SSD ist ein NAND-Flash-Speicher mit SATA-Anschluss. In den frühen Tagen der SSD wurde die maximale Anzahl von Rewrites und Aufzeichnungsverfahren (SLC / MLC / TLC) ein heißes Thema, aber in den letzten Jahren wurden 3-Bit-Daten wird in der Speicherzelle gespeichert.Die Geschwindigkeit und Haltbarkeit, die den Flaschenhals kostengünstiger TLCs waren, wurden durch technologische Verbesserungen verbessert, und Produkte, die TLCs verwenden, haben sich aufgrund der Erhöhung der SSD-Kapazität verbreitet.

M.2

Für SSD SATA Mit dem Verbindungsmodell PCIe Es gibt ein Modell, das eine Verbindung herstellt, und das Modell, das eine Verbindung zu PCIe herstellt, ist das Kommunikationsprotokoll NVMe (Nichtflüchtiger Speicher Express) angenommen M.2 Es wird eine Verbindung mit.

Ryzen7-5800x007-1

M.2 ist ein Schnittstellenstandard zum Anschluss von SSDs, der Nachfolger von mSATA, und im M.2-Sockel von MB verbaut ist.

 M.2 SSD Die meisten aktuellen M.2-Modelle sind PCIe-verbundene Produkte, die NVMe verwenden, aber es gibt auch M.XNUMX- und SATA-verbundene Produkte.

HDD

end10

Ein Festplattenlaufwerk (HDD) liest und schreibt Daten, indem es einen Plattenteil, der als Platte (Magnetplatte) bezeichnet wird, mit einem Motor dreht und der Magnetkopf auf der Platte hin- und hergeht, und die Rotationsgeschwindigkeit der Platte ist eine Richtlinie für die Zugriffsgeschwindigkeit für 1 Minute Die Anzahl der Umdrehungen von rpmEs wird in der Einheit ausgedrückt.

Da HDDs einen niedrigeren Stückpreis als SSDs haben, werden sie häufig als Speicher mit großer Kapazität zur Datenspeicherung verwendet.

In den frühen Tagen von SSDs waren gewöhnliche HDDs mit Flash-Speicher ausgestattet, und der Flash-Speicher wird als Cache (temporärer Speicher) verwendet, um die Suchzeit zu reduzieren, die den Flaschenhals von HDDs darstellt. Hybrid-Festplatte ( Sshd ) existierte auch, aber der Stückpreis der SSD-Kapazität ist niedrig geworden und wird nicht mehr verkauft.

Netzteil

sl01Das Netzteil wandelt Haushalts-Wechselstrom (Wechselstrom) in Gleichstrom (Gleichstrom) um, um die Spannung zu reduzieren, und verbraucht während der Umwandlung Strom. Wechselkurs Ist ein Leitfaden zum Messen der Leistung des Netzteils.

80 PLUS Ist ein Standard für die Leistungsumwandlungseffizienz von Netzteilen für PCs, und 80 PLUS-zertifizierte Produkte haben garantiert eine Leistungsumwandlungseffizienz von 80 % oder mehr..

Da der Lastfaktor bei etwa 50 % liegt, ist die Energieeffizienz ideal, also ist die Kapazität des Netzteils idealerweise doppelt so hoch wie die Leistungsaufnahme, und je höher die Leistung des 2V 12-Systems ist, desto besser ist die Stabilität.
Anstatt nur nach der angezeigten Stromversorgungskapazität zu urteilen, berechnen Sie die Leistung (W) aus dem Strom (A), der bei 12 V fließt, wie in der Spezifikationstabelle beschrieben, und überprüfen Sie sie.
GIGABYTE 500 W → 12 V x 36 A = 432 W
Corsair 850W → 12V x 70A = 840W

Die Leistung von 12V und die Nennleistung sind fast gleich groß, je nach Produkt gibt es aber ein Netzteil mit einer Nennleistung von 620W, also praktisch etwa 400W.

Optisches Laufwerk

AntriebOptische Laufwerke (Optical Drives) sind 5-Zoll-Laufwerke, die optische Discs wie DVDs/Blu-rays abspielen, die früher unverzichtbare Bestandteile waren, weil Wiederherstellungsmedien und Anwendungen auf CDs und DVDs vertrieben wurden, jetzt aber als Download und USB-Möglichkeiten zur Verfügung stehen optische Laufwerke anstelle von Arbeitsspeicher zu verwenden, nehmen ab, und die Zahl der selbstgebauten PC-Gehäuse wie Notebooks, die nicht mit einem 5-Zoll-Schacht ausgestattet sind, nimmt zu.

4K UHD Blu-ray

Da UHD Blu-ray durch AACS 2.0 geschützt ist, ist es so konzipiert, dass es nur in einer bestimmten Umgebung auf einem PC abgespielt werden kann.Die UHD-Blu-ray-Wiedergabe wird in der neuesten Umgebung nicht unterstützt.

