/ e / Betriebssysteminstallation

e-os-Symbol

Open-Source-de-Google-Betriebssystem, das die Google-Überwachung von Android eliminiert

/e/OS ist ein Open-Source-Betriebssystem für mobile Geräte. LineageOS Ein Betriebssystem, das den Datenschutz priorisiert und vom gemeinnützigen Projekt "e Foundation" entwickelt wird.

LineageOS ist Android mit einem versiegelten Google-Konto, aber / e / OS wurde verbessert, um die Verwendung von LineageOS zu vereinfachen und gleichzeitig die Privatsphäre zu schützen, und Apps werden aus Google-Diensten und Apps entfernt, die auf personenbezogene Daten zugreifen, die von Android implementiert wurden den /e/OS-App-Store.

Da es sich um eine Abzweigung von LineageOS handelt, sind die unterstützten Geräte hauptsächlich globale Modelle wie LineageOS, aber Modelle, die von LineageOS nicht mehr unterstützt werden, wie Google Nexus 5, werden möglicherweise weiterhin unterstützt.

Wo bekommt man die Software

/ e / Offizielle OS-Website

Downloadseite für SDK-Plattform-Tools

Downloadseite für den universellen ADB-Treiber

TWRP-Downloadseite

ADB-Setup und Treiberinstallation

Richten Sie ADB (Android Debug Bridge) ein, ein Tool für die Kommunikation zwischen einem Computer und einem Android-Gerät, um /e/OS auf einem Android-Gerät zu installieren.

Downloadseite für SDK-Plattform-Tools

/e/OS --deGoogled Android OS -001

Klicken Sie auf den Download-Link für die Windows-Version von SDK Platform-Tools von der Android-Entwicklerseite.

/e/OS --deGoogled Android OS -002

Überprüfen Sie die Nutzungsbedingungen und wenn kein Problem besteht, aktivieren Sie "Ich stimme den Nutzungsbedingungen nach dem Lesen der obigen Nutzungsbedingungen zu" und klicken Sie auf "Download: ANDROID SDK PLATFORM-TOOLS (for WINDOWS)".

/e/OS --deGoogled Android OS -003

Entpacken Sie die heruntergeladene Zip-Datei und verschieben Sie den Ordner "platform-tools" auf ein beliebiges Laufwerk.

Wenn Sie den Ordner "platform-tools" direkt unter das Laufwerk verschieben, wird der Pfad leicht verständlich.

/e/OS --deGoogled Android OS -004

Öffnen Sie die "Systemeigenschaften" und klicken Sie auf der Registerkarte "Erweitert" auf "Umgebungsvariablen".

Öffnen Sie die "Systemeigenschaften", indem Sie im Suchfeld von Windows 10 nach "Erweiterte Systemeinstellungen anzeigen" suchen oder "Systemsteuerung" -> "System und Sicherheit" -> "System" -> "Systemdetails" auswählen.

/e/OS --deGoogled Android OS -005

Wählen Sie "Pfad" in "Systemvariablen" und klicken Sie auf "Bearbeiten".

/e/OS --deGoogled Android OS -006

Klicken Sie auf Neu und geben Sie den Speicherort ein, an dem Sie den Plattform-Tools-Ordner gespeichert haben.

C: \ Plattform-Tools direkt unter Laufwerk C

/e/OS --deGoogled Android OS -007

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start, öffnen Sie Windows PowerShell, und geben Sie adb ein.

Wenn die Versionsinformationen von Android Debug Bridge und das Speicherziel des Ordners „platform-tools“ angezeigt werden, schließen Sie „Windows PowerShell“ und schließen Sie das Setup ab.

ADB-Treiber

Installieren Sie den ADB-Treiber, um die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und Ihrem Android-Gerät zu ermöglichen.

Der Open Source "Universal ADB Driver" ist auf Geräten wie dem NEXUS 5 verfügbar, aber das Essential Phone erkennt das Gerät nicht. Installieren Sie also den ADB-Treiber des Essential Phone, wenn Sie eine Verbindung zum Essential Phone herstellen.

Downloadseite für den universellen ADB-Treiber

Essential Phone Windows-Treiber-Download-Seite

Universeller ADB-Treiber

Die Installation des Universal ADB-Treibers erfolgt im Format des Setup-Assistenten und wird mit den Standardeinstellungen installiert.

