Android-Sicherheitsprobleme und Supportzeitraum

Android-Symbol

Android-Sicherheitsunterstützung, wenn Fragmentierung ein Problem ist

Installiert in Smartphones und Tablets Android OS Das von Google entwickelte Open-Source-Betriebssystem Android wird von Geräteherstellern und Netzbetreibern angepasst und Updates werden von den Herstellern durchgeführt.

Liste der Android-Versionen

Bis Android 9.0 wurden Codenamen für Süßigkeiten in alphabetischer Reihenfolge angegeben, ab Version 10 wurden sie jedoch abgeschafft.

バ ー ジ ョ ンCode NameErscheinungsdatum
Android 1.0Apfelkuchen2008 Jahr 9 Monat
Android 1.1Bananenbrot2009 Jahr 2 Monat
Android 1.5Cupcake2009 Jahr 4 Monat
Android 1.6Donuts2009 Jahr 9 Monat
Android 2.0Ekrea2009 Jahr 10 Monat
Android 2.2Froyo (gefrorener Joghurt)2010 Jahr 5 Monat
Android 2.3Lebkuchen2010 Jahr 12 Monat
Android 3.0HoneyComb2011 Jahr 5 Monat
Android 4.0Ice Cream Sandwich2011 Jahr 10 Monat
Android 4.1Jelly Bean2012 Jahr 7 Monat
Android 4.4KitKat2013 Jahr 7 Monat
Android 5.0lolipop2014 Jahr 7 Monat
Android 6.0Marshmallow2015 Jahr 10 Monat
Android 7.0Nougat2016 Jahr 8 Monat
Android 8.0Oreo2017 Jahr 8 Monat
Android 9.0Kuchen2018 Jahr 8 Monat
Android 10Android 102019 Jahr 9 Monat
Android 11Android 11Dezember 2020
Android 12Android 12Dezember 2021
Die Versionen 1.0 und 2.0 sind privat ApfelkuchenBananenbrot Es gibt keine offizielle Ankündigung zu Version 1.5 Cupcake Wurde von angekündigt.

Android-Supportzeitraum

Google und Apple haben den OS-Supportzeitraum privat gehalten, aber App-Forscher haben sich an Google gewandt. Support bis Android 4.3 eingestellt Wurde entdeckt und wurde ein heißes Thema.

Damals wurde Android 2014 gerade im Juli 7 veröffentlicht,ITmedia-Artikel Die Schwachstellen bleiben auf 9 Millionen Geräten unberührt, aber der Kern des Problems liegt nicht in der Einstellung des Betriebssystem-Supports, sondern in den Anbietern, die Updates für die von ihnen verwendeten Geräte liefern, und in der Sicherheitskompetenz ihrer Benutzer.

Es gibt keinen Hinweis auf die Android-Supportfrist bei den drei großen Netzbetreibern in Japan, die Verteilung von Sicherheitspatches wurde ohne Ankündigung eingestellt und es ist die aktuelle Situation von Netzbetreibern und Geräteherstellern, anfällige Geräte auf eigenes Risiko zu verwenden. ..
Supportzeitraum für Google-Geräte

Der Entwickler Google stellt Sicherheitsupdates direkt nur auf Geräten wie dem von Google veröffentlichten Nexus und Pixel bereit. Google-Geräte haben ab der Veröffentlichung eine Garantie von mindestens 3 Jahren auf Betriebssystem-Upgrades und Sicherheitsupdatesさ れ て い る。

