PC-Schnittstelle und Erweiterungskarte

Motherboard-Symbol

Hauptschnittstellen und Erweiterungskarten, die in Personalcomputern verwendet werden

Auf der Schnittstelle Hardware-Schnittstelle ・ Software-Schnittstelle · Benutzeroberfläche  Es gibt, und im Allgemeinen, wenn Sie "Schnittstelle" sagen, wenn Sie Ihren eigenen PC bauen, bezieht es sich oft auf Hardwareschnittstellen.

Hardware-Schnittstellentyp

Die Schnittstelle ist Begrenzung / Kontaktfläche bedeutet, dassHardware-Schnittstelle Verbindet Ihren Computer mit Peripheriegeräten Steckerform Repräsentiert.

Die auf der Rückseite oder Vorderseite des Computers befindlichen Schnittstellen sind hauptsächlich Ein-/Ausgangsanschlüsse. Input / Output Port Kurz gesagt I/O-Port Es heißt (IO-Port).

Grafische Oberfläche

Die grafische Schnittstelle ist ein Anschluss, der den Monitor mit dem PC selbst verbindet.

Wenn der analoge CRT-Monitor in vollem Gange ist Mini-D-Sub (VGA) war der Mainstream, aber die Digitalisierung von Monitoren ist fortgeschritten. DVI Connector wurde populär und basiert jetzt auf DVI HDMI Ja DisplayPort Ist der Standard.

DVI (Digitale visuelle Schnittstelle)

Da DVI unkomprimiert an ein digitales Display überträgt, gibt es theoretisch keine Verschlechterung und es kann sowohl digital als auch analog verwendet werden. DVI – Ich , Nur digital DVI-D , Nur analog DVI-A  Die Form des Steckers ist unterschiedlich.

Interface-und-Erweiterungskarte-036

Standard für aktuelle grafische Oberflächen.

HDMI (High-Definition Multimedia Interface)

HDMI ist eine DVI-basierte Schnittstelle für digitale Haushaltsgeräte, die Video und Audio über ein einziges Kabel überträgt.

Interface-und-Erweiterungskarte-033

Ab Version 2.0 unterstützt HDMI HDCP, eine von Intel entwickelte Urheberrechtsschutztechnologie.

DisplayPort

DisplayPort ist ein digitaler Display-Anschluss, der als Nachfolger von DVI entwickelt wurde, und die Form des Anschlusses ähnelt HDMI, seien Sie also vorsichtig.

Interface-und-Erweiterungskarte-032

VGA

VGA ist ein Anschluss für analoges RBG, wenn der CRT-Monitor in voller Blüte ist, und von der Form des Anschlusses Mini-D-Sub 15-polig Auch genannt D-Sub Es wird oft geschrieben als.

Interface-und-Erweiterungskarte-034

Es ist jetzt eine Legacy-Schnittstelle.

2010 kündigten Intel und AMD an, die VGA-Unterstützung bis 2015 einzustellen.
Intel, AMD und andere werden die Unterstützung für den VGA-Standard bis 2015 einstellen

Serien Bus

Der serielle Bus ist eine Art Datenübertragungsverfahren zwischen Computerschaltungen und wird verwendet, um den Personalcomputer mit Peripheriegeräten und die Hauptplatine mit jedem Gerät zu verbinden.

USB (Universeller serieller Bus)

USB ist ein universeller serieller Busstandard und hat sich mittlerweile als Schnittstelle zum Anschluss von Peripheriegeräten und PCs etabliert.

Interface-und-Erweiterungskarte-031

USB in Form eines Steckers Typ A / B ·Typ C ·Mini-USB A/B ·Micro-USB A/B Da es sich um eine Kombination von Anschlüssen handelt, ist das Kabel Männlich A-Mini B Es ist geschrieben als.