/e/OS --deGoogled Android OS -008

Klicken Sie für den Universal ADB-Treiber auf der Download-Seite auf "Herunterladen", um das Installationsprogramm herunterzuladen.

/e/OS --deGoogled Android OS -009

Wenn Sie das heruntergeladene Installationsprogramm starten, wird der Setup-Assistent gestartet, installieren Sie also mit den Standardeinstellungen.

USB-Debugging aktivieren und OEM entsperren

Aktivieren Sie "USB-Debugging" auf dem mobilen Gerät, auf dem Sie /e/OS installieren möchten.

/e/OS --deGoogled Android OS -014

Um das Menü "Entwickleroptionen" anzuzeigen, öffnen Sie "Geräteinformationen" in "Einstellungen" und tippen Sie sieben Mal auf "Build-Nummer".

/e/OS --deGoogled Android OS -015

Tippen Sie auf "Entwickleroptionen" von "Erweitert" unter "System" in "Einstellungen".

/e/OS --deGoogled Android OS -016

Aktivieren USB-Debugging".

/e/OS --deGoogled Android OS 017

Wenn das Dialogfeld angezeigt wird, klicken Sie auf "OK", um es zuzulassen, und geben Sie den PIN-Code ein, um "USB-Debugging" zu aktivieren.

/e/OS --deGoogled Android OS -018

Wenn in den "Entwickleroptionen" ein Element von "OEM-Entsperrung" vorhanden ist, aktivieren Sie es.

Beim Nexus 5 gibt es keine "OEM-Entsperrung".

/ e / Betriebssysteminstallation

Für /e/OS werden OS-Paketdateien für jedes Gerät vorbereitet, laden Sie also die neueste Datei von der Download-Seite herunter und beziehen Sie eine für das Gerät geeignete Image-Datei zur Wiederherstellung von TWRP.

/ e / Offizielle Download-Seite des Betriebssystems

/e/OS --deGoogled Android OS -044

Klicken Sie auf "Install / build" des Modells, um /e/OS aus der Geräteliste zu installieren.

/e/OS --deGoogled Android OS -045

Die Seite mit den Modelldetails wird geöffnet, klicken Sie also unter "Installieren" auf "Hier klicken".

/e/OS --deGoogled Android OS -046

Wenn sich die Seite mit den Installationsanweisungen öffnet, scrollen Sie nach unten und laden Sie die neueste Version der Datei von "TWRP" unter "Download for the (model codename)" und "dev" in /e/OS build herunter.

/e/OS --deGoogled Android OS -048

Klicken Sie auf den Link oben in der TWRP-Wiederherstellungs-Image-Datei.

/e/OS --deGoogled Android OS -047

Laden Sie die /e/OS-Paketdatei herunter, indem Sie oben auf die ZIP-Datei klicken.

/e/OS --deGoogled Android OS -049

Verschieben Sie alle heruntergeladenen Dateien an denselben Ort wie den Ordner "platform-tools".

Geräteanschluss

Wenn Ihr Computer bereit ist Verbinden Sie das Gerät, auf dem Sie /e/OS installieren möchten, über USB mit Ihrem Computer.

Sichern Sie alle notwendigen Daten, bevor Sie /e/OS installieren.

lineageos-android-distribution-025

Wenn Sie eine Verbindung zu einem Computer herstellen, werden Sie um Erlaubnis für das USB-Debugging gebeten, also "erlauben".

Aktivieren Sie "USB-Debugging von diesem Computer immer zulassen".

Bootloader entsperren

Verwenden Sie Windows PowerShell, um den Bootloader des Geräts zu entsperren.

Überprüfen Sie die Modellinstallationsseite, da sich die Befehle je nach Gerät unterscheiden.

eos-degoogle-android-os-050

Öffnen Sie den Speicherort von "Plattform-Tools", halten Sie die "Umschalt"-Taste im leeren Bereich des Ordners gedrückt, erweitern Sie das Kontextmenü (Rechtsklick-Menü) und wählen Sie "PowerShell-Fenster hier öffnen".

lineageos-android-distribution-028

Adb reboot bootloader Eintreten.

eos-degoogle-android-os-052

Der Bootloader bootet im Fastboot-Modus.

eos-degoogle-android-os-054

fastboot-Geräte Drücken Sie die Eingabetaste, um zu bestätigen, dass die Seriennummer des Geräts angezeigt wird.

