Explorer Patcher für Windows 11-Einstellungen

Explorer-Patcher-004-1

Explorer-Patch, um die Taskleiste von Windows 11 wieder auf Windows 10 zurückzubringen

ExplorerPatcher für Windows 11 Ist in Rumänien Valentin-Gabriel RaduEin von der Firma entwickeltes Open-Source-Programm, das die Taskleiste von Windows 11 in einem klassischen Stil wiederherstellt. Sie können das Startmenü, das Kontextmenü usw. mit zahlreichen Einstellungselementen anpassen, und Windows 11 wird nicht unterstützt. Öffnen Sie die Shell Kann zusammen verwendet werden.

Kontextmenü in Windows 11 geändert

In Windows 11 sind nicht nur das Startmenü etc. zentriert, sondern auchAnfang Ja Taskleiste Auch das Kontextmenü (Rechtsklickmenü) hat sich stark verändert.

Explorer-Patcher-für-Windows-11-003

Das Kontextmenü der Taskleiste Taskleisteneinstellungen NurTaskmanager Ja Desktop anzeigen Traditionelle Elemente wie wurden gelöscht.

Anfang Über das Kontextmenü (WIN + X) können Sie weiterhin auf den Task-Manager und den Desktop zugreifen.

Explorer-Patcher-für-Windows-11-004

Die Kontextmenüs von Laufwerken und Ordnern wurden ebenfalls vereinfacht, traditionelle Menüs Andere Optionen anzeigen Zugriff von.

System Anforderungen

Version 22000.613.44.1 ab

Betriebssystem: Windows 11

Wenn Sie Explorer Patcher Version 22449.1000.x oder früher verwenden, MicrosoftWindows.Client.CBS Mit Ordnern StartMenuExperienceHost Zum Ordner hinzugefügt dxgi.dll Entfernen Sie und verwenden Sie dann die neueste Version.

C:\Windows\SystemApps\MicrosoftWindows.Client.CBS_cw5n1h2txyewy
C:\Windows\SystemApps\Microsoft.Windows.StartMenuExperienceHost_cw5n1h2txyewy

Wo bekommt man die Software

GitHub Explorer Patcher für Windows 11 Downloadseite

Installieren Sie ExplorerPatcher für Windows 11

Entdecker-PatcherWird mit einem Installer von 22000.318.37 bereitgestelltAuch ein Update auf die neueste Version ist möglichWurden.

Traditionell DLL-Datei kopieren ·Datei-Explorer neu starten·Taskleistensymbol wiederherstellen Keine Arbeit erforderlich.

Explorer-Patch-001

Auf der Explorer Patcher-Downloadseite auf GitHub Aktuelles Verwenden Sie die Version von.

Explorer-Patcher-002-1

Details In ep_setup.exe Klicken Sie hier zum Herunterladen.

Explorer-Patcher-006-1

Starten Sie das heruntergeladene Installationsprogramm, und wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf „Ja“, um es zuzulassen.

Explorer-Patcher-014-1

Es gibt keine Einstellungen und die Taskleiste wird nach Abschluss der Einrichtung im klassischen Stil angezeigt.

StartmenüIst zentriert, kann aber in den Explorer-Patcher-Einstellungen geändert werden.

ExplorerPatcher für Windows 11-Einstellungen

Explorer Patcher implementiert eine GUI und erlaubt viele Einstellungen von Eigenschaften.

Explorer-Patcher-007-1

Taskleiste Über das Kontextmenü (Rechtsklickmenü)プ ロ パ テ ィ wählen.

Explorer-Patcher-008-1

Die Eigenschaften von Explorer Patcher werden geöffnet.Klicken Sie auf das Element, um es zu aktivieren/deaktivieren und einzustellen.

Explorer-Patch-002

Wenn Sie die geänderten Einstellungen widerspiegeln möchten, finden Sie dies in der linken Seitenleiste. Starten Sie den Datei-Explorer neu Klicken Sie auf

Explorer-Patch-003

Wenn Sie den Explorer Patcher auf seine Standardeinstellungen zurücksetzen möchten, in der linken Seitenleiste Über mypinio か ら Standardeinstellungen wiederherstellen wählen.

Taskleiste

In der Taskleiste können Sie den Stil und die Gruppierung der Taskleiste festlegen.

Explorer-Patcher-009-1

Der Taskleistenstil ist die Standardeinstellung Windows-10Wenn Sie zu Widnows 11 wechseln, wird die Taskleiste von Windows 11 wiederhergestellt.

Explorer-Patch-005

Elemente mit Pfeilen öffnen den Windows-Einstellungsbildschirm.

