Homebrew-PC mit AMD RYZEN 7 5800X

AMD-RYZEN-7-lofo

Produktionsaufzeichnung eines selbstgebauten PCs mit AMD RYZEN 7 5800X

Hergestellt mit dem RYZEN7 der 3. Generation mit Zen4-Architektur im 7-nm-Prozess.

ス ペ ッ ッ

Prozessor: AMD Ryzen 5800X
Chipsatz: AMD X570
Speicher: DDR4 PC4-25600 32 GB
Grafik: GeForce GTX 1650
Speicher: M.2 NVMe 1 TB und andere
Stromversorgung: 1000W

Teile

Die CPU, der Speicher und der Gehäuselüfter werden zu einem günstigen Preis persönlich aus den USA importiert.

Produktionsdatum: 2021. April 9

Teileメ ー カ ー型 型価 格
CPUAMDAMD Ryzen 7 5800X42,000
MutterscheibeASRockB550M Stahllegende16,164
ErinnerungentscheidendBallistix RGB-3200-MHz-DDR4-DRAM16,522
GrafikkarteGEWINNENGeForce GTX 1650 D6 Ghost29,622
SoundkarteKreativ (Creative)Sound Blaster X-Fi Titaniumbestehende
NetzteilCORSAIRRM1000x CP-9020094-JPbestehende
FallCougarPANZER MAXbestehende
Lagerung (C :)entscheidendSSD P2 M.2 NVMe 1 TB10,864
Lagerung (D :)entscheidendSSD MX500 500 GBbestehende
Speicher (E:)entscheidendSSD MX500 500 GBbestehende
Speicher (F:)SeagateBarraCuda 4 TB ST4000DM004bestehende
Optisches LaufwerkASUS BW-16D1HTbestehende
HDD-MounterGELDNV-SR301Bbestehende
CPU-KühlerCORSAIRiCUE H100i ELITE CAPELLIX15,934
GehäuselüfterCORSAIRiCUE SP120 RGB Elite-Leistung x 49,323
OSMicrosoftWindows-10bestehende

Gesamt: 140,429 Yen

Soundkarte ersetzen

Sound Blaster X-Fi Titanium wurde nach dem Upgrade auf Windows 11 unbrauchbar, also habe ich es durch Sound BlasterX AE-5 Plus ersetzt.

Produktionsdatum: 2022. April 4

Teileメ ー カ ー型 型価 格
SoundkarteKreativ (Creative)Sound BlasterX AE-5 Plus17,460

SB X-Fi Titan wird nicht mehr unterstützt und es sind keine Treiber für Windows 11 verfügbar.

CPU-Kühler ersetzen

Aufgrund einer Anomalie in der Pumpe des einfachen Wasserkühlungskühlers von CORSAIR durch iCUE H100i RGB PRO XT ersetzt.

Produktionsdatum: 2022. April 5

Teileメ ー カ ー型 型価 格
CPU-KühlerCORSAIRiCUE H100i RGB PRO XT9,980
LüftersteuerungCORSAIRCOMMANDER CORE XT7,980

Da das iCUE H100i RGB PRO XT über SATA mit Strom versorgt wird, kann der iCUE Commander CORE, der mit dem iCUE H100i ELITE geliefert wird, nicht verwendet werden, daher habe ich gleichzeitig eine Lüftersteuerung gekauft.

Das iCUE H100i ELITE zeigte eine Pumpenfehlerwarnung an, und nach einigen Minuten wurde der Computer aufgrund des Anstiegs der CPU-Temperatur zwangsweise heruntergefahren, und danach funktionierte die Pumpe nicht und der Computer wurde zwangsweise beendet, selbst wenn der Computer gestartet wurde Nach Anfrage und Rücksendung des Sets wurde zu einem späteren Zeitpunkt ein neues iCUE H100i ELITE geliefert.
Speicher nachrüsten

Produktionsdatum: 2023. April 3

Teileメ ー カ ー型 型価 格
Lagerung (D :)entscheidendSSD P2 M.2 NVMe 1 TBbestehende

Montage

Platzieren Sie den Kühler des CPU-Kühlers auf der Vorderseite des Gehäuses und legen Sie den Kühler mit dem Gehäuselüfter zusammen. Montieren Sie ihn auf die gleiche Weise wie beim letzten Mal.