Pixel Phone-Hilfe – Wenn Android-Updates verfügbar sind

ErscheinungsdatumモデルAndroid-Versions-UpgradeSicherheitsupdate
2021 Jahr 10 MonatPixel 62024 Jahr 10 Monat2026 Jahr 10 Monat
2021 Jahr 8 MonatPixel 5a2024 Jahr 8 Monat2024 Jahr 8 Monat
2020 Jahr 10 MonatPixel 52023 Jahr 10 Monat2023 Jahr 10 Monat
2020 Jahr 8 MonatPixel 4a2023 Jahr 8 Monat2023 Jahr 8 Monat
2019 Jahr 10 MonatPixel 42022 Jahr 10 Monat2022 Jahr 10 Monat
2019 Jahr 5 MonatPixel 3a2022 Jahr 5 Monat2022 Jahr 5 Monat
2018 Jahr 10 MonatPixel 32021 Jahr 10 Monat2021 Jahr 10 Monat
Sicherheitsupdates für Pixel 3/Pixel 2 und Pixel 2016 sind ab dem Ende des Geräteverkaufs im Google Store mindestens 18 Monate lang verfügbar.
Die Produkte vieler Netzbetreiber liefern auch Sicherheitspatches für drei Jahre nach der Veröffentlichung des Produkts, und in Anbetracht der Sicherheit und der Batterieverschlechterung ist die Lebensdauer des Geräts eine Richtlinie von drei Jahren nach der Veröffentlichung des Produkts.

Aktualisierungsprobleme

Wie Windows und iOS weist Android viele Sicherheitslücken auf, mit monatlichen Sicherheitspatches, die von Google bereitgestellt, aber direkt von Anbietern verkauft werden, wie Geräte und SIM-freie Geräte, die von großen Netzbetreibern angeboten werden verwendet werden, müssen für jedes Gerät angepasst werden.

Android-Securitu-Probleme-003

Von Google empfohlene Anforderungen für Unternehmensgeräte  Immer aktuell と し て,Sicherheitspatch wird innerhalb von 90 Tagen bereitgestellt Daher ist das Einspielen des Sicherheitspatches alle drei Monate der erste Punkt, und je nach Gerät wird der Sicherheitspatch möglicherweise drei Monate oder länger nicht ausgeliefert.
Android Enterprise empfohlen
Auch wenn Mobilfunkanbieter und Gerätehersteller wie bei Google ein Sicherheitsupdate für mindestens drei Jahre nach der Veröffentlichung garantieren, öffnet das aktuelle Update alle drei Monate eine Sicherheitslücke, selbst wenn Sie die neueste Version von Android verwenden. Es bleibt unbeaufsichtigt.

Android-Securitu-Probleme-002

87% der Android-Handys verlassen Schwachstelle – Cambridge Great Survey

Eine Umfrage der University of Cambridge aus dem Jahr 2015 ergab, dass 87 % der Android-Geräte Sicherheitspatches nicht rechtzeitig erhalten haben und einer oder mehreren schwerwiegenden Sicherheitslücken ausgesetzt waren.

Das größte Sicherheitsproblem bei Android besteht darin, dass selbst wenn Google eine Schwachstelle in Android behebt, es Sache des Anbieters ist, den Patch bereitzustellen.

Android-Securitu-Probleme-003

AndroidVulnerabilities.org Leistungsbewertungen der Patch-Verteilung 2015 nach globalen Anbietern aufgeführt in.

Das von Google hergestellte Gerät Nexus hat die höchste Punktzahl, gefolgt von LG, Motorola, Samsung, und die Punktzahlen beliebter Hersteller in Japan wie Sony, Asus, HTC sind niedrig.
* LG kündigte den Rückzug aus dem Smartphone-Geschäft im April 2021 an.
Motorola (Motorola Mobility) wurde 2011 von Google übernommen und 2014 an Lenovo verkauft, und seit es eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Lenovo geworden ist, werden alle zwei bis drei Monate Sicherheitspatches verteilt.  

Fragmentierungsproblem

Da Android Open Source ist, sind die Einführungskosten gering und es wird in verschiedenen Geräten wie Fernsehern, Digitalkameras, Musikplayern, IoT-Geräten sowie Smartphones und Tablets verwendet, aber viele Geräte, deren Sicherheitssupportzeitraum abgelaufen ist, bleiben übrig unbeaufsichtigt.