4K UHD BD-Wiedergabebedingungen
Monitor: Ein Monitor mit HDMI-Anschluss, der die Urheberrechtsschutztechnologie HDCP . unterstützt
Kabel: HDMI 2.0
Laufwerk: UHD BD-Laufwerk mit HDCP-Unterstützung
CPU: Intel Core i7 / 10 der 5. bis 7. Generation oder höher, der Intel SGX unterstützt
MB: Ausgestattet mit GPU, die Intel SGX . unterstützt
Intel-SGX Ist die 2020. Generation, die 11 veröffentlicht wird Tigersee Da es von nicht unterstützt wird, kann UHD BD nicht auf einem Computer abgespielt werden, der mit der neuesten Intel-CPU ausgestattet ist, und kann grundsätzlich nicht auf einem Modell angezeigt werden, das mit einer AMD-CPU ausgestattet ist.
Sehen Sie sich 4K UHD BD an

In einer Umgebung, die die Wiedergabebedingungen von 4K UHD BD nicht erfüllt,UHD BD-freundliches Laufwerk DVD Fab Passkey für Blu-ray Wenn Sie es verwenden, können Sie es in derselben Umgebung wie eine normale Blu-ray ansehen.

PC-Gehäuse

co02PC-Gehäuse zeichnen sich durch Laufruhe, Kühlung, Wartbarkeit, Steifigkeit usw. aus und bestehen aus strapazierfähigem Stahl und Aluminium mit hoher Wärmeleitfähigkeit.

Der Name des Gehäuses ändert sich je nach Größe, z. B. Full Tower, Middle Tower, Mini Tower, Micro Tower, Slim usw. Da es jedoch keine klare Definition für die Klassifizierung gibt, wählen Sie unabhängig davon eine für die Konfiguration geeignete Größe der Name.

Auswahlpunkte
・ Größe passend für MB-Formfaktor
・ Interner Luftstrom
・ Anzahl der Laufwerksschächte
・ Position des Netzteils
-Frontpanel-Schnittstelle
・ Design
・ Einfache Montage und Verfügbarkeit der Rückverdrahtung
・ Bei Verwendung einer einfachen Wasserkühlung für den CPU-Kühler ist die Einbaulage des Radiators
Kleine Gehäuse wie schmale Gehäuse sind für selbstgebaute Einsteiger nicht geeignet, da der Luftstrom (Airflow) schlecht ist und Wärme im Gehäuse eingeschlossen wird.

Betriebssystem (OS)

Wenn Sie Ihren eigenen PC erstellen, müssen Sie das Betriebssystem installieren, um es nutzbar zu machen, Windows 10/11 kann kostenlos installiert werden, Sie müssen jedoch einen Produktschlüssel erwerben und aktivieren, Linux wie Ubuntu / Debian ist kostenlos verfügbar.

32-Bit und 64-Bit (Architektur)

Es gibt 32 Bit und 64 Bit im Betriebssystem. 32 Bit können 2 hoch 32 (ca. 42 Milliarden) verarbeiten und 64 Bit können 2 hoch 64 (ca. 1844 kyo 6744 Milliarden) gleichzeitig verarbeiten Im Vergleich dazu hat 737 Bit eine viel höhere Rechenleistung.

Grafikkarte

Grundkenntnisse der selbstgebauten PC-GrafikDie Grafikkarte (Grafikkarte) ist ein Teil, das die Ein- und Ausgabe von Videosignalen handhabt, und GeForce von NVIDIA und RADEON von ATI (derzeit AMD) sind die beiden großen Grafikmarken.

GPU (Graphics Processing Unit) ist ursprünglich ein Prozessor, der die Bildverarbeitung durchführt, aber er hat eine hohe Rechenleistung und kann andere Aufgaben als Grafik parallel verarbeiten. GPGPU  Seit der Entwicklung von (General Purpose Computing on Graphics Processing Units) wird es in Anwendungen eingesetzt, die eine Hochlastverarbeitung erfordern.
Motherboard-Symbol

Grafikkarte hinzufügen graphic

Hochfahren durch Hinzufügen einer Grafikkarte zu einem Desktop-PC DVDFab.ch hat ein Upscaling-Modul veröffentlicht, das die Deep-Learning-Software "TensorFlow" von Google verwendet.

CPU-Kühler

Wenn die CPU heiß wird, wird sie mit einem CPU-Kühler mit einem Kühlkörper, der Wärme absorbiert, und einem Lüfter, der den Kühlkörper kühlt, gekühlt.