Weitere Taskleistenoptionen in der App „Einstellungen“.
Legen Sie Elemente fest, die in der Taskleiste angezeigt werden sollen.
Passen Sie die Symbole für den Benachrichtigungsbereich an
Einstellungen für Apps und Benachrichtigungen, die in der Taskleiste angezeigt werden sollen.
Passen Sie Systemsymbole im Infobereich an
Einstellungen für das Systemsymbol, das in der Taskleiste angezeigt wird.

Explorer-Patch-006

Primäre Position der Taskleiste auf dem Bildschirm Ist die Einstellung für die Platzierung der Taskleiste, die standardmäßig unten (unten auf dem Bildschirm) ist.Auf dem Bildschirm (OBEN) ·Recht (Recht) ·links Kann auf (Links) geändert werden.

Position der sekundären Taskleiste(n) auf dem Bildschirm
Legen Sie die Platzierung von anderen Taskleisten als dem primären Monitor in einer Umgebung mit mehreren Monitoren fest.
Es wird nicht angezeigt, wenn die Taskleiste in den Windows-Taskleisteneinstellungen ausgeblendet ist.

Extra-Taste sollte sein
Zeigen Sie Widgets und Cortana-Symbole an. (Standard ist ausgeblendet)
Wenn Sie die Einstellungen ändern Starten Sie den Datei-Explorer neuSie müssen den Datei-Explorer neu starten.

Explorer-Patch-007

Geben Sie die Schaltfläche an, die in der Taskleiste angezeigt werden soll.

Suchschaltfläche anzeigen
Zeigen Sie das Suchsymbol an. (standardmäßig aktiviert)
Schaltfläche Aufgabenansicht anzeigen
Zeigen Sie das Aufgabenansichtssymbol an. (standardmäßig deaktiviert)
Desktop-Schaltfläche anzeigen
Klicken Sie auf die rechte Seite der Taskleiste, um das geöffnete Fenster zu minimieren und den Desktop anzuzeigen. (standardmäßig aktiviert)
Taskleiste automatisch ausblenden
Taskleiste automatisch ausblenden. (standardmäßig deaktiviert)

Explorer-Patch-008

Kann eingestellt werden, wenn der Taskleistenstil auf Windows 10 eingestellt ist.

Schaltflächenstil starten
Anfang Wechseln Sie das Symbol unter Windows 10/11.
Ausrichtung der primären Taskleiste
Das in der Taskleiste des primären Monitors angezeigte Symbol kann zwischen linksbündig und zentriert umgeschaltet werden. Lediglich der Start-/Such-Button ist linksbündig Sie können wählen aus.
Ausrichtung der sekundären Taskleiste(n).
Stellen Sie die Anzeigeposition des Symbols ein, das in einer Umgebung mit mehreren Monitoren auf einer anderen Taskleiste als dem primären Monitor angezeigt werden soll.
Es wird nicht angezeigt, wenn die Taskleiste in den Windows-Taskleisteneinstellungen ausgeblendet ist.
Kombinieren Sie Taskleistensymbole in der primären Taskleiste
Legen Sie die Anzeigeeinstellungen der Taskleiste des primären Monitors fest Immer kombinieren (Immer beitreten) ・Kombinieren, wenn die Taskleiste voll ist (Falls es nicht in die Taskleiste passt) ・Kombinieren Sie niemals Wählen Sie aus (Nicht kombinieren).
Kombinieren Sie Taskleistensymbole auf sekundären Taskleiste(n)
Anzeigeeinstellungen für andere Taskleisten als den primären Monitor in einer Umgebung mit mehreren Monitoren.
Größe des Taskleistensymbols
Ändern Sie die Symbolgröße der Taskleiste. 
Wenn Sie die Einstellungen ändern Starten Sie den Datei-Explorer neuSie müssen den Datei-Explorer neu starten.

System-Tray

In der Taskleiste können Sie den Vorgang einstellen, wenn Sie auf das in der Taskleiste angezeigte Systemsymbol klicken / mit der rechten Maustaste klicken, und das Verhalten ist standardmäßig das gleiche wie bei Windows 10, mit Ausnahme der Sprachauswahl.

Wenn Sie die Einstellungen ändern möchten Offizielle WebsiteSiehe.

Datei-Explorer

Datei-Explorer Lassen Sie uns nun das Kontextmenü und den Datei-Explorer-Stil festlegen.

Explorer-Patch-009
Registrieren Sie sich als Shell-Erweiterung Wenn aktiviert, Explorer Patcher Shell-Erweiterung Da es sich jedoch negativ auf die Systemleistung auswirkt, wird es auch auf der offiziellen Website ausgeführt.Nicht zur Verwendung empfohlen.

