Bootfähige USB-Nutzungsbedingungen für Chromebooks

Google-Chrome-Symbol

So überprüfen Sie die Chromebook-Firmware und Geräte, die die Firmware installieren können

Chromebooks dürfen nicht von bootfähigem USB booten und sind bei einigen Modellen physikalisch fast unmöglich.

Standardmäßig sind Chromebooks so eingestellt, dass nur das von Google signierte Chrome OS installiert wird, und sie werden kostenlos von Google bereitgestellt. Chrome OS Flex Auch die Installation wird abgelehnt.

ChromeOS-Wiederherstellung015

USB-Speicher für Wiederherstellung usw. Von Google signiertes Chrome OS Aus dem ausgeschalteten Zustand des Geräts  ESC + 更新 Während Sie die Taste gedrückt halten Power-TasteZum Starten drücken Wiederherstellungsmodus Sie können es von installieren.

Chromebook-Usbboot-017

Chrome OS ohne Google-Signatur, einschließlich Chrome OS Flex Das eingefügte Gerät enthält kein Chrome OS. Wird angezeigt und die Installation wird abgelehnt.

Von Google signierter bootfähiger Chrome OS-USB-Stick
Vom OS-Bestätigungsbildschirm im Entwicklermodus Strg + U Kann mitgelesen werden.
Im Wiederherstellungsmodus wird der USB-Speicher automatisch gelesen, wenn er in das Gerät eingesetzt wird.
Bootfähiger USB für andere Betriebssysteme
Wenn die RW_LEGACY-Firmware aktualisiert wurde, über den OS-Bestätigungsbildschirm im Entwicklermodus Strg + L で  Meeres-BIOS Kann angerufen werden.
Wenn Sie den Schreibschutz auf Ihrem Gerät deaktiviert haben und die UEFI-Firmware aktualisieren konnten, über den OS-Bestätigungsbildschirm im Entwicklermodus Strg + LTianocore Kann angerufen werden.

Firmware

Die Chromebook-Firmware ist so eingestellt, dass sie Chrome OS bootet, und ist nicht darauf ausgelegt, andere Betriebssysteme als Chrome OS vom bootfähigen USB zu booten.RW_LEGACY-Firmware Bei Modellen, die (SeaBIOS) implementieren, wenn der Legacy-Startmodus aktiviert ist Meeres-BIOS Kann aufgerufen werden und bootfähiger USB kann gebootet werden.

Unten erfahren Sie, wie Sie die Firmware aktualisieren
Google-Chrome-Symbol

So booten Sie einen bootfähigen USB auf Ihrem Chromebook

Aktualisieren Sie die Chromebook-Firmware, um den Zugriff auf bootfähigen USB zu ermöglichen. Chromebooks können UEFI / BIOS nicht aufrufen, um die Startreihenfolge zu ändern, wenn Sie einen bootfähigen USB verwenden […]

Chromebook-Usbboot-018
Im Fenster der Entwicklerkonsole sudo crossystem dev_boot_usb = 1 dev_boot_legacy = 1 So aktivieren Sie den Legacy-Modus durch Eingabe des BefehlsRW_LEGACY-Firmware Muss aktualisiert oder installiert werden.

Meeres-BIOS Benutzerdefinierte Firmware, die aufgerufen werden kann MrChromebox.tech Es wird unter bereitgestellt und kann vom Download bis zur Installation der benutzerdefinierten Firmware durchgeführt werden. Firmware-Utility-Skript Benutzerdefinierte Firmware kann jedoch nicht auf allen Chromebooks installiert werden und ist unter MrChromebox.tech zu finden. Unterstützte Modelle Kann auch bestätigt werden.

UEFI Firmware

UEFI-FirmwareIst Open-SourceTianocore Es ist möglich, einen bootfähigen USB-Stick zu booten, wenn Sie den Tianocore-Einstellungsbildschirm öffnen können, aber UFEI ist schreibgeschützt, sodass Sie den Schreibschutz des Geräts deaktivieren müssen, wenn Sie benutzerdefinierte Firmware installieren möchten.

Bei der Installation von Windows auf einem Chromebook muss die UEFI-Firmware verwendet werden.
Schreibschutz (WP)

UEFI FirmwareWenn nur Firmware-Utility-Skript Wenn Sie die Firmware mit aktualisieren können, können Sie wie ein Windows-Gerät auf UEFI zugreifen, aber UEFI ist schreibgeschützt und Sie erhalten eine Fehlermeldung, wenn Sie das Firmware Utility Script ausführen.

Chromebook-Usbboot-021

Geräte, die UEFI-Firmware unterstützen Firmware-Utility-Skript  Wenn du rennst 2) Installieren/Aktualisieren Sie die UEFI (Full ROM)-Firmware Kann ausgewählt werden, aber bei der Ausführung tritt ein Fehler im Schreibschutz auf.

Bei Chromebooks ist der Schreibschutz in Hardware und Software aktiviertflashrom --wp-disable Sie können keine benutzerdefinierte Firmware selbst installieren.

