Installieren und Verwenden von MiniTool Power Data Recovery

MiniTool-PowerData-Recovery-Symbol

Datenwiederherstellungs-App, die auch in der kostenlosen Version bis zu 1 GB verwendet werden kann

MiniTool Power-Datenwiederherstellung ist ein Softwareanbieter mit Sitz in Hongkong und Kanada MiniTool-Software Entwickelt sichDatenwiederherstellungMit der App können Sie gelöschte Dokumente, Bilder, Videos, Sounds, E-Mails und andere Daten aus dem Speicher wiederherstellen.

Vor der Datenwiederherstellung

Vermeiden Sie es, auf dem Wiederherstellungs-PC zu arbeiten, da die Erfolgsrate der Datenwiederherstellung verbessert werden kann, indem der Zustand unmittelbar nach dem Verlust der Dateien beibehalten wird.

Da die Wiederherstellungsarbeit die Daten liest, die im freien Speicherplatz verbleiben, wo die Daten auf der Festplatte gespeichert werden können, werden die Daten beschädigt, wenn Sie auf dem PC arbeiten und der freie Speicherplatz überschrieben wird, und die Wiederherstellung wird schwierig.

System Anforderungen

Version 11. 0 ab

Betriebssystem: Windows 7/8/10/11

Wo bekommt man die Software

MiniTool Power Data Recovery Offizielle Download-Seite

Installieren Sie MiniTool Power Data Recovery

Das Installationsprogramm von MiniTool Powe Data Recovery enthält keine Adware oder Spyware, zeigt jedoch eine Meldung an, die beim ersten Start ausgeblendet werden kann.

Wenn Sie das Laufwerk C in einer Umgebung wiederherstellen möchten, in der MiniTool Powe Data Recovery nicht installiert ist, installieren Sie die App auf einem anderen PC und schließen Sie die zu reparierende Festplatte an, oderFühren Sie ein Upgrade auf die kostenpflichtige Version durch und führen Sie MiniTool Powe Data Recovery von der empfohlenen Startdiskette aus.

MiniTool-PowerData-Recovery-001

Klicken Sie auf der MiniTool Powe Data Recovery-Downloadseite auf „Herunterladen“, um das Installationsprogramm herunterzuladen.

MiniTool-PowerData-Recovery-002

Starten Sie das heruntergeladene Installationsprogramm, und wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf „Ja“, um es zuzulassen.

MiniTool-PowerData-Recovery-003

Wenn es kein Problem mit der Lizenzvereinbarung und den Datenschutzrichtlinien gibt, installieren Sie mit "Jetzt installieren".

Beim Ändern des Installationsziels Benutzerdefinierte Installation Bearbeiten von.
Senden Sie anonyme Nutzung Programm zur Verbesserung der KundenerfahrungDie Teilnahme an ist standardmäßig aktiviert, wenn Sie also ablehnen möchten Benutzerdefinierte Installation Deaktivieren von.

MiniTool-PowerData-Recovery-004

Überprüfen Sie den Dialog und klicken Sie auf "Ja".

MiniTool-PowerData-Recovery-005

Die Installation wird automatisch ausgeführt. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Jetzt starten.

MiniTool-PowerData-Recovery-006

Beim ersten Start wird eine Meldung angezeigt, falls Sie sie also nicht benötigen Diese Meldung wird Ihnen nicht mehr angezeigt. Zum Schließen anklicken.

Scaneinstellungen

Standardmäßig ist MiniTool Power Data Recovery für die allgemeine Verwendung eingestellt, aber einige Dateiformate werden nicht gescannt und sollten nach Bedarf bearbeitet werden.

Unterstützte Dateisysteme
NTFS, FAT32, FAT16, FAT12, exFAT, HFS+
FAT12 ist standardmäßig vom Scannen ausgeschlossen.
Unterstützte Dateiformate
Office-Dateien wie MS Office, Open Office, Kingsoft, PDF, Bild-/Audio-/Videodateien usw.

MiniTool-PowerData-Recovery-007

Öffnen Sie die Einstellungen in der linken Seitenleiste undDateisystem·Dateityp Stellen Sie das Scanziel mit ein.

So verwenden Sie MiniTool Power Data Recovery

MiniTool Power Data Recovery zielt darauf ab, was gescannt werden soll Logisches Laufwerk·Gerät·Bestimmter Standort Wählen Sie aus und führen Sie den Datenwiederherstellungsprozess aus dem Scanergebnis aus.

MiniTool-PowerData-Recovery-010

Logisches Laufwerk Wird auf Datenträger erstellt パ ー テ ィ シ ョ ン Wird angezeigt.

MiniTool-PowerData-Recovery-009

Gerät Ist mit einem Computer verbunden ス ト レ ー ジ Wird angezeigt.