 USB-Datenübertragungsrate
-USB 1.0 / 1.1: Maximal 12 Mbit/s (1.5 MB / s in Megabyte-Äquivalent)

-USB 2.0: Maximal 480 Mbit/s (60 MB/s in Megabyte-Äquivalent)
-USB 3.0 Gen 1: Maximal 5 Gbit/s (625 MB/s in Megabyte-Äquivalent)
-USB 3.2 Gen 2: Maximal 10 Gbit/s (1.25 GB/s in Megabyte-Äquivalent)
-USB 4: Maximal 40 Gbit/s (5 GB/s in Megabyte-Äquivalent)
USB ist aufwärtskompatibel und funktioniert auch dann, wenn Geräte mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten angeschlossen werden, allerdings ist die Übertragungsgeschwindigkeit auf niedrigere Standards beschränkt.
IEEE 1394

IEEE 1394 ist ein serieller Hochgeschwindigkeitsbusstandard, der von Apple Inc. auf der Grundlage von FireWire entwickelt wurde und in digitalen Videokameras und externen Laufwerken installiert ist.

Interface-und-Erweiterungskarte-037

Aufgrund der höheren Lizenzgebühren im Vergleich zu USB hat sich seine Verbreitung verzögert und aufgrund der Beschleunigung von USB wird es oft als Schnittstelle für digitale Haushaltsgeräte und nicht als Schnittstelle für PC-Peripherie angesehen.

PCI Express

PCI Express ist ein Bus (Datenübertragungsweg) zum Hinzufügen von Erweiterungskarten, der im Nachfolgestandard von PCI, der Standardschnittstelle für Erweiterungssteckplätze, auch als PCIe bezeichnet wird.

Interface-und-Erweiterungskarte-038

Häufig installiertes PCIe ist 1 Spur (x1) und 16 Spur Bei (x16) wird x16 als Steckplatz für Grafikkarten verwendet, die eine schnelle Weiterleitung erfordern.

Serial ATA (Serial Advanced Technology Attachment)

Serial ATA (SATA) ist ein Anschluss, der sich anstelle von IDE und ATAPI für parallele Busse zur Mainstream-Schnittstelle für Festplattenlaufwerke / optische Laufwerke entwickelt hat, da Personalcomputer schneller werden.

Interface-und-Erweiterungskarte-039

SATA-Datenübertragungsgeschwindigkeit
-SATA 1.0: Maximal 150 MB/s
-SATA 2.0: Maximal 300 MB/s
-SATA 3.0: Maximal 600 MB/s
eSATA (externer Serial Advanced Technology Attachment)

eSATA ist eine Schnittstelle zum Anschluss externer SATA-Laufwerke, mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 2.0 MB / s schneller als USB 1394 und IEEE600.

Interface-und-Erweiterungskarte-040

Obwohl es sich um einen erweiterten SATA-Standard handelt, haben eSATA und SATA unterschiedliche Steckerformen und Kabel.
RS-232 (empfohlener Standard 232)

RS-232 ist Serielle Schnittstelle Es wurde auch als Schnittstelle für Kommunikationsmodems genannt und war beliebt, aber heute ist es eine Legacy-Schnittstelle mit wenigen implementierten PCs.

Interface-und-Erweiterungskarte-041

Ähnlich wie VGA, aber unterschiedlich in Anzahl der Pins und Steckerform

Parallelbus

Der Parallelbus stellt eine Art von Datenübertragungsverfahren zwischen Computerschaltungen dar. Während der serielle Bus Daten sequentiell überträgt, überträgt der Parallelbus Daten kollektiv durch das Paketverfahren.

IDE/EIDE/ATAPI

IDE (Integrated Drive Electronics) wurde 1989 als gemeinsame Spezifikation für HDD-Hersteller eingeführt. ATA (AT Attachment Interface), eine Schnittstelle für Festplattenlaufwerke, die eine Erweiterung von IDE ist. Verbesserte IDEs(EIDE).

ATAPI ( ATA Packet Interface ) ist eine IDE, die es ermöglicht, andere Laufwerke als Festplattenlaufwerke wie CD-ROM-Laufwerke anzuschließen.

