Installation und Konfiguration von Android x86

Android-Symbol

Ein Open-Source-Android-Betriebssystem, das auf Ihrem PC installiert werden kann

Android x86 Ist ein Open-Source-Betriebssystem, das die Verwendung von Android für Mobilgeräte auf x86-basierten Computern ermöglicht und auf PCs und Tablets mit Windows installiert und wiederverwendet werden kann, die nicht mehr unterstützt werden.

Android x86 ist ein mobiles Open-Source-Betriebssystem, das auf Android und Android basiert CyanogenMod Es wurde auf Basis von (CM) entwickelt und wird nach Abschluss der Entwicklung der Nachfolger von CyanogenMod sein. LineageOS Die Entwicklung wird basierend auf fortgesetzt.
Ab Februar 2022 werden Android 2 / 7.1 / 8.1 und CM x9.0 86 (basierend auf Android 14.1) unterstützt.

System Anforderungen

Prozessor: Intel/AMD
Arbeitsspeicher: 2 GB oder mehr
GPU: Intel/AMD/Nvidia
Speicher: 4 GB oder mehr

Die Android x86-Entwicklung verwendet ASUS Eee PC als Verifizierungs-PC und funktioniert auch auf Low-End-PCs.

Wo bekommt man die Software

SourceForge Android-x86 Offizielle Download-Seite

Offizielle Android-x86-Website

Android-x86-Installation

SourceForge Laden Sie Android-x86 von herunter.

android-x86-setup-001

Geben Sie xx frei  Ist Android-basiert,CM-Release xx Ist LineageOS-basiert, und wenn Sie Android-basiertes x86 verwenden, wählen Sie zwischen Release 7.1 / Release 8.1 / Release 9.0.

android-x86-setup-002

Die bereitgestellten Dateiformate sind ISORPM Verwenden Sie also in der Windows-Umgebung ISO und laden Sie 86-Bit / 32-Bit entsprechend der Architektur des PCs herunter, auf dem Android x64 installiert ist.

PRM ist eine Paketdatei, die von Linux verwendet wird i686 Ist 32bit.

android-x86-setup-004

In eine 64-Bit-ISO-Datei k... ist eine Beta-Version, die den neuesten Android x86-Kernel (den Kern des Betriebssystems) implementiert und auch neue Geräte unterstützt.

Erstellen Sie ein USB-Boot-Laufwerk

Laden Sie die Android x86-ISO-Image-Datei herunter Rufus Bereiten Sie einen formatierbaren USB-Stick mit 1 GB oder mehr vor, um eine Bootdiskette zu erstellen.

Download-Seite der offiziellen Rufus-Website

Siehe unten für die Verwendung von Rufus
Rufas-Symbol

Rufus installieren und verwenden

Kostenlose Software zum Erstellen eines USB-Speicher-Startlaufwerks Rufus ist eine von Pete Batard entwickelte Open-Source-Software zum Erstellen von USB-Startlaufwerken, bei der es sich um eine OS-Festplatten-Image-Datei (.iso […]) handelt.

android-x86-setup-006

Schreiben Sie die heruntergeladene Android x86-ISO-Datei auf einen USB-Speicher, um eine Bootdiskette zu erstellen.

Inhaltsverzeichnis der Android x86-Installation

Booten mit Live-USB

Wenn Sie die Boot-Einstellung von BIOS / UEFI ändern, kann das erstellte Boot-Laufwerk verwendet werden. Live USB Sie können Android x86 vor der Installation ausprobieren.

gparted033

Bevor das Betriebssystem startet die または F2 Drücken Sie eine Taste wie z BIOS/UEFI Im BootmenüUFI: ~ Nachdem Sie den USB-Speicher des ersten Startgeräts eingerichtet haben, speichern Sie ihn und starten Sie ihn neu.

Den Schlüssel zum Aufrufen des BIOS finden Sie im Handbuch Ihres PCs oder Motherboards.

android-x86-setup-007

Das Android-x86-Startmenü wird geöffnet, es befindet sich also ganz oben Führen Sie Android-x86 ohne Installation aus Auswählen Weiter Taste.

Pavillon-Android033

Das Laden der Daten dauert einige Zeit,androide Der Android-Einrichtungsassistent startet, nachdem die Meldung angezeigt wurde.