Android-Securitu-Probleme-001

Ab Android 2015 (Marshmallow), das 6.0 veröffentlicht wurde, können Sie das letzte Gültigkeitsdatum von Sicherheitsupdates sehen.

Android 9.0/10/11
 Einstellungen → System → Erweiterte Einstellungen → Systemupdate
Android 6.0/7.0/8.0
Einstellungen → Geräteinformationen → Android-Sicherheitspatchlevel

Quelle: StatCounter Global Stats – Android-Version Marktanteil

Google hat seit Android 2008 im Jahr 1.0 jedes Jahr ein Upgrade durchgeführt, und Android 2021 wurde 12 veröffentlicht.StatCounter Nach den Daten von Oktober 2021 ist jede Aktie in Japan wie folgt.

  1. Android 10.0: 29.74 %
  2. Android 11.0: 27.34 %
  3. Android 9.0 Pie: 20.63%
  4. Android 8.0 Oreo: 6.92%
  5. Android 7.0 Nougat: 3.84%
  6. Android 6.0 Marshmallow: 2.56%
  7. Android 8.1 Oreo: 2.04%
  8. Android 5.1 Nougat: 1.69%
  9. Android 7.1 Nougat: 1.66%
  10. Android 4.4 KitKat: 0.7%
Der Anteil der Geräte mit Android 8.1 und früheren Versionen, die anscheinend keine Sicherheitsupdates mehr aktualisiert haben, beträgt etwa 20 %, und Android 2022, dessen Update-Deadline 9.0 fällig ist, hat ebenfalls einen Anteil von über 20 % und ist fragmentiert.

Ab Januar 2021 ist der Anteil von Windows in Japan wie folgt.

  1. Windows 10: 86.55 %
  2. Windows 7: 7.15 %
  3. Windows 8.1: 4.44 %
  4. Windows 8: 1.37 %
  5. Windows Vista: 0.29 %
  6. Windows XP: 0.19 %

Neben Widnows7 beträgt die Betriebsrate von Betriebssystemen, die unter Windows 8 / Vista / XP nicht mehr unterstützt werden, 9.0%.

Zur Fragmentierung der Version trägt auch die duale Struktur der Android-Angebote mit Google und Carriern und Geräteherstellern sowie die Tatsache bei, dass das Ende des Supports nicht klar angekündigt und ausgeblendet wird.
Aufgrund der Maßnahmen des Ministeriums für Inneres und Kommunikation wurde der Verkauf von Geräten für praktisch 0 Yen praktisch verboten, und die Verzögerung des Austauschzyklus von Geräten hat auch die Fragmentierung vorangetrieben.

Projekt Treble

Google ist auch besorgt über die Android-Fragmentierung, beginnend mit Android 8.0 (Oreo) Projekt Treble Wurde implementiert.

Android-Sicherheitsprobleme 004

Projekt Treble Trennt den Android-Systemteil vom eigenen Implementierungsteil des Anbieters und wurde verbessert, um Anbietern die Aktualisierung des Betriebssystems zu erleichtern.

Android One

Google hat Android One als Lösung für Android-Fragmentierungs- und Sicherheitspatch-Verzögerungsprobleme bereitgestellt.

x2-Sicherheitspatch

Android One

Android OneEin einfaches und benutzerfreundliches Android-Gerät, das rund um das Google-Erlebnis entwickelt wurdeWird mit der neuesten Android-Version geliefert und bietet monatliche Sicherheitsupdates und Betriebssystem-Upgrades Liegt im Konzept.

Android One wurde 2014 in Indien veröffentlicht, wo die Nutzung von Android-Geräten hoch ist und die Versionsfragmentierung voranschreitet, und wurde hauptsächlich in Südostasien eingesetzt.
In Japan wurde der Sharp 2016SH 507 von Softbank veröffentlicht, und seitdem haben Softbank und Y Mobile Sharp / Kyocera / HTC-Modelle herausgebracht.

