Windows-Sicherungseinstellungen und Wiederherstellungsmethode

Microsoft-Kachel-Symbol

Unterschiede in den von Windows implementierten Backup-Funktionen und deren Einstellung

Windows implementiert eine praktische Backup-Funktion, mit der Sie im Notfall System- und Benutzerdateien zurücksetzen können, sowie eine Funktion, die repariert und initialisiert, um Fehler zu beheben.

Microsoft-Support: Windows-Wiederherstellungsoptionen

Windows-Sicherungsfunktion
Systemwiederherstellung
Verwenden Sie den Wiederherstellungspunkt, um zum vorherigen Zustand zurückzukehren.
Sichern und Wiederherstellen

Sichern Sie Systemabbilddateien und Benutzerdateien.
Backup
Speichern Sie den Dateiänderungsverlauf und setzen Sie Benutzerdaten auf einen früheren Status zurück.
Microsoft Onedrive
Sichern Sie den angegebenen Ordner / die Datei im Online-Speicher.
Liste der Apps
Erinnern Sie sich an Apps, die aus dem Microsoft Store installiert wurden, und stellen Sie sie wieder her.
Meine Einstellungen
Passwörter und Windows-Einstellungen können in der Cloud gespeichert und zwischen Geräten synchronisiert werden.

Backup hat System- und Benutzerdateien,Systemwiederherstellung·Systemabbild erstellen·BackupBilddateiEs wird gespeichert.

Backup004

Bilddateien werden als einzelne Datei archiviert (gespeichert), wobei die Struktur der Laufwerke und Ordner erhalten bleibt, und für deren Wiederherstellung ist ein spezielles Tool erforderlich.

Systemwiederherstellung

Systemwiederherstellung Ist eine Funktion, die wiederherstellbare Punkte erstellt, wenn größere Änderungen am System wie Windows-Updates und Anwendungs-/Treiberinstallationen vorgenommen werden, und auf den Änderungen basiert, die vorgenommen werden, wenn das System aufgrund von Programmupdates oder Installationen instabil wird von.

Zuvor war es standardmäßig aktiviert, aber jetzt ist es in Windows 10/11 deaktiviert.
Der Wiederherstellungspunkt wird auf dem Laufwerk gespeichert, das Sie überwachen (schützen) möchten. Wenn Sie also mithilfe des Wiederherstellungspunkts ein Rollback durchführen möchten, stellen Sie sicher, dass Windows normal startet.Notfall-Reparaturdiskette / Wiederherstellungslaufwerk Ist notwendig.

Backup-und-Wiederherstellung-001

Wenn Sie den Systemschutz aktivieren möchten 设定Das System Ab Windows 11 Versionsinformation, Windows 10 詳細 詳細 Wählen,関 連 リ ン ク In (Verwandte Einstellungen) Systemschutz Klicken Systemeigenschaftenoffen.

Versionsinformationen (Detailinformationen) ) Zähne WIN-Taste + Pause / Pause-Taste Öffnen mit.

Backup-und-Wiederherstellung-003

Schutzeinstellungen Ist deaktiviert, also das Laufwerk, das Sie schützen möchten (überwachen) (normalerweise Laufwerk C)Wählen Sie aus und klicken Sie auf "Konfigurieren".

Backup-und-Wiederherstellung-004

Einstellungen zurücksetzenSystemschutz aktivieren Aktivieren Sie das Kontrollkästchen.

Backup-und-Wiederherstellung-005

Speicherplatznutzung Nachdem Sie den für den Wiederherstellungspunkt verwendeten Speicherplatz festgelegt haben, klicken Sie zur Bestätigung auf "OK".

Der Standardwert für Windows 11 ist 2% , Windows 10 15% .

Wiederherstellungspunkt erstellen

Systemschutz Ist aktiviert, um das System auf dem Ziellaufwerk automatisch zu ändern Wiederherstellungspunkt Geschaffen.

Backup-und-Wiederherstellung-006

Wenn Sie manuell einen Wiederherstellungspunkt erstellen möchten SystemeigenschaftenSystemschutz Klicken Sie auf der Registerkarte auf "Erstellen".