Selbstgebauter PC --AMD RYZEN7 5800X 003-1

Setzen Sie AMD-Teile in das iCUE H100i ELITE ein und bringen Sie die Befestigungsschrauben an.

Selbstgebauter PC --AMD RYZEN7 5800X 008-1

Befestigen Sie es an der Steckdose und achten Sie dabei auf die Richtung der Pumpe.

Selbstgebauter PC --AMD RYZEN7 5800X 007-1

B550M Steel Legend hat einen Kühlkörper auf dem Sockel für M.2, also entfernen Sie ihn und installieren Sie M.2.

Es ist fest angebracht, so dass Sie beim Entfernen den Sprung wagen müssen.

Selbstgebauter PC --AMD RYZEN7 5800X 006-1

Entfernen Sie das am Kühlkörper befestigte Vinyl und bringen Sie es dann in seinen ursprünglichen Zustand zurück.

Selbstgebauter PC --AMD RYZEN7 5800X 010-1

Erregungstest durch Anschließen des Netzteils und des Gravo.

Wenn der iCUE H100i ELITE den iCUE Command Core, der die LED und den Lüfter steuert, zusätzlich zum CPU-Lüfterkabel nicht mit SATA verbindet, wird davon ausgegangen, dass sich der CPU-Lüfter nicht dreht, selbst wenn nur der Lüfter angeschlossen ist, und die Stromversorgung wird nach dem Start ausgeschaltet.

RYZEN5800X-002

Da es normal erkannt wurde, ist es im Gehäuse verbaut.

Selbstgebauter PC --AMD RYZEN7 5800X-016

Befestigen Sie das Netzteil und MB am Gehäuse und schließen Sie Gravo und Speicher an, um fertig zu sein.

Ryzen7-5800x015-1

Der RYZEN7 5800X hat einen Basistakt von 3.8 GHz (maximal 4.7 GHz), und man sieht, dass er schneller ist als der RYZEN 2 7X der zweiten Generation.

Ryzen7-5800x-017

Etwa 5°C bei weniger als 40% CPU-Last.

In Verbindung stehende Artikel

AMD-RYZEN-7-lofo

Homebrew-PC mit AMD RYZEN 7 7700X

Produktionsaufzeichnung eines selbstgebauten PCs mit AMD RYZEN 7 7700X Produziert mit dem RYZEN 5 der 4. Generation, der die Zen5-Architektur übernommen und zum 7-nm-Prozess entwickelt hat.Spezifikationen CPU: AMD RYZEN 770 […]

AMD-RYZEN-7-lofo

Homebrew-PC mit AMD RYZEN 7 5800X

Produktionsaufzeichnung eines selbstgebauten PCs mit AMD RYZEN 7 5800X Produziert mit RYZEN7 der 3. Generation unter Verwendung der Zen4-Architektur unter Verwendung des 7-nm-Prozesses.Spezifikationen CPU: AMD RYZEN 58 […]

AMD-RYZEN-7-lofo

Homebrew-PC mit AMD RYZEN 7 2700X

Produktionsaufzeichnung eines selbstgebauten PCs mit AMD RYZEN 2700X Produziert mit dem RYZEN der 12. Generation, der die verbesserte Zen+-Architektur im 2-nm-Prozess übernommen hat.Spezifikationen CPU: AMD RYZEN 270 […]

AMD-RYZEN-7-lofo

Homebrew-PC mit AMD RYZEN 7 1700X

Produktionsaufzeichnung eines selbstgebauten PCs mit AMD RYZEN7 1700X Produziert mit der neuesten CPU RYZEN 14 7X von AMD, die die Zen-Architektur des 1700-nm-Prozesses annimmt. RYZEN unterstützt […]

AMD-FX-Logo001

Homebrew-PC mit AMD FX-8350

Produktionsaufzeichnung eines selbstgebauten PCs mit AMD FX-8350 Produziert mit 32-Kern-CPU FX-8 mit 8350-nm-Prozess-Piledriver-Architektur, die ein verbesserter Bulldozer ist.Spezifikation CP […]