Aktueller Stand der Updates

Implementiert, um die Android-Fragmentierung zu beseitigen Projekt Treble Allerdings ist auch jetzt noch keine wesentliche Verbesserung zu sehen.  Wird mit der neuesten Android-Version geliefert und bietet monatliche Sicherheitsupdates und Betriebssystem-Upgrades Android One, das das Konzept von hat, befindet sich in der gleichen Situation.

Android-Securitu-Probleme 4

HTCs Android One X2017, das Ende November 11 von Y Mobile veröffentlicht wurde, hat eine langsame Lieferung von Sicherheitspatches, und ab dem 2. Juni 2018 ist der Sicherheitspatch-Level 6. April usw. 18 bis 4 Monate Geliefert in Abständen, es hat zu einem regulären Android-Gerät, das nicht mehr berechtigt ist, den Namen Android One zu tragen, und das Ende des Sicherheitsupdates vom Oktober 1 nicht mehr aktualisiert wird.

Wenn Sie das Gerät über einen längeren Zeitraum verwenden möchten, ist es wichtig, nicht nur die Spezifikationen und den Preis zu berücksichtigen, sondern auch den Lieferstatus der Sicherheitspatches des Herstellers, die Android-Version, das Modellfreigabedatum usw.
Informationsseite für die drei großen Fluggesellschaften aktualisieren

Informationen zu NTT DoCoMo-Produktaktualisierungen
au Produkt-Update-Informationen
Informationen zu SoftBank-Produktaktualisierungen

Abstammungs-OS und / e / OS

Als Mittel zur Lösung von Problemen mit der Sicherheit von Android-Geräten und dem Supportzeitraum, dem Sammeln von Google-Informationen, Backdoor-Bedenken von Geräteanbietern und mehr.Lineage OS Ja / e / OS Es gibt eine Einführung von.

Obwohl es Einschränkungen gibt, wie z. B. die verwendbaren Geräte und einige Apps, die nicht verwendet werden können, werden Geräte, die häufig aktualisiert werden und deren Supportzeitraum durch den Hersteller abgelaufen ist, auch in der neuesten Umgebung verfügbar sein.
lineageos-icon-1

LineageOS-Installation

Die Wiederverwendung von nicht unterstützten Android-Geräten wie dem Essential Phone und Google Nexus6 LineageOS ist ein Android-basiertes Open-Source-Betriebssystem für Mobilgeräte […]

e-os-Symbol

/ e / Betriebssysteminstallation

Eliminierung der Überwachung durch Google von Android Open Source de-Google OS / e / OS ist ein Fork des Open-Source-Betriebssystems für mobile Geräte "LineageOS" und ist ein gemeinnütziges Projekt "e F […]

In Verbindung stehende Artikel

dvd-shrink0011

Grundkenntnisse der Mobilfunkstandards und Frequenzbänder

Kommunikationsstandards und Frequenzbänder für Smartphones Die Kommunikationsstandards der nächsten Generation, 5G, wechseln nicht zu 4G, wenn die Funkwellen schwächer werden und Geräte weiterhin nach 5G-Funkwellen suchen und die Kommunikation stoppt.…

Android-Symbol

Android-Sicherheitsprobleme und Supportzeitraum

Android-Sicherheitsunterstützung, wo Fragmentierung ein Problem darstellt Das auf Smartphones und Tablets installierte Android-Betriebssystem ist ein von Google entwickeltes Open-Source-Android-Betriebssystem. […]

dvd-shrink0011

Importierte Smartphones, die gegen das Radiogesetz verstoßen

Verwendung ausländischer Smartphones, die gegen das Funkgesetz verstoßen können SIM-freie Smartphones werden oft in Japan und globalen Modellen freigegeben, auch wenn es sich um das gleiche Modell handelt, und Parallelimporte werden auf Amazon usw. und EXPANSYS verkauft ・ E [… ]