Backup-und-Wiederherstellung-007

Geben Sie den Namen des Wiederherstellungspunkts ein, den Sie erstellen möchten, und führen Sie "Erstellen" aus.

Wiederherstellungspunkt löschen

Der erstellte Wiederherstellungspunkt ist Speicherplatznutzung Alte Wiederherstellungspunkte werden gelöscht und neue Wiederherstellungspunkte werden innerhalb der eingestellten Kapazität hinzugefügt.

Sie können keinen bestimmten Wiederherstellungspunkt speichern oder einen Wiederherstellungspunkt auf einem anderen Laufwerk speichern.
Beim Wiederherstellen eines bestimmten Zustands Systemabbild erstellen Speichern Sie die Sicherungsdatei mit.

復 元

Vom Wiederherstellungspunkt wiederherstellen Systemeigenschaften In Systemwiederherstellung Wenn Sie von aus ausführen, schlägt die Wiederherstellung je nach Umgebung aufgrund des Einflusses von Sicherheitssoftware fehl. Option zur Systemwiederherstellung Wegrennen von.

Backup-und-Wiederherstellung-008

Windows 11 设定Das System か ら Wiederherstellung Auswählen Passen Sie Ihren PC-Boot an "Jetzt neustarten".

Backup-und-Wiederherstellung-009

Windows 10 ist eine Einstellung Updates und Sicherheit か ら Wiederherstellung Auswählen Passen Sie Ihren PC-Boot an Klicken Sie auf "Jetzt neu starten".

Backup-und-Wiederherstellung-010

Beim Neustart Option zur SystemwiederherstellungDenn es wird zum Auswahlbildschirm von ト ラ ブ ル シ ュ ー ー ィ ィ ン wählen.

Backup-und-Wiederherstellung-011

詳細 オ プ シ ョ ン wählen.

Backup-und-Wiederherstellung-012

Systemwiederherstellung wählen.

Backup-und-Wiederherstellung-013

Der Setup-Assistent wird gestartet, klicken Sie also auf "Weiter".

Backup-und-Wiederherstellung-014

Wählen Sie den Punkt des Systems aus, den Sie wiederherstellen möchten und unter "Betroffene Programme erkennen" Zu entfernende Programme / TreiberProgramme / Treiber, die wiederhergestellt werden sollen Bestätigen Sie und klicken Sie auf „Weiter“.

Wiederherstellungspunkte führen nicht ein Rollback des gesamten Systems durch, sondern gelten für Treiber und Programme, die sich geändert haben, sodass die Verwendung älterer Wiederherstellungspunkte nicht der aktuellen Situation entspricht und zu Problemen mit vorhandenen Apps und Hardware führt.

Backup-und-Wiederherstellung-015

Klicken Sie auf "Fertig stellen".

Backup-und-Wiederherstellung-016

Ein Dialog wird angezeigt, klicken Sie also auf "Ja", um die Wiederherstellung auszuführen.

Backup-und-Wiederherstellung-017

Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Neu starten", um sie abzuschließen.

Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)

Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) Ist die aktuelle Version von Windows, installierte Apps usw. Systemabbild Und alle Benutzerdatei Eine in Windows 7 implementierte Funktion, die Sicherungen nach einem festgelegten Zeitplan ausführt.

Backup-und-Wiederherstellung-031

BackupDie Einstellung von SchalttafelSystem und Sicherheit か ら Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) Auswählen Backup-Einstellungen Klicken Sie auf

Das Bedienfeld WIN-TasteDrücken Sie Steuerung Nach dem Betreten Enter-Taste Öffnen mit.

Backup-und-Wiederherstellung-032

Geben Sie das Speicherziel der Sicherungsdatei an.

Geben Sie beim Speichern auf einem Laufwerk im Netzwerk wie einem NAS die Anmeldeinformationen von "Im Netzwerk speichern" ein und legen Sie fest.

Backup-und-Wiederherstellung-033

So geben Sie das Sicherungsziel an Wählen Sie selbst ändern.

Backup-und-Wiederherstellung-035

Standardmäßig Bibliothek Ist das Ziel der Sicherung, geben Sie also einen anderen Ordner für die Sicherung an.

Backup-und-Wiederherstellung-036

Systemabbild Backup ist aktiviert, daher ist die Standardeinstellung "Weiter".

