Einfache Fahrradanpassung

Werkzeugkasten-Symbol

Einfacher Sattel- und Griffwechsel und Austauschprozedur für Ahead-Vorbau auch für Anfänger 

Fahrradteile sind relativ günstig, jedoch ist in vielen Fällen Spezialwerkzeug für Montagearbeiten erforderlich, daher ist es für Laien wichtig, die Arbeit inklusive Fehlern beim Anpassen zu genießen, und wenn es sich um einen One-Shot-Teiletausch handelt, gehen Sie in den Fahrradladen In In einigen Fällen ist es billiger, es ohne Fehler einzubringen.

Es ist relativ einfach zu handhaben und es sind Sattel und Griff, die die Fahrqualität und das Aussehen verändern, und der Pedal- und Vorbauwechsel ist auch für Anfänger geeignet.

Inhaltsverzeichnis

Amazon Fahrradzubehör

Chain Reaction Cycles, der weltweit beliebteste Online-Bikeshop

Sattelaustausch

Der Sattelwechsel ist nicht nur einfach zu handhaben, sondern die Fahrqualität wird durch die Anpassung der Position und Neigung des Sattels verbessert.

Benutztes Werkzeug

Als Werkzeug kommt nur ein Inbusschlüssel (Inbusschlüssel) zum Einsatz, je nach Sattelstützenform kann aber auch ein Ring- oder Schraubenschlüssel benötigt werden.

Fahrradanpassung 1

Der Sattel wird durch das Einklemmen der beiden Rohre an der Unterseite befestigt und kann durch Lösen der Schraube mit dem Inbusschlüssel entfernt werden.

Fahrradanpassung 2

Stecken Sie das Rohr des neuen Sattels zwischen die Sattelstützen und befestigen Sie es vorübergehend mit Schrauben, um die Position und den Winkel des Sattels einzustellen.

Fahrradanpassung 5

Wenn die Sattelstütze näher an den Lenker herangeführt wird, werden Lenker und Sattel voneinander getrennt, was zu einer nach vorne geneigten Haltung führt, und bei Annäherung hebt sich der Oberkörper.

Fahrradanpassung 3

Stellen Sie den Winkel mit dem festen Teil der Schraube ein.

Fahrradanpassung 7

Nehmen Sie Feineinstellungen basierend auf der Montage des Sattels parallel zum Boden vor.

Griffwechsel

Der Griffwechsel ist auch einfach zu handhaben und für Anfänger geeignet, da er das Aussehen und die Fahrqualität verändert.

Benutztes Werkzeug

 

Es gibt zwei Arten von Lenkergriffen, einen Typ mit Lock-On, der mit Bolzen befestigt wird, und einen Typ, der einfach in den Lenker gesteckt wird nur durch einen Teilereiniger ersetzt werden.

Fahrradanpassung 6

Führen Sie die Düse des Teilereinigers durch den Spalt des Griffs und drehen Sie den Griff während des Spritzens, und er löst sich allmählich.

Verwenden Sie kein Öl, um den Griff zu entfernen.

Fahrradanpassung 26

Da der arretierbare Griff mit Bolzen befestigt ist, lässt er sich leicht durch die Stange führen, aber für den gerade eingesetzten Griff wird der Teilereiniger auf den Griffzylinder gesprüht.

Fahrradanpassung 27

Bestimmen Sie beim Lock-On-Typ die Griffposition und ziehen Sie sie mit einem Inbusschlüssel (Sechskantschlüssel) fest, um sie zu fixieren.

Pedalwechsel

Der Austausch des Pedals erfordert einen Pedalschlüssel oder einen Schraubenschlüssel, was einfach ist, aber viel Kraftaufwand erfordert, um das Pedal von der Kurbel zu entfernen.

Benutztes Werkzeug

Der Pedalschlüssel hat eine Form, die das Aufbringen von Kraft erleichtert.

Fahrradanpassung 11

Es wird empfohlen, einen Pedalschlüssel zu verwenden, da die Verbindung zwischen Pedal und Kurbel eine spezielle Form hat.

Fahrradanpassung 12

Entfernen Sie die Pedale, indem Sie sie sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite entgegen der Tretrichtung drehen.