Grundkenntnisse der selbstgebauten PC-Montage7

Wenn Sie eine CPU kaufen, wird diese oft mit einem handelsüblichen CPU-Kühler geliefert, aber verwenden Sie eine CPU mit hoher TDP (maximaler Stromverbrauch) oder einen großen CPU-Kühler oder einen wassergekühlten CPU-Kühler, um die Kühlwirkung beim Übertakten zu verbessern.

Ryzen7-5800x008-1

Bei Wasserkühlung ist der Einbauort und die Größe des Radiators zu prüfen, bei großer Luftkühlung ist es notwendig, den Eingriff mit anderen Teilen zu prüfen und ob er in das Gehäuse passt.

Luftstrom

Wenn der Computer betrieben wird, erzeugt jedes Teil Wärme und die Temperatur im Inneren des Gehäuses steigt, sodass die erwärmte Luft im Inneren durch den Lüfter auf der Rückseite des Gehäuses abgeführt wird und der Gehäuselüfter unter Berücksichtigung des Gleichgewichts zwischen Einlass und Auslass platziert wird ., Erzeugen Sie einen Luftstrom im Inneren des Gehäuses (Luftstrom).

Ryzen7-5800x-016

Wenn mehr Abgas als Ansaugung vorhanden ist, das Innere des Gehäuses Negativer Druck Da die Außenluft durch den Spalt des Gehäuses ins Innere strömt, sammelt sich leicht Staub im Gehäuse an.
Auf der anderen Seite, wenn mehr Einlass als Auslass vorhanden ist, wird das Innere des Gehäuses Positiver Druck Da die Luft im Inneren des Gehäuses aus dem Spalt des Gehäuses herausströmt, unterscheidet sich die Staubmenge im Inneren des Gehäuses erheblich vom Unterdruck, aber wenn der Druck im Inneren des Gehäuses positiv ist, muss das Gleichgewicht zwischen Einlass und Auslass beachtet werden.Generell wird Unterdruck empfohlen.

Gehäuselüfter Mit Rippe·Keine Rippe Der Unterschied besteht darin, ob das Einschraubloch zylindrisch oder nicht zylindrisch ist: Mit Rippen ist die Befestigungsschraube lang und der Lüfter lässt sich fest fixieren, ohne Rippen lässt er sich einfach mit einer Kegelschraube fixieren.

Einheit

Die gebräuchlichste Einheit, die in PC-Spezifikationen verwendet wird, ist Die Größe der Informationen Repräsentiert バ イ ト (B)JIS verschieben Dann beträgt die Datenmenge für ein alphanumerisches Zeichen halber Breite 1B und die Datenmenge für volle Breite 1B.

Die kleinste Dateneinheit ist bisschenMit 1B = 8Bit.

1000 B = 1 KB (Kilobyte)
1000 KB = 1 MB (Megabyte)
1000 MB = 1 GB (Gigabyte)
1000 GB = 1 TB (Terabyte)
1000 TB = 1 PB (Petabyte)
1000PB = 1EB (Exabyte)

In Verbindung stehende Artikel

Motherboard-Symbol

Computer-Fehlerbehebung

Computer-Fehlfunktionen und -behebung durch Hardware Probleme wie der Computer startet nicht, wenn Sie Ihren eigenen Computer bauen, werden oft durch rudimentäre Fehler wie Kompatibilität von Teilen und lockereres Einsetzen als anfängliche Defekte verursacht.Glauben Sie, wenn ein Problem auftritt […]

Motherboard-Symbol

PC-Schnittstelle und Erweiterungskarte

Die Hauptschnittstellen und Erweiterungskartenschnittstellen, die in Personalcomputern verwendet werden, umfassen Hardwareschnittstellen, Softwareschnittstellen und Benutzerschnittstellen, und im Allgemeinen, wenn Sie Ihren eigenen PC herstellen […]

Motherboard-Symbol

Wartungsgrundlagen-Reinigen des Inneren Ihres Computers

Unerwartet wichtige physische Wartung eines Personal Computers, die mit der Lebensdauer eines Personal Computers zusammenhängt. Viele Teile eines Personal Computers erzeugen Wärme. Wird beschädigt […]

dvd-shrink0011

Grundkenntnisse des selbstgebauten PCs

Grundkenntnisse, die Sie kennen sollten, bevor Sie Ihren eigenen PC bauen Das Beste an Ihrem eigenen PC ist, dass Sie die Spezifikationen Ihres PCs je nach Nutzungsumgebung frei ändern können […]

Motherboard-Symbol

Grundlegende Methode zum Zusammenbauen Ihres eigenen PCs

Einführung in die Montage eines Desktop-PCs und Vorsichtsmaßnahmen für Homebrew-Anfänger Homebrew-PCs können einfach durch Installieren von Teilen und Anschließen von Kabeln zusammengebaut werden, und wenn es sich um einen normalen PC handelt, sind keine speziellen Kenntnisse oder Fähigkeiten erforderlich, um ihn zusammenzubauen […]