Automatische Installation von Android x86

Wenn Sie alle Daten auf dem PC löschen möchten, auf dem Android x86 installiert ist, um ihn zu einem Android-Gerät zu machen, wird alles von der Partitionserstellung bis zur Installation automatisch durchgeführt.  AUTO-Funktion Ist verfügbar.

gparted033

Bevor das Betriebssystem startet die または F2 Drücken Sie eine Taste wie z BIOS/UEFI Im BootmenüUFI: ~ Nachdem Sie den USB-Speicher des ersten Startgeräts eingerichtet haben, speichern Sie ihn und starten Sie ihn neu.

Android x86-021

Nach dem Laden der Android x86-Startdiskette Erweiterte Optionen… Auswählen Weiter .

Android x86-022

Auto_Installation – Automatische Installation auf der angegebenen Festplatte wählen.

Wenn der Bildschirm zur Auswahl des zu installierenden Laufwerks angezeigt wird, wählen Sie das zu installierende Laufwerk aus.

Android x86-023

Wenn Sie aufgefordert werden, die Daten im Speicher zu löschen und Android x86 zu installieren, klicken Sie auf „Ja“.

Android x86-024

Die vorhandene Partition wird gelöscht und automatisch eine neue Partition für Android x86 und Android x86 installiert.

Android x86-026

Sobald die Installation abgeschlossen ist rebooten Wählen Sie aus und klicken Sie auf "OK".

Wenn der Bildschirm schwarz wird, entfernen Sie den USB-Speicher.

android-x86-017

Die Installation ist abgeschlossen, wenn Android gestartet wird.

Dual-Boot mit Windows

Wenn Sie Bliss OS zu einem PC hinzufügen möchten, auf dem Windows installiert ist, um eine Dual-Boot-Umgebung zu erstellen,Erweitertes Android-x86-Installationsprogramm für Windows Empfohlen zu verwenden.

Advanced-Androidx86-Installer-Symbol

So verwenden Sie das erweiterte Android-x86-Installationsprogramm für Windows

Installer, der Android x86 und Bliss OS von Windows installieren kann Advanced Android-x86 Installer For Windows ist Supreme-Gam […]

Advanced-Androidx86-Installer-044

Erweitertes Android-x86-Installationsprogramm für Windows Neben der Möglichkeit, Bliss OS direkt von Windows zu installieren, kann der Bootloader auch von Windows deinstalliert werden, wodurch es einfach ist, zur ursprünglichen Umgebung zurückzukehren, wenn Bliss OS nicht mehr benötigt wird.

android-x86-setup-009

Bei Installation von Android x86 Live USB und dualem Booten mit Windows Installation – Installieren Sie Android x86 auf der Festplatte Auswählen Weiter .

Die Partitionen im Laufwerk werden angezeigt, wählen Sie also das Laufwerk aus, auf dem Windows installiert ist.

android-x86-setup-011

Nicht neu formatieren Wählen Sie aus und klicken Sie auf "OK".

Nicht neu formatieren Wenn Sie etwas anderes als auswählen, wird es formatiert und Windows verschwindet.

android-x86-setup-012

GRUB Die Installation von (Bootloader) ist "Ja".

Wenn Sie den Bootloader nicht installieren, können Sie beim Booten Ihres PCs weder Widnows noch Android auswählen.

android-x86-setup-013

Das Installationsprogramm erkennt Windows und fordert Sie auf, ein Windows-Startelement zu erstellen, wählen Sie also "Ja".

android-x86-setup-010

Wählen Sie aus, ob das Systemverzeichnis lese-/schreibbar gemacht werden soll.

Für den normalen Gebrauch ist dies nicht erforderlich Nein Auswählen Weiter .

android-x86-setup-014

"Ja", weil es einen Bildbereich zum Speichern von Benutzerdaten erstellt.

android-x86-setup-015

Die empfohlene Größe des Bildbereichs ist je nach Version unterschiedlich, geben Sie also eine beliebige Größe ein.

Android 7.1 hat eine geringe Größe von 512 MB, also reservieren Sie mindestens 2048 MB.

android-x86-setup-016

Sobald die Installation abgeschlossen ist rebooten Wählen Sie aus und klicken Sie auf "OK".

Wenn der Bildschirm schwarz wird, entfernen Sie den USB-Speicher.

android-x86-setup-017

Beim Hochfahren des Computers wird der Bootloader angezeigt und Sie können Android x86 oder Windows auswählen.

Der Bootloader bootet Android x5 in 86 Sekunden, wenn Sie Ihre Auswahl nicht verschieben.