Backup-und-Wiederherstellung-037

ス ケ ジ ュ ル ル Nachdem der Zeitpunkt für die Ausführung des Backups eingestellt wurde, beginnt der Backup-Vorgang mit „Speichern Sie die Einstellungen und führen Sie das Backup aus“.

Die Bilddatei ist  WindowsImageBackup Sie wird im Ordner überschrieben und die Benutzerdatei wird gespeichert. Sicherungsdatei des ComputernamensDie geänderten Daten werden differenziell gesichert.

umbenennen-UserFolder-023

Wenn Sie keinen Zeitplan benötigen, gehen Sie zur linken Seitenleiste Zeitplan deaktivieren Klicken Sie auf , um zum manuellen Modus zu wechseln.

Einstellungen löschen

Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) Kann den Zeitplan stoppen, aber es gibt keine Funktion zum Löschen der Einstellung selbst,Nicht eingestelltWenn Sie zum Status von zurückkehren möchten, müssen Sie die Registrierung bearbeiten.

umbenennen-UserFolder-016

Lauf Öffnen (WIN + R) regedit Um den Registrierungseditor zu starten.

CCleaner-für-Windows-026

Wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie zum Zulassen auf "Ja".

umbenennen-UserFolder-017

Geben Sie die folgende Adresse in die Adressleiste ein WindowsBackup offen.

HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ WindowsBackup

umbenennen-UserFolder-019

WindowsBackupInnerhalb DisableMonitoring·ValidConfig ValidConfig·Windows-Sicherungsversion Wählen Sie aus dem Kontextmenü (Rechtsklick-Menü) 削除 .

umbenennen-UserFolder-021

Ein Dialog wird angezeigt, klicken Sie also zum Ausführen auf "Ja".

umbenennen-UserFolder-020

WindowsBackupIn Ordnern verschachtelt ScheduleParams·Sicherheit·Kategorie Wenn Sie den Ordner löschen und den Registrierungseditor schließen, kehrt die Sicherung in den unkonfigurierten Zustand zurück.

WindowsBackup Wenn Sie einen Ordner löschen, können Sie kein Backup erstellen.
Systemabbild erstellen

Wenn Sie das System in einen bestimmten Zustand wiederherstellen möchten Systemabbild erstellenErstellen Sie nur das Systemabbild mit.

Backup-und-Wiederherstellung-019

SystemabbildWenn Sie erstellen möchten Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) Aus der linken Seitenleiste von Erstellen eines Systemabbilds Klicken Sie auf

Backup-und-Wiederherstellung-020

Speichern Sie die Sicherungsdatei Festplatte·Optisches Laufwerk·Am Netzwerkstandort Von, geben Sie den Speicher an, dessen freier Speicherplatz gleich oder größer als die Nutzung von Laufwerk C ist.

Wenn Sie eine DVD-R verwenden, schreiben Sie sie, indem Sie sie in mehrere Blätter aufteilen.

Backup-und-Wiederherstellung-021

Standardmäßig sind das Laufwerk C, auf dem Windows installiert ist, und andere vom System verwendete Laufwerke ausgewählt, daher ist die Standardeinstellung normalerweise "Weiter".

Wenn Sie die App auf einem anderen Laufwerk als dem Laufwerk C installiert haben oder wenn Sie von Windows verwendete Ordner wie Desktops, Dokumente, Bilder und Videos verschoben haben, wählen Sie auch das Ziellaufwerk aus.

Backup-und-Wiederherstellung-022

Der von der Backup-Datei belegte Speicherplatz wird angezeigt, also überprüfen Sie diesen und führen Sie den Vorgang mit "Backup starten" aus.

Backup-und-Wiederherstellung-023

Nachdem die Sicherung abgeschlossen ist Erstellen Sie eine Systemreparatur-CD Dialog wird angezeigt, und wenn Sie "Ja" wählen, Erstellen Sie eine Systemreparatur-CD Assistent startet.

Notfall-Reparaturdiskette Kann nur mit einer CD / DVD verwendet werden, wenn kein beschreibbares CD / DVD-Laufwerk installiert ist Wiederherstellungslaufwerk erstellen Benutzen.