Hardware-Schreibschutz hat je nach Modell unterschiedliche Spezifikationen,Unterstützte GeräteWP-Methode Sie können die Spezifikationen unter überprüfenwechseln / Schraube In diesem Fall müssen Sie die hintere Abdeckung des Geräts öffnen,CR50 Auch ChromeOS-Debug-Kabel Ist schwer zu bekommen, also müssen Sie die hintere Abdeckung öffnen und das Kabel entfernen.

Die Position des Schreibschutzes kann nur per Schalter / Schraube über den Link auf der Seite Unterstützte Geräte bestätigt werden, aber das Verfahren zum Aufheben erfordert die Suche nach Videos des gleichen Modells von YouTube usw., und es besteht ein hohes Risiko, wenn dies der Fall ist nicht an die Arbeit gewöhnt. , CR50 ist schwierig freizugeben, da es nur wenige Informationen gibt.

Stützgerät prüfen

Firmware-Utility-Skript Geräte, die verwendet werden können, ist nicht der Modellname Vorstandsname Überprüfen Sie mit.

Chromebooks, die die ARM-CPU implementieren, die häufig bei Low-End-Modellen zu finden ist, werden nicht unterstützt.

ChromeOS-Wiederherstellung015

Aus dem ausgeschalteten Zustand des Geräts  ESC + 更新 Während Sie die Taste gedrückt halten Power-TasteDrücken Sie Wiederherstellungsmodus Anrufen.

Chromebook-bootable-usb-012

Stecken Sie zur Wiederherstellung einen USB-Speicher oder eine SD-Karte ein.Wenn der Bildschirm von angezeigt wird, befindet er sich unten auf dem Bildschirm モデル bestätigen Sie.

Chromebook-bootable-usb-011

Unterstützte Geräte Auf der Seite nach Modell RW_LEGACY-Firmware·UEFI Firmware ·WP-Methode Es gibt einen Artikel vonRW_LEGACY-FirmwareWird geprüft Boardname Modell ist RW_LEGACY Kann aktualisiert werden.

Auch wenn die Modellnummer gleich ist, unterscheidet sich die verwendete CPU je nach Hersteller, alsoCPU-Modellnummer und Name des Entwicklungscodes bestätigen Sie.

Chromebook-Usbboot-011

UEFI Firmware Geräte, die nur unterstützen, können aktualisiert werden, wenn der Schreibschutz (WP-Methode) entfernt werden kann.

Chromebook-Usbboot-012

RW_LEGACY-Firmware·UEFI Firmware Auf Geräten, die nicht überprüft werden Firmware-Utility-Skript Wenn du rennst 1) RW_LEGACY Firmware installieren/aktualisieren2) Installieren/Aktualisieren Sie die UEFI (Full ROM)-Firmware Ist ausgegraut und kann nicht ausgeführt werden.

Chromebook-Usbboot-023

Firmware-Utility-SkriptRW_LEGACY-FirmwareWenn Sie nicht aktualisieren konnten, aktivieren Sie den Legacy-Startmodus und wechseln Sie in den Entwicklermodus. OS-BestätigungsbildschirmStrg + L Auch wenn Sie drücken, ertönt ein Signalton oder der nicht bedienbare Bootloader-Auswahlbildschirm wird angezeigt. Meeres-BIOS Kann nicht angerufen werden.

In Verbindung stehende Artikel

Android-Symbol

Installation und Konfiguration von Android x86

Ein Open-Source-Android-Betriebssystem, das auf einem PC installiert werden kann Android-x86 ist ein Open-Source-Betriebssystem, das die Verwendung von mobilem Android auf x86-basierten Computern ermöglicht […]

Google-Chrome-Symbol

Installation und Konfiguration von Chrome OS Flex

Chrome OS Flex, der Nachfolger des kostenlosen Chrome OS CloudReady, ist ein Clou […], entwickelt vom US-Softwareanbieter Neverware (im Dezember 2020 von Google übernommen).

Google-Chrome-Symbol

So booten Sie einen bootfähigen USB auf Ihrem Chromebook

Aktualisieren Sie die Chromebook-Firmware, um den Zugriff auf bootfähigen USB zu ermöglichen. Chromebooks können UEFI / BIOS nicht aufrufen, um die Startreihenfolge zu ändern, wenn Sie einen bootfähigen USB verwenden […]

Google-Chrome-Symbol

Grundkenntnisse des Chromebooks

Angemessenes mobiles Gerät mit Chrome OS, das von Google entwickelt wurde Chromebook ist mit Chrome OS ausgestattet, einem von Google entwickelten Linux-basierten Betriebssystem, und Brow […]

Google-Chrome-Symbol

Anweisungen zur Wiederherstellung und Neuinstallation von ChromeOS

Was tun, wenn Ihr Chromebook nicht mit „Chrome OS fehlt oder ist beschädigt“ startet, und ChromeOS-Wiederherstellung neu installieren, wenn Ihr Chromebook aufgrund eines Betriebssystemfehlers nicht startet […]

Google-Chrome-Symbol

Bootfähige USB-Nutzungsbedingungen für Chromebooks

So überprüfen Sie die Chromebook-Firmware und Geräte, die Firmware installieren können Chromebooks dürfen nicht von bootfähigem USB booten, und je nach Modell ist es möglicherweise physisch unmöglich […]