MiniTool-PowerData-Recovery-011

Von einem bestimmten Ort aus wiederherstellen Hier können Sie angeben, wo gescannt werden soll, z. B. Desktop oder Papierkorb.

Manuell laden Ist in der kostenlosen Version nicht verfügbar.

MiniTool-PowerData-Recovery-012

Wenn Sie nach dem Starten von Power Data Recovery einen externen Speicher wie einen USB-Speicher anschließen, wird dieser automatisch erkannt, aber wenn er nicht geladen wird, überprüfen Sie die Verbindung und klicken Sie oben rechts auf das Aktualisierungssymbol.

MiniTool-PowerData-Recovery-013

Klicken Sie auf „Scannen“, das mit der Maus angezeigt wird, um mit dem Scannen zu beginnen.

Das Scanziel beeinflusst die Scanzeit, aber die Scangenauigkeit ist dieselbe.

MiniTool-PowerData-Recovery-014

Die Scanzeit hängt vom Ziel ab, dauert aber bei 500 GB Speicherplatz etwa 2 Stunden.

MiniTool-PowerData-Recovery-015

Dateien, für die der Dateiname nicht abgerufen werden kann RAW-Datei Es wird nach Dateiformat klassifiziert.

MiniTool-PowerData-Recovery-022

Typ Wenn Sie zu wechseln, können Sie nach Dateiformat auswählen.

MiniTool-PowerData-Recovery-016

Sie können einige Dateien wie Bilder in der Vorschau überprüfen.

MiniTool-PowerData-Recovery-017

Alle erkannten Dateien können wiederhergestellt werden, aber beschädigte Dateien können nicht wiederhergestellt und geöffnet werden.

Wenn die Dateigröße extrem klein ist, ist sie höchstwahrscheinlich beschädigt.

MiniTool-PowerData-Recovery-018

Wenn Sie sich entschieden haben, welches Element wiederhergestellt werden soll, markieren Sie es und klicken Sie auf „Speichern“.

Die kostenlose Version kann bis zu 1 GB wiederherstellen.

MiniTool-PowerData-Recovery-020

Geben Sie ein anderes Speicherziel als das wiederherzustellende Laufwerk an und klicken Sie auf „OK“, um die Wiederherstellung auszuführen.

MiniTool-PowerData-Recovery-024

Wenn Sie nach Abschluss des Scans „Zurück“ auswählen, wird ein Dialog zum Speichern der Scan-Ergebnisse angezeigt, aber die kostenlose Version kann die gespeicherte Datei nicht laden.

MiniTool-PowerData-Recovery-023

Die Datei wird am angegebenen Speicherort in der von Power Data Recovery angezeigten Hierarchie gespeichert.

MiniTool-PowerData-Recovery-027

Speicherkarten haben eine hohe Wiederherstellungserfolgsrate, und viele Dateien können in einwandfreiem Zustand wiederhergestellt werden, selbst wenn sie mehrmals formatiert wurden.

In Verbindung stehende Artikel

iboysoft-Datenwiederherstellungssymbol

Installieren und Verwenden von iBoysoft Data Recovery für Windows

Gelöschte Dateien in XNUMX Schritten wiederherstellen Einfach zu bedienende Datenwiederherstellungs-App iBoysoft Data Recovery für Windows ist ein chinesischer Softwareanbieter Chengdu Aibo Tech Co. […]

NirSoft-Webbrowserpassview-icon

Installieren und Verwenden von NirSoft WebBrowserPassView

WebBrowserPassView ist ein Dienstprogramm, das in Browsern gespeicherte Passwörter wiederherstellt WebBrowserPassView ist eine von Nir Sofer entwickelte kostenlose Software, die in Browsern gespeicherte Passwörter wiederherstellt.

4DDiG-Datenwiederherstellungs-Symbol

Installieren und Verwenden der 4DDiG-Datenwiederherstellungssoftware

Gelöschte Videos, Bilder, Dokumente und andere Daten wiederherstellen Die 4DDiG-Datenwiederherstellungssoftware ist eine vom Hongkonger Softwareanbieter Tenorshare entwickelte Datenwiederherstellungs-App, die über 1000 Dateiformate unterstützt […]

Repairit-Symbol

Installieren und Verwenden von Wondershare Repairit

 Wondershare Recoverit, eine benutzerfreundliche Datenwiederherstellungs-App, die beschädigte Video-, Foto-, Audio- und andere Dateien repariert, wurde vom Hongkonger Softwareanbieter Wondershare Technology […]

Recoverit-Logo

Installieren und Verwenden von Wondershare Recoverit

Recoverit, eine Datenwiederherstellungs-App für Festplatten, USB-Speicher und SD-Karten, ist eine Datenwiederherstellungs-App, die von Wondershare Technology, einem Softwareanbieter in Hongkong, entwickelt wurde.