復 元

Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)復 元 Die Wiederherstellungsmethode unterscheidet sich zwischen dem Systemabbild und den Benutzerdaten.

Benutzerdaten

Da die Sicherung von Benutzerdaten versioniert ist, führen Sie einen Rollback durch, indem Sie das Datum der Sicherungsdatei angeben.

Backup-038

Wiederherstellung von Benutzerdaten SchalttafelSystem und Sicherheit か ら Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) Auswählen 復 元 Klicken Sie auf "Dateien wiederherstellen".

Backup-041

Standardmäßig wird es von der neuesten Sicherungsdatei zurückgesetzt, wenn Sie also von einer alten Sicherungsdatei wiederherstellen möchten Wählen Sie ein anderes Datum Angegeben von.

Backup-040

Klicken Sie auf "Dateien durchsuchen", um eine einzelne Datei wiederherzustellen, oder auf "Ordner durchsuchen", um die Wiederherstellung nach Ordnern durchzuführen, um den Sicherungsordner anzuzeigen. Geben Sie die Datei / den Ordner an, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf "Weiter".

Backup-042

Geben Sie den Speicherort für die Wiederherstellung an und führen Sie den Vorgang mit "Wiederherstellen" aus.

Ursprünglicher Standort Wenn Sie wiederherstellen, wird ein Dialog über die Verarbeitung der gleichnamigen Datei angezeigt.Überschreiben·Nicht kopieren·Behalte beide Dateien Wählen aus.
Systemabbild

Wiederherstellung des Systemabbilds Option zur Systemwiederherstellung Wegrennen von.

Falls die Wiederherstellung fehlschlägt  復 元 Vor dem Laufen Notfall-ReparaturdisketteWiederherstellungslaufwerkGeschaffen.

Backup-und-Wiederherstellung-008

Windows 11 设定Das System か ら Wiederherstellung Auswählen Passen Sie Ihren PC-Boot an "Jetzt neu starten", Windows 10 in den Einstellungen Updates und Sicherheit か ら Wiederherstellung Auswählen Passen Sie Ihren PC-Boot an Klicken Sie auf "Jetzt neu starten".

Backup-und-Wiederherstellung-010

Beim Neustart Option zur SystemwiederherstellungDenn es wird zum Auswahlbildschirm von ト ラ ブ ル シ ュ ー ー ィ ィ ン wählen.

Backup-und-Wiederherstellung-011

詳細 オ プ シ ョ ン wählen.

Backup-und-Wiederherstellung-024

Andere Reparaturoptionen anzeigen Klicken Sie auf

Backup-und-Wiederherstellung-025

Wenn die Sicherungsdatei auf dem lokalen Laufwerk gespeichert ist, wird das neueste Image automatisch erkannt, klicken Sie also auf "Weiter".

Wenn die Image-Datei auf einer DVD oder im Netzwerk gespeichert ist oder Sie mit einem anderen Image wiederherstellen möchten Wählen Sie ein Systemabbild aus Aktivieren Sie "Weiter".

Backup-und-Wiederherstellung-030

Wenn die Bilddatei im Netzwerk gespeichert ist, greifen Sie über "Detaillierte Einstellungen" darauf zu und geben Sie die Bilddatei an.

Backup-und-Wiederherstellung-026

So stellen Sie auf demselben Laufwerk wie das Backup-Image wieder her Andere Wiederherstellungsmethoden Überspringen Sie mit "Weiter".

Backup-und-Wiederherstellung-028

Ein Dialog wird angezeigt, klicken Sie also auf "Ja", um den Vorgang auszuführen.

Backup-und-Wiederherstellung-029

Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Neu starten", um sie abzuschließen.

Backup

Windows 10/11 BackupÄnderungsverlauf der Benutzerdatei Kann gespeichert und zum angegebenen Zeitpunkt in die Datei zurückgesetzt werden.

Kann nicht eingestellt werden, wenn der PC nur über Laufwerk C verfügt.
Windows-10

Für die Windows 10-Sicherung können Sie den Sicherungszielordner auswählen,设定Updates und Sicherheit In Backup Stellen Sie ab.