Interface-und-Erweiterungskarte-042

IDE / EIDE / ATAPI ist eine Legacy-Schnittstelle, die Serial ATA ersetzt.

PCI (Peripheral Component Interconnect)

PCI ist ein Bus (Datenübertragungspfad), der ein Peripheriegerät (Peripheriegerät) und einen Prozessor verbindet.

Interface-und-Erweiterungskarte-043

Auch nach dem Aufkommen des schnelleren PCIe-Nachfolgers wurden einige Mainboards als Erweiterungskarten-Erweiterungsbusse implementiert.

SCSI (Small Computer System Interface)

SCSI (Scuzzy) ist eine Hochgeschwindigkeitsschnittstelle, die bei Apples Macintosh Standard war und seit dem Erscheinen von USB und IEEE 1394 durch andere Schnittstellen ersetzt wurde, mit Ausnahme einiger Schnittstellen wie z. B. Server.

Interface-und-Erweiterungskarte-044

Ethernet

Ethernet ist ein physikalischer technischer Standard für Computernetzwerke, die in LANs verwendet werden, und nach der Verbreitung von Breitband (Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung) wurden LAN-Ports als Standardspezifikation auf Motherboards implementiert.

LAN (Lokales Netzwerk)

LAN ist ein physikalischer Standard Ethernet Eine Kombination aus (Ethernet) und TCP/IP, die ein Kommunikationsprotokoll (Kommunikationsprotokoll) ist. Intranet Daher werden LAN und Ethernet oft fast gleichbedeutend behandelt.

Interface-und-Erweiterungskarte-046

LAN-Kabel Übertragungsband und Kommunikationsgeschwindigkeit
Kategorie 5 (Cat 5): Übertragungsbandbreite 100 Mhz / Kommunikationsgeschwindigkeit 100 Mbit/s

Erweiterte Kategorie 5 (Cat 5e): Übertragungsbandbreite 100 Mhz / Kommunikationsgeschwindigkeit 1 Gbit/s
Kategorie 6 (Cat 6): Übertragungsbandbreite 250 Mhz / Kommunikationsgeschwindigkeit 1 Gbit/s
Augment-Kategorie 6 (Cat 6A): Übertragungsbandbreite 500 Mhz / Kommunikationsgeschwindigkeit 10 Gbit/s
Erweiterte Kategorie 6 (Cat 6e): Übertragungsbandbreite 500 Mhz / Kommunikationsgeschwindigkeit 10 Gbit/s
Kategorie 7 (Cat 7): Übertragungsbandbreite 600 Mhz / Kommunikationsgeschwindigkeit 10 Gbit/s
Augment-Kategorie 7 (Cat 7A): Übertragungsbandbreite 1000 Mhz / Kommunikationsgeschwindigkeit 10 Gbit/s
Kategorie 8 (Cat 7): Übertragungsbandbreite 2000 Mhz / Kommunikationsgeschwindigkeit 40 Gbit/s

オーディオ

Dem PCI-Bus wurde eine Erweiterungskarte für die Audioschnittstelle hinzugefügt, die Audiosignale ein- und ausgibt, aber aufgrund der Verallgemeinerung des Umgangs mit Musik und Videos auf PCs jetzt als Standardfunktion auf dem Motherboard implementiert.

Audioanschluss

Die auf dem Motherboard montierten Audioanschlüsse sind im Allgemeinen drei Anschlüsse: Line-Eingang (blau), Line-Ausgang (grün) und Mikrofoneingang (rot) und hintere Lautsprecher (schwarz) und Subwoofer (orange) Ausgangsanschlüsse 3-Kanal und diejenigen, die 5.1-Kanal mit seitlichen Lautsprechern (weiß) unterstützen, nehmen zu.

Interface-und-Erweiterungskarte-048

Wenn der externe Lautsprecher 2 Kanäle hat, verwenden Sie den Line-Ausgang (grün).