Für Essential Phone muss ein dedizierter Treiber installiert sein fastboot-Geräte  Erkennt das Gerät nicht.

eos-degoogle-android-os-056

Nexus 5 fastboot oem Unlock Eintreten.

Der Befehl zum Entsperren ist je nach Modell unterschiedlich, lesen Sie daher auf der Seite zur Modellinstallation nach.

eos-degoogle-android-os-057

Das Gerät zeigt den Bootloader-Entsperrungsbildschirm an.Betätigen Sie die Lautstärketaste am Gerät, wählen Sie "JA", bestätigen Sie mit der Power-Taste und schließen Sie das PowerShell-Fenster.

Betätigen Sie die Lautstärketaste und starten Sie das Gerät mit Reboot neu.
USB-Debugging zulassen

Durch das Entsperren des Bootloaders wird das Gerät zurückgesetzt und nach einem Neustart auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Gehen Sie also erneut zu den Entwickleroptionen und aktivieren Sie USB-Debugging aktivieren.

Es gibt kein Problem, auch wenn Sie Einstellungen wie die Wi-Fi-Verbindung überspringen.

lineageos-android-distribution-014

Rufen Sie das Menü "Entwickleroptionen" auf und aktivieren Sie "USB-Debugging".

"OEM Unlock" ist ausgegraut oder ausgeblendet.

/ e / Betriebssysteminstallation

Laden Sie das TWRP-Wiederherstellungsimage und verwenden Sie die Wiederherstellungsfunktion, um /e/OS zu installieren.

eos-degoogle-android-os-050

Öffnen Sie den Speicherort von "Plattform-Tools", halten Sie die "Umschalt"-Taste im leeren Bereich des Ordners gedrückt, erweitern Sie das Kontextmenü (Rechtsklick-Menü) und wählen Sie "PowerShell-Fenster hier öffnen".

eos-degoogle-android-os-054

Adb reboot bootloader Nach dem Aufrufen des Fastboot-Modus fastboot-Geräte Bestätigen Sie, dass die Seriennummer des Geräts angezeigt wird.

eos-degoogle-android-os-059

Kopieren Sie den Dateinamen der TWRP-Wiederherstellungs-Image-Datei.

eos-degoogle-android-os-058

Fastboot Flashboot Wenn Sie ein Leerzeichen eingeben und mit der rechten Maustaste klicken, wird der kopierte Dateiname eingefügt, fügen Sie also die Erweiterung ".img" hinzu und geben Sie ein.

Bei Essential Phone führt Fastboot Flash Boot zu einem Fehler mit "fastboot: error: Konnte Partitionsgröße '0x' nicht parsen". Fastboot-Flash: Raw-Boot Eingeben
Da der Bootbefehl für das Wiederherstellungsimage vom Gerät abhängt Geräteliste Wählen Sie das entsprechende Gerät aus und lesen Sie die Seite "Installation" unter "Anleitungen".

eos-degoogle-android-os-062

Bedienen Sie die Lautstärketaste am Gerät, wählen Sie "Bootloader neu starten" und bestätigen Sie mit der Power-Taste.

eos-degoogle-android-os-064

Betätigen Sie die Lautstärketaste am Gerät, um in den „Wiederherstellungsmodus“ zu wechseln und bestätigen Sie mit der Power-Taste.

Für Nexus 5 Wenn TWRP nicht startet, halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, um es zwangsweise zu beenden, und es wird automatisch neu gestartet und TWRP wird gestartet.

eos-degoogle-android-os-065

Entsperren, wenn TWRP startet.

eos-degoogle-android-os-066

Tippen Sie im Hauptmenü auf "Wischen".

eos-degoogle-android-os-067

Tippen Sie auf Daten formatieren und geben Sie zum Formatieren Ja ein.

eos-degoogle-android-os-068

Verwenden Sie die Zurück-Taste, um zurückzugehen, und tippen Sie auf "Erweitertes Löschen".

eos-degoogle-android-os-069

Aktivieren Sie "System" und "Cache" und wischen Sie "Swipe to Wipe" nach rechts, um sie auszuführen.