Backup-und-Wiederherstellung-044

Backup Öffnen Sie den Einstellungsbildschirm von Laufwerk hinzufügen Klicken Sie auf und wählen Sie aus der Liste das Laufwerk aus, auf dem Sie die Sicherungsdatei speichern möchten.

Interne Festplatte, externe Festplatte, Netzlaufwerk, USB-Speicher (8 GB oder mehr) außer Laufwerk C können als Speicherziellaufwerk verwendet werden, aber wenn der Ordner der Bibliothek wie Desktop, Download, Dokument in einen anderen Ordner als C verschoben wird Laufwerk Das Ziellaufwerk ist vom Backup-Ziellaufwerk ausgeschlossen.

Backup-und-Wiederherstellung-045

Andere Optionen Klicken Sie auf

Backup-und-Wiederherstellung-046

Legen Sie das Backup-Ausführungsintervall und den Aufbewahrungszeitraum für die Backup-Datei fest.

Auch wenn Sie die Sicherung auf 10 Minuten einstellen, behält die Sicherung die Datei nicht alle 10 Minuten und der Verlauf wird nicht aktualisiert, wenn sich die Datei nicht ändert.

Backup-und-Wiederherstellung-047

Ordner, der gesichert werden soll Sie können über Ordner hinzufügen in Ordner hinzufügen, die gesichert werden sollen, und Ordner, die standardmäßig mit "Extrahieren" gesichert werden, ausschließen.

Backup-und-Wiederherstellung-048

Beim Ändern des Backup-Ziellaufwerks Auf einem anderen Laufwerk sichern Sie können auf "Laufwerk nicht mehr verwenden" klicken und es über die Auswahl des Sicherungslaufwerks erneut festlegen.

Außerbetriebnahme des Antriebs Kann nicht verwendet werden, es sei denn, die Sicherung ist gültig.

Backup-und-Wiederherstellung-049

Führen Sie nach dem Setzen des Backups das erste Backup mit „Backup Now“ aus.

Zum Backup-Ziel Dokumentenhistorie Ein Ordner wird erstellt.
Windows-11

Windows 11 设定 か ら Backup Das Element wurde gelöscht und die Funktion wurde verbessert, z. B. kann der Backup-Zielordner nicht geändert werden.

Backup-und-Wiederherstellung-050

Wenn Sie die Sicherung des Dateiverlaufs in Windows 11 aktivieren möchten SchalttafelSystem und Sicherheit か ら Dokumentenhistorie wählen.

Backup-und-Wiederherstellung-051

Das Backup-Ziellaufwerk wird automatisch ausgewählt. Wenn Sie es also ändern möchten, gehen Sie zur linken Seitenleiste. Laufwerksauswahl Geben Sie das Ziellaufwerk zum Speichern an.

Backup-und-Wiederherstellung-052

Das Intervall zwischen Backups und die Aufbewahrungsfrist von Backup-Dateien Erweiterte Einstellung Bearbeiten mit.

Backup-und-Wiederherstellung-053

Backup ist auf Laufwerk C BenutzerordnerIst das Ziel,Auszuschließende Ordner で は Bibliothek Sie können Kamerarollen, Dokumente, Bilder, Videos, Musik und gespeicherte Fotos hinzufügen, um sie von der Sicherung auszuschließen.

Durch DRM geschützte Videodateien können nicht gesichert werden.

Backup-und-Wiederherstellung-054

Nach der Einstellung führt "Einschalten" das erste Backup aus, und dann wird das differentielle Backup im eingestellten Intervall ausgeführt.

Wenn Sie den FileHistory-Ordner löschen

Erstellt nach der Einrichtung des Backups Dokumentenhistorie Beim Löschen eines Ordners geht das als Sicherungsziel angegebene Laufwerk verloren und es tritt ein Fehler auf.

umbenennen-UserFolder-015-1

Das Laufwerk erhält einen unbekannten Fehler und Sie erhalten regelmäßig Benachrichtigungen zum erneuten Verbinden des Laufwerks.