Das Audiokabel ist mit einem Stereo-Ministecker verbunden, aber wenn der Lautsprecher ein Cinch-Stecker ist, ist ein Stereo-Ministecker-Cinch-Stecker-Kabel erforderlich.
S/PDIF (Sony Pfilips Digital Interface)

S / PDIF ist ein gemeinsam von Sony und Philips entwickelter Standard zur digitalen Übertragung von Audiosignalen. Optischer digitaler AudioanschlussKoaxialer digitaler Audioanschluss Auf einem PC Optischer digitaler Audioanschluss (Optisch) wird oft in der Spezifikationstabelle verwendet Digital · Licht · Optisch Es ist geschrieben als.

Interface-und-Erweiterungskarte-049

Neben der rechteckigen Buchse gibt es auch eine runde Buchse, die die gleiche Form wie der Stereo-Ministecker hat, aber nicht mit analogen Signalen kompatibel ist.
PS / 2

PS/2 ist ein I/O-Port, der der Mainstream-Maus-/Tastaturanschluss war.

Interface-und-Erweiterungskarte-050

Als die USB-Tastatur nicht im BIOS verwendet werden konnte, war sie für Eigenbau unerlässlich, aber jetzt wird sie zu einer Legacy-Schnittstelle, da die USB-Tastatur / -Maus im BIOS / UEFI verwendet werden kann.

Erweiterungskarte

Erweiterungskarten werden verwendet, um Funktionen hinzuzufügen oder zu verbessern, die nicht auf dem Computer installiert sind und auf dem Motherboard verwendet werden. PCIe-Steckplatz · PCI-Steckplatz Es wird verwendet, indem es daran befestigt wird.

Steckplätze müssen für Erweiterungen frei sein, und Typ und Anzahl der Erweiterungssteckplätze variieren je nach Motherboard.
Grafikkarte

Eine Erweiterungskarte, die für die Verbesserung der Zeichenfähigkeit unverzichtbar ist, aber jetzt ein Prozessor ist, der die Bildverarbeitung durchführt.  GPU GPGPU, das andere Aufgaben als Grafiken parallel verarbeiten kann, wurde entwickelt und wird jetzt in Anwendungen verwendet, die eine hohe Verarbeitungslast erfordern, wie z. B. Video, Bildbearbeitung und 3D-Spiele.

Interface-und-Erweiterungskarte-053

Derzeit implementieren viele CPUs Grafikfunktionen und auch Motherboards verfügen über eine Grafikschnittstelle, damit die Grafikfunktionen der CPU genutzt werden können.

Bevor PCIe verbreitet wurde, war der AGP-Bus der Mainstream, aber heutzutage sind die meisten Grafikkartenschnittstellen PCI-Express x 16 und PCI-E x 1 Grabbos verfügbar, aber es gibt nur wenige Optionen.
Motherboard-Symbol

Grafikkarte hinzufügen graphic

Hochfahren durch Hinzufügen einer Grafikkarte zu einem Desktop-PC DVDFab.ch hat ein Upscaling-Modul veröffentlicht, das die Deep-Learning-Software "TensorFlow" von Google verwendet.

Soundkarte

Eine Erweiterungskarte, die nicht mehr benötigt wird, es sei denn, Sie legen Wert auf die Klangqualität, da das Motherboard Audiofunktionen implementiert.

Interface-und-Erweiterungskarte-052

In der Vergangenheit wurden auch billige Soundkarten verkauft, aber seit das Motherboard Sound implementiert, sind relativ teure Erweiterungskarten, die auf Soundqualität zielen, Mainstream geworden.

LAN-Karte

Der LAN-Port ist bei Breitbandausbreitung standardmäßig auf dem Motherboard installiert, wird jedoch verwendet, wenn der LAN-Port auf dem Motherboard ausfällt oder wenn ein LAN-Port hinzugefügt wird.

Interface-und-Erweiterungskarte-057

RAID-Karte

Eine Erweiterungskarte, die RAID auf einem PC implementiert.