eos-degoogle-android-os-070

Verwenden Sie die Zurück-Taste, um zum Hauptmenü zurückzukehren und tippen Sie auf "Erweitert".

eos-degoogle-android-os-073

Tippen Sie auf "ADB Sideload" und wischen Sie nach rechts auf "Swipe to Start Sideload".

eos-degoogle-android-os-074

In Windows PowerShell adb sideload Kopieren Sie den Paketdateinamen des heruntergeladenen /e/OS und fügen Sie ihn ein, indem Sie ihn eingeben. Fügen Sie die Erweiterung ".zip" hinzu und geben Sie ein.

eos-degoogle-android-os-075

Wenn die Installation abgeschlossen ist, trennen Sie das an Ihrem Computer angeschlossene USB-Kabel, kehren Sie zum Hauptmenü zurück, tippen Sie auf "System" unter "Reboot" und streichen Sie "Sweipe to Reboot" nach rechts, um neu zu starten.

Sie können Windows PowerShell problemlos auf Ihrem Computer schließen.

eos-degoogle-android-os-076

/e/OS bootet.

 / e / OS-Setup

Die Einrichtung von /e/OS ist fast die gleiche wie bei Android, Sie müssen sich jedoch nicht bei Ihrem Google-Konto anmelden.Wenn Sie /e/OS-Mail, Cloud-Speicher, Kalender usw ein / e / Konto.

/ e / Seite mit Kontodetails details

/ e / Kontoregistrierungsseite

Das /e/-Konto kann während der Einrichtung von /e/OS nicht registriert werden, also besorgen Sie es sich im Voraus.
Wenn Sie / e / account mail oder drive nicht verwenden, können Sie / e / OS verwenden, ohne ein / e / account zu erhalten.

eos-degoogle-android-os-077

"Japanisch" wird ebenfalls unterstützt und grundlegende Elemente wie Zeitzone und WLAN werden eingestellt.

eos-degoogle-android-os-078

Die standardmäßig installierten Apps sind minimal und die Kamera funktioniert auf dem Nexus 5 einwandfrei.

eos-degoogle-android-os-079

Sie können auf Fdroid veröffentlichte Apps über die App "Apps" installieren.

eos-degoogle-android-os-080

Gboard und Google Maps können ebenfalls installiert werden.

eos-degoogle-android-os-081

Nimbus Es gibt einige Dinge, die nicht verwendet werden können, z. B. Banking-Apps und Proton Mail Ja Sophos Intercept X Darüber hinaus können auch Excel und Word verwendet werden, und da Nexus 5 ursprünglich kein elektronisches Geld unterstützt, gibt es nicht viel Unbehagen, wenn das Android-Gerät weniger abhängig von Google-Diensten ist.

eos-degoogle-android-os-082

/ E / OS wird empfohlen, wenn Sie Nexus 5 wiederverwenden möchten, da LineageOS die Unterstützung für Nexus 5 eingestellt hat.

 

In Verbindung stehende Artikel

Android-Symbol

So legen Sie eine statische IP-Adresse für Ihr Android-Gerät fest

Standardmäßig ist das Netzwerkverwaltungsprotokoll für Android-Geräte, die eine statische IP für Wi-Fi auf Android-Geräten verwenden, DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol […].

Android-Symbol

Android x86-Updates und -Upgrades

So aktualisieren und aktualisieren Sie Android x86 auf dem PC Android x86 ist am häufigsten veröffentlicht, da kein Sicherheitspatch von OTA (Over The Air) bereitgestellt wird […]

Betriebssystem

Umgang mit GRUB-Fehlern

Bootloader GRUB-Fehlerbehandlung GRUB ist ein Hochleistungs-Bootloader, der häufig bei der Installation von Linux installiert und im MBR (Master Boot Record) gespeichert wird […].

Android-Symbol

So verwenden Sie das Android-to-Flash-Tool

Flashback Google Pixel to Factory Image Für von Google veröffentlichte Geräte wie Google Pixel und Nexus hat Google das Factory Image, Lin […]

BlissOS-Symbol

Bliss OS für PC-Installation und -Konfiguration

Android OS Bliss OS für PC, das besser mit ARM-Apps kompatibel ist als Android x86 und Sicherheitsupdates bietet, verwendet Android für Mobilgeräte auf x86-basierten Computern […]