Android x86-Setup

Nach der Installation von Android x86 ist es dasselbe wie normales Android,Spracheinstellungen·Wlan einstellungen·Google-Kontoeinstellungen  Aber selbst wenn die Systemsprache Japanisch ist, ist das Tastaturlayout 101/102.Bei der Eingabe über die japanische Tastatur müssen der japanische IME und das Tastaturlayout geändert werden..

android-x86-018

Aus der Sprachliste 日本語 Wählen Sie und klicken Sie auf "Start".

android-x86-027

Stellen Sie eine WLAN-Verbindung her.android-x86-028

Geben Sie nach Auswahl der Datenübertragung Ihre Zugangsdaten ein.

Aufgrund des Tastaturlayouts auf 101/102 ist @ bei der Eingabe eines Google-Kontos Shift + 2.

android-x86-install-003

Home-App Launcher3Taskleiste Ist vorbereitet.

Pavillon-Android036

Taskleiste Ist eine Home-App für die Mauszeiger-Bedienung geeignet,Remix OS Sie können Android wie PC verwenden.

Japanische IME-Installation

Nachdem Sie ein Google-Konto eingerichtet und den Google Store verfügbar gemacht haben, installieren Sie den japanischen IME.

Android x86-010

Für PCs mit japanischer physischer Tastatur  ア プ リ 一 覧 か ら Spielladen wählen.

Bei Verwendung des japanischen Open-Source-IME F-Droid か ら Mozc für Android Installieren.

Android x86-011

In der Suchleiste Nihongo Eintreten Japanische Tastatur Suchen Sie nach der App und installieren Sie sie.

Android x86-014

Aktivieren Sie die installierte japanische Tastatur.

 

Android x86-013

设定Sprache und Eingabe In Physische TastaturAndroid-Tastatur Und installierte japanische Tastatur Japanisch 109A Einstellen.

Modell mit tatsächlich installiertem Android-x86
・ ASUS VivoBook X202E
・ HP Pavillon x2 10-j021
・ ASUS X301
・ VirtualBox
VirtualBox Bei der Installation eines neuen Android x86 auf dem Betriebssystem Linux 2.6 / 3.x / 4.x Registrieren Sie sich bei und der Speicher ist 2 GB oder mehr,Anzeige Grafischer Controller VBox VGA Ändern.

android-x86-upgrade-006

Es ist nicht einfach zu bedienen, wenn Sie nur die Maus bedienen, und es gibt einige Apps, die nicht starten oder nicht richtig funktionieren, wie z. B. Live-Hintergründe und Spiele, und das hängt vom Computer ab, den Sie installieren. Erwacht nicht aus dem Schlaf Obwohl es besondere Symptome verursacht, können Widgets platziert und vollständig genutzt werden, wenn es um das Surfen auf einer Website geht.

Siehe unten für Android x86-Updates und -Upgrades
Android-Symbol

Android x86-Updates und -Upgrades

So aktualisieren und aktualisieren Sie Android x86 auf dem PC Android x86 ist am häufigsten veröffentlicht, da kein Sicherheitspatch von OTA (Over The Air) bereitgestellt wird […]

In Verbindung stehende Artikel

Android-Symbol

So legen Sie eine statische IP-Adresse für Ihr Android-Gerät fest

Standardmäßig ist das Netzwerkverwaltungsprotokoll für Android-Geräte, die eine statische IP für Wi-Fi auf Android-Geräten verwenden, DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol […].

Android-Symbol

Android x86-Updates und -Upgrades

So aktualisieren und aktualisieren Sie Android x86 auf dem PC Android x86 ist am häufigsten veröffentlicht, da kein Sicherheitspatch von OTA (Over The Air) bereitgestellt wird […]

Betriebssystem

Umgang mit GRUB-Fehlern

Bootloader GRUB-Fehlerbehandlung GRUB ist ein Hochleistungs-Bootloader, der häufig bei der Installation von Linux installiert und im MBR (Master Boot Record) gespeichert wird […].

Android-Symbol

So verwenden Sie das Android-to-Flash-Tool

Flashback Google Pixel to Factory Image Für von Google veröffentlichte Geräte wie Google Pixel und Nexus hat Google das Factory Image, Lin […]

BlissOS-Symbol

Bliss OS für PC-Installation und -Konfiguration

Android OS Bliss OS für PC, das besser mit ARM-Apps kompatibel ist als Android x86 und Sicherheitsupdates bietet, verwendet Android für Mobilgeräte auf x86-basierten Computern […]