Interface-und-Erweiterungskarte-058

Bei Einzelpersonen ist es üblich, RAID mit RAID zu konfigurieren, das vom Motherboard oder dynamischen Festplatten von Widnows unterstützt wird, aber durch die Einführung einer RAID-Karte wird die Zuverlässigkeit von RAID verbessert und die Belastung des PCs selbst erhöht gemildert.

dvd-shrink0011

Grundkenntnisse über RAID

Festplattenkonfiguration, die die Stabilität und Verarbeitungsgeschwindigkeit verbessert Aktuelle Festplatten (HDD) haben die Stabilität und Geschwindigkeit dramatisch verbessert, aber eine altersbedingte Verschlechterung physischer Laufwerke ist unvermeidlich und hängt von der Nutzungsumgebung ab, aber frühestens 3 ~ Hinweis in 5 Jahren [… ]

IEEE1394-Schnittstellenkarte

Eine Erweiterungskarte, die eine IEEE 1394-Schnittstelle hinzufügt.

Interface-und-Erweiterungskarte-054

IEEE1394 wird auch zu einer Legacy-Schnittstelle für PCs, was die Optionen für Erweiterungskarten einschränkt.

Videoaufnahmekarte

Verwenden Sie eine Erweiterungskarte, die zum Fernsehen auf einem PC unverzichtbar ist, indem Sie das Antennenkabel des Fernsehgeräts anschließen.

Interface-und-Erweiterungskarte-055

Als die PC-Unterhaltung zu einem vorübergehenden Boom wurde und Windows Media Center standardmäßig von Windows Vista installiert wurde, wurden Modelle mit Videoaufnahmekarten sogar in handelsüblichen PCs verkauft, aber Windows Media Center wurde in Windows 8 installiert. Aus der Vorinstallation entfernt und nicht unterstützt In Widnows 10 sind Videoaufnahmekarten mit dem Ende des Booms so gut wie verschwunden.

In Verbindung stehende Artikel

Motherboard-Symbol

Computer-Fehlerbehebung

Computer-Fehlfunktionen und -behebung durch Hardware Probleme wie der Computer startet nicht, wenn Sie Ihren eigenen Computer bauen, werden oft durch rudimentäre Fehler wie Kompatibilität von Teilen und lockereres Einsetzen als anfängliche Defekte verursacht.Glauben Sie, wenn ein Problem auftritt […]

Motherboard-Symbol

PC-Schnittstelle und Erweiterungskarte

Die Hauptschnittstellen und Erweiterungskartenschnittstellen, die in Personalcomputern verwendet werden, umfassen Hardwareschnittstellen, Softwareschnittstellen und Benutzerschnittstellen, und im Allgemeinen, wenn Sie Ihren eigenen PC herstellen […]

Motherboard-Symbol

Wartungsgrundlagen-Reinigen des Inneren Ihres Computers

Unerwartet wichtige physische Wartung eines Personal Computers, die mit der Lebensdauer eines Personal Computers zusammenhängt. Viele Teile eines Personal Computers erzeugen Wärme. Wird beschädigt […]

dvd-shrink0011

Grundkenntnisse des selbstgebauten PCs

Grundkenntnisse, die Sie kennen sollten, bevor Sie Ihren eigenen PC bauen Das Beste an Ihrem eigenen PC ist, dass Sie die Spezifikationen Ihres PCs je nach Nutzungsumgebung frei ändern können […]

Motherboard-Symbol

Grundlegende Methode zum Zusammenbauen Ihres eigenen PCs

Einführung in die Montage eines Desktop-PCs und Vorsichtsmaßnahmen für Homebrew-Anfänger Homebrew-PCs können einfach durch Installieren von Teilen und Anschließen von Kabeln zusammengebaut werden, und wenn es sich um einen normalen PC handelt, sind keine speziellen Kenntnisse oder Fähigkeiten erforderlich, um ihn zusammenzubauen […]