Wartungshefte und ähnliches sagen, dass man sich hinter dem Fahrrad umdrehen und die Kurbel auf der anderen Seite festhalten soll, aber es ist sehr hart und schwierig, wenn man es nicht gewohnt ist.

Fahrradanpassung 13

Das Pedal hat R- und L-Markierungen am Schraubenkopf, also richten Sie die linke und rechte Seite aus und schrauben Sie das Pedal von Hand bis zu einem gewissen Grad ein, drehen Sie das linke Pedal gegen den Uhrzeigersinn und drehen Sie das rechte Pedal zum Einbau im Uhrzeigersinn.

Ersetzen Sie den normalen Vorbau durch einen Ahead-Vorbau

Der Vorbau ist ein Teil, das den Lenker und die Vordergabel verbindet, und es gibt verschiedene Arten von Vorbauten wie Ahead-Vorbau und normalen Vorbau (Federschaft).

Benutztes Werkzeug

custom15

Der Federkielvorbau ist ein Vorbau, der in L-förmigen Fahrrädern verwendet wird.

custom14

Der Ahead-Vorbau wird normalerweise an der Gabelsäule befestigt, aber Fahrräder, die den Federkiel verwenden, haben den Gabelsäulen-Schnitt, sodass ein Vorbauadapter verwendet wird, um den Ahead-Vorbau zu befestigen.

Vorbauadapter

Es gibt drei Arten von Vorbauadaptern, "normal", "oversize" und "normal to oversize". Es gibt 3 Zoll und 1-1 / 1 Zoll Vorbaugrößen zusätzlich zum Lenkerklemmdurchmesser, also passen Sie die Vorbaugröße an. Verwenden Sie einen Vorbauadapter.

Normale Größe: Schaftteil 25.4 mm / Säulendurchmesser 22.2 mm
Oversized gegenüber normal: Vorbau 28.6 mm / Säule 22.2 mm
Übergröße: Vorbau 28.6 mm / Säule 25.4 mm

custom17

Nehmen Sie den Deckel ab und lösen Sie ihn mit dem Inbusschlüssel, um den Schaft zu entfernen, der den Federschaft sichert.

custom19

Der Pfeilteil ist der Säulendurchmesser.

custom20

Tragen Sie Fett fest auf den Vorbauadapter auf.

custom21

Stecken Sie den Vorbauadapter in die Gabel.

custom22

Entfernen Sie den Vorbau des Vorbauadapters, befestigen Sie den Vorbau vorübergehend am Vorbauadapter und führen Sie den Lenker durch den Vorbau, um ihn vorübergehend zu befestigen.

custom23

Wenn der Lenker eine Mittellinie hat, befestigen Sie den Vorbauadapter und den Vorbau sowie den Vorbau und den Lenker, während Sie zwischen den Vorbauten prüfen.

custom24

Stellen Sie die Höhe des Griffs ein, indem Sie den Vorbauadapter auf die gewünschte Höhe einstellen und die Schrauben festziehen.

Was für ein Megaphon

Die Bremse ist ein Problem, wenn Sie ein langes Lenkerende an einem flachen Griff befestigen, damit es sich wie ein Megaphon anfühlt.
Um die Bremsen ziehen zu können, während Sie das Bar End halten Gidnet-Hebel von DIA-COMPE Allerdings unterstützt der Gidnet-Hebel die V-Brake nicht, so dass Fahrräder mit V-Brake durch eine Mini-V-Brake ersetzt werden müssen.

Wenn der Gidnet-Hebel nicht verwendet wird Beim Fahren mit gehaltenem Barend kann der Bremshebel nicht gezogen werden, so dass die Ecken verziert werden.
Verwendete Werkzeuge und Teile

Bei mit V-Brake ausgestatteten MTBs und Crossbikes von MTB sind das Ablängen des Lenkers und die Montage des Barends die Hauptaufgaben, wobei die Verwendung eines Drehmomentschlüssels empfohlen wird, da die Belastung auf das Barend ausgeübt wird.

Wenn der Bremshebel für die V-Brake zu lang ist, um den Lenker zu durchtrennen, verwenden Sie einen Hilfsbremshebel wie den Tektro RL740, der die V-Brake ziehen kann.

Cross_bull6

Die originale Megaphonstange hat keinen flachen Teil von 500 mm, also schneiden Sie sie mit einem Rohrschneider ab.