Das Deaktivieren des Dateiverlaufs behebt den Fehler nicht.

umbenennen-UserFolder-019-1

Um den Fehler zu beheben Anderes Laufwerk auswählen Ändern Sie das Backup-Ziel von.

umbenennen-UserFolder-018-1

Wenn es kein Backup-Ziel zum Ändern gibt, geben Sie die folgende Adresse in die Adressleiste des Datei-Explorers ein und sie befindet sich im Ordner. Dokumentenhistorie Löschen Sie den Ordner.

C:\Benutzer\Mikro\AppData\Local\Microsoft\Windows

復 元

Die Wiederherstellung aus dem Dateiverlauf ist für beide Windows 10/11 Schalttafel の Dokumentenhistorie Wegrennen von.

Backup-und-Wiederherstellung-055

SchalttafelSystem und Sicherheit か ら Dokumentenhistorie Öffnen und in der linken Seitenleiste Wiederherstellen von persönlichen Dateien Klicken Sie auf

Backup046

Der gespeicherte Dateiverlauf wird angezeigt. Verwenden Sie | ◀ ▶ |, um zu einem beliebigen Datum zu wechseln, wählen Sie die wiederherzustellende Datei aus und verwenden Sie dann das Rotationspfeilsymbol zum Wiederherstellen.

Die Wiederherstellung kann ordnerweise oder als einzelne Datei erfolgen.

Microsoft Onedrive

OneDrive Backup-Funktion Desktop·ド キ ュ メ ン ト·FotoordnerWechseln Sie in den OneDrive-Ordner und synchronisieren Sie mit dem Online-Speicher, und die synchronisierten Dateien können aus dem Versionsverlauf zurückgesetzt werden.

Microsoft-OneDrive-Symbol

Einrichten und Verwenden von OneDrive für das Web

OneDrive, ein standardmäßiger Online-Speicherdienst von Windows, der die Albumfunktion implementiert, ist ein von Microsoft bereitgestellter Online-Speicherdienst, und Windows 8.1 oder höher ist unter Windows verfügbar […].

Backup-056

Wenn Sie ein Backup auf mehreren Geräten durchführen, werden alle Geräte "synchronisiert", was zu einem gemischten (integrierten) Datenstand in den Desktop- und Dokumentenordnern des Geräts führt, für das Sie ein Backup erstellt haben.

Liste der Apps / Meine Einstellungen

Liste der AppsMeine EinstellungenMicrosoft-Konto Die damit verbundenen Daten sind bei Verwendung eines Offline-Kontos nicht verfügbar.

Backup-058

Windows 11 ist im Einstellungskonto Windows-Sicherung Mit können Sie die Synchronisation ein-/ausschalten.

Microsoft-KontoWenn Sie bei Widnows mit angemeldet sind, ist die Sicherung standardmäßig aktiviert.

Backup-059

Windows 10 设定Konto In Synchronisation der Einstellungen Kann mit ein- / ausgeschaltet werden.

Zu den Windows 10-Einstellungen Erinnere dich an die App Es gibt kein entsprechendes Element und der Microsoft Store speichert standardmäßig den Installationsverlauf.
Liste der Apps

Microsoft-Store Aus dem Microsoft Store installierte Apps BibliothekSie können Apps aus Bibliotheken im Microsoft Store installieren, indem Sie sich mit demselben Microsoft-Konto registrieren und dieses verwenden.

Liste der Apps Ist ein Microsoft Store-Installationsverlauf, der keine auf Ihrem Gerät installierten Apps sichert.
Wenn Sie ein Backup Ihrer installierten Apps benötigen Systemabbild Erschaffen.
Meine Einstellungen

Meine Einstellungen werden mit Spracheinstellungen und einigen Windows-Einstellungen synchronisiert.

Notfall-Reparaturdiskette / Wiederherstellungslaufwerk

Notfall-Reparaturdiskette Ist eine Bootdiskette mit einer CD/DVD,Wiederherstellungslaufwerk Ist ein Bootlaufwerk, das einen USB-Stick verwendet und auf Ihrem PC gespeichert wird, wenn Windows ausfällt und nicht bootet. Systemwiederherstellungspunkt Ja Systemabbild Sie können darauf zugreifen und eine Wiederherstellung durchführen.