Bei Montage des Bremshebels an einem flachen Teil Je länger der Lenker ist, desto einfacher lässt sich das Fahrrad bedienen, kürzen Sie ihn daher Schritt für Schritt und prüfen Sie dabei das Betätigungsgefühl, um ihn nicht zu kurz zu machen.

Cross_bull

Beim Schneiden mit einem Rohrschneider gibt es fast keine Grate und das abgeschnittene Ende ist sauber, aber für den Fall, dass es leicht feilt.

Cross_bull3

 

Der Zusatzbremshebel kann auch am Bar End angebracht werden, jedoch ist eine Befestigung der Bremse am Bar End aufgrund des hohen Risikos nicht zu empfehlen.

Fahrradanpassung 28

Da das Lenkerende ein tragendes Teil ist, wird empfohlen, einen Drehmomentschlüssel zu verwenden, um es mit dem angegebenen Drehmoment anzuziehen.

Cross_bull5

Abgeschlossen durch Umwickeln des Lenkerbandes.

Siehe unten für Ersatz vom flachen Griff zum Megaphongriff
Werkzeugkasten-Symbol

Ersetzen Sie den flachen Griff durch ein Megaphon

Verwenden Sie den Gidnet-Hebel, um ein Cross-Bike mit V-Brake in ein Megaphon zu verwandeln Das Problem beim Ersetzen eines flachen Crossbike-Griffs durch einen Megaphon-Griff ist die Bremse.MTB mit V-Brake für relativ günstige Crossbikes […]

In Verbindung stehende Artikel

Werkzeugkasten-Symbol

Fahrrad V-Brake Austausch und Einstellung

V-Brake eines Crossbikes austauschen und einstellen Die Bremse ist ein wichtiger Bestandteil jedes lebensgefährlichen Teils des Fahrrads. Da es sich bei der Bremsbacke um ein Verschleißteil handelt, ist es notwendig, die Wirksamkeit zu überprüfen und die Bremse zu ersetzen Schuh regelmäßig. Amazon Fahrradzubehör Welt […]

Werkzeugkasten-Symbol

Austausch und Einstellung von Fahrrad-Umwerfer und Schalthebel

Austausch und Einstellung von Umwerfer und Schalthebel eines Crossrads Der Austausch des Umwerfers beinhaltet das Entfernen/Einbauen der Kette und der Kurbel und den gleichzeitigen Austausch von Umwerfer und Schaltwerk […]

Werkzeugkasten-Symbol

Austausch des Fahrradkassettenritzels und Übersetzung

Cross-Bike-Kassettenkettenradwechsel und Übersetzungsverhältnis Kettenräder haben einen freien Vorsprung, der die Gänge einzeln kombiniert, und ein Kassettenkettenrad, das sich in einem kombinierten Zustand befindet.

Werkzeugkasten-Symbol

Fahrradkettenwechsel

Cross-Bike-Kettenaustausch Wenn eine Fahrradkette verwendet wird, sind die Stifte und Stiftlöcher abgenutzt und es entsteht ein Spalt, der sich um den Betrag des Spalts dehnt und die Zähne des Kettenrads und der Kette nicht miteinander kämmen. wodurch die Zähne springen. […]

Werkzeugkasten-Symbol

Austausch und Einstellung von Fahrradschaltwerk und Schalthebel

Austausch und Einstellung des Schaltwerks und Schalthebels des Crossrads Obwohl das Schaltwerk kein Teil ist, das häufig ausgetauscht wird, ist es notwendig, es regelmäßig […]

Werkzeugkasten-Symbol

Fahrrad Innenlager (BB) und Kurbel austauschen

Austausch von Tretlager und Kurbel für Crossbikes Das Tretlager ( BB ) ist der Teil, der sich dreht, wenn Sie in die Pedale treten, und die Größe variiert je nach verwendetem Rahmen.

Werkzeugkasten-Symbol

Fahrradreifengröße und Reifenwechsel

Crossbike-Reifengröße und Reifenwechsel Fahrradreifen sollten nach 3000 km Laufleistung oder einem Jahr Gebrauch ersetzt werden. Gummi verschlechtert sich aufgrund von Temperatur, Feuchtigkeit, Sonneneinstrahlung usw. Auch wenn es sauber aussieht, sollte es 1 Jahr später sein [ …]