Backup-060

Notfall-Reparaturdiskette / Wiederherstellungslaufwerk Beim Booten von Option zur SystemwiederherstellungÖffnet.

wiederherstellenIn SystemwiederherstellungspunktJa SystemabbildWird benötigt,Notfall-Reparaturdiskette / WiederherstellungslaufwerkEs kann nicht allein wiederhergestellt werden.

Erstellen einer Notfalldiskette

Die auf der Bootdiskette enthaltene Datengröße beträgt 200 MB oder weniger,Notfall-Reparaturdiskette Nur CD/DVD kann mit verwendet werden.

Wenn Sie kein beschreibbares CD-/DVD-Laufwerk haben WiederherstellungslaufwerkErschaffen.

Backup-061

Notfall-Reparaturdiskette  SchalttafelSystem und Sicherheit か ら Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) Auswählen Erstellen einer Notfalldiskette Klicken Sie auf

Backup-062

Legen Sie eine leere Disc in das Laufwerk ein und klicken Sie auf "Disk brennen", um mit dem Schreiben zu beginnen.

Wiederherstellungslaufwerk erstellen

Wiederherstellungslaufwerk Notfall-Reparaturdiskette Mit einer Verlängerung von Notfall-Reparaturdiskette Zusätzlich zu den enthaltenen Funktionen kann Windows neu installiert werden.

Backup-063

Erstellen eines Wiederherstellungslaufwerks SchalttafelSystem und Sicherheit In Sicherheit und Wartung Offen Wiederherstellung Klicken Sie auf, und wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf "Ja", um dies zuzulassen.

Backup-065

Systemdateien auf Wiederherstellungslaufwerk sichern..Aktivieren Sie "Weiter".

Das Sichern von Systemdateien erfordert 11 GB USB-Speicher unter Windows 16 und 10 GB oder mehr unter Windows 8.

Backup-064

Wiederherstellungslaufwerk erstellen Klicken Sie auf , um den Einrichtungsassistenten zu starten.

Sicherung und Wiederherstellung 023

Die auf Ihrem USB-Stick gespeicherten Daten werden gelöscht und ein Reparaturlaufwerk mit den Systemdateien erstellt.

Systemdateien von Wiederherstellungsdatenträgern werden nicht wie Bilddatenträger wiederhergestellt.Vom Laufwerk wiederherstellen Löscht alle persönlichen Dateien und Apps.

In Verbindung stehende Artikel

Microsoft-Kachel-Symbol

Greifen Sie auf den WindowsApps-Ordner zu und stellen Sie ihn wieder her

So greifen Sie auf den WindowsApps-Ordner zu und stellen ihn in den ursprünglichen Zustand zurück Der WindowsApps-Ordner ist für Apps, die in Windows vorinstalliert oder aus dem Microsoft Store installiert sind […].

Microsoft-Kachel-Symbol

Artikel nicht gefunden.Verfahren zum erzwungenen Löschen des angezeigten Ordners als

So löschen Sie einen Ordner, der „Element nicht gefunden“ anzeigt und nicht gelöscht werden kann Wenn eine bestimmte Datei oder ein bestimmter Ordner nicht umbenannt oder gelöscht werden kann, ist das System oder der Datei-Explorer häufig gesperrt und befindet sich im abgesicherten Modus […]

Microsoft-Kachel-Symbol

So benennen Sie den Benutzerordner in Windows 10/11 um

So ändern Sie den in Windows 10/Windows 11 automatisch festgelegten Benutzerordnernamen Windows 10 Home kann ab Version 1809 keine lokalen Konten mehr verwenden, und der Benutzerordnername lautet Mic […]

Microsoft-Kachel-Symbol

Windows 11-Anpassung

Passen Sie die geänderte Windows 11-Benutzeroberfläche an den bekannten klassischen Stil an. Microsoft hat eine wesentliche Änderung an der Benutzeroberfläche vorgenommen, die in Windows 8 erneut einen vollständigen Scan in Windows 11 erhalten hat. […]

Microsoft-Kachel-Symbol

So aktualisieren Sie einen PC ohne Windows 11

Aktualisieren Sie Geräte, die die Systemanforderungen nicht erfüllen, wie TPM und sicheres Booten auf Windows 11 Windows 11 hat strengere Systemanforderungen, AMD Ryzen 1st Generation, Intel […]