Explorer-Patch-011

 

Deaktivieren Sie das Kontextmenü von Windows 11
Wenn aktiviert, nimmt das Kontextmenü (Rechtsklickmenü) den Stil von Windows 10 an.
Verwenden Sie immer den alten Dateiübertragungsdialog 

Wenn aktiviert, wird es beim Kopieren von Dateien usw. angezeigt. Dialog zur DateiübertragungWird zu einem klassischen Stil.
Verwenden Sie klassische Laufwerksgruppierungen in Dieser PC
Wenn aktiviert, ist das Laufwerk beim Öffnen des PCs im klassischen Stil (der Stil ist in HDD und Wechseldatenträger unterteilt). 
Wenn Sie die Einstellungen ändern Starten Sie den Datei-Explorer neuSie müssen den Datei-Explorer neu starten.

Explorer-Patch-012

SteuerschnittstelleDateimanager Sie können die angezeigte Befehlsleiste in den Stil von Windows 10 (Menüband) oder Windows 7 (Befehlsleiste) ändern.

Explorer-Patch-013

Legen Sie die Anzeigeeinstellungen des neu geöffneten Datei-Explorers fest.

Verwenden Sie immersive Menüs, wenn Sie Windows10-Kontextmenüs anzeigen
Wenn es aktiviert ist, ist das Windows 10-Kontextmenü in einem immersiven Stil mit besserer Sichtbarkeit als zuvor.
Deaktivieren Sie die Navigationsleiste
Wenn diese Option aktiviert ist, wird die Navigationsleiste des Datei-Explorers (Verschieben-Schaltfläche und Adressleiste) ausgeblendet.
Deaktivieren Sie die moderne Suchleiste
Wenn diese Option aktiviert ist, hat die Suchleiste den Stil von Windows 10 (1903) und früher.
Suchleiste komplett ausblenden
Blenden Sie die Suchleiste aus, die in der Navigationsleiste angezeigt wird.
Wenn Sie die Navigationsleiste ausblenden, wird auch die Suchleiste ausgeblendet.
Titelleiste
Sie können die Symbole und Titel ausblenden, die in der Titelleiste des Datei-Explorers angezeigt werden, aber die Titelleiste selbst wird nicht ausgeblendet.
Wenden Sie den Glimmereffekt auf diese Bereiche an
Der Bereich, auf den der in Windows 11 übernommene Glimmermaterialeffekt angewendet wird.

Startmenü

Anfang Sie können die Platzierung und das Startmenü in den Windows 10-Stil ändern.

Explorer-Patch-014

Startmenüstil
Wechseln Sie den Stil des Startmenüs unter Windows 10/11.
Position auf dem Bildschirm
Wählen Sie die Startanordnung aus linksbündig oder zentriert.
Wenn Sie die Taskleiste zentrieren und den Start nach links ausrichten,Taskleiste X Lediglich die Start- und Suchleiste sind linksbündig ausgerichtet.

Explorer-Patch-015

Maximale Anzahl häufig anzuzeigender Apps
Legen Sie die Anzahl der im Startmenü angezeigten Liste „Häufig verwendete Apps“ fest.
Bei Verwendung mehrerer Displays ~
In einer Umgebung mit mehreren Monitoren GEWINNEN SIE Stellen Sie den Monitor so ein, dass das Startmenü angezeigt wird, wenn die Taste gedrückt wird.
Kann auch eingestellt werden, wenn die Taskleiste des sekundären Monitors ausgeblendet ist.

2022-05-13-13_56_10

Legen Sie fest, ob Sie das Startmenü von Windows 11 verwenden.

Deaktivieren Sie den Abschnitt „Empfohlen“.
Wenn aktiviert, wird "Empfohlen" im Startmenü ausgeblendet.
Öffnen Sie standardmäßig Start in Alle Apps
Wenn aktiviert, wenn Sie das Startmenü öffnen Alle AppsWird angezeigt.

Explorer-Patch-016

Legen Sie fest, ob Sie das Startmenü von Windows 10 verwenden.

Mehr Kacheln anzeigen
Wenn aktiviert, wird der Kachelanzeigebereich des Startmenüs erweitert.
Ecke bevorzugt
Sie können den Stil des Startmenüs auf eine Runde wie Windows 11 einstellen.
Anzeigemodus
Sie können zwischen dem auf Ihrem PC verwendeten Startmenü und dem auf Ihrem Tablet verwendeten Vollbildmodus wählen, und die Standardeinstellung wird automatisch von Ihrem Gerät ausgewählt.
App-Liste
Anzeigeeinstellungen für „Alle Apps“.
Einführung von Open-Shell

Anfang So wechseln Sie zum Windows 7-Stil Öffnen Sie die Shell Ist empfohlen.

Openshell-Symbol

Installieren und Verwenden von Open Shell / Classic Shell

Open Shell, ein Dienstprogramm, das das Windows 10-Startmenü in den Windows 7-Stil ändert, ändert das Windows-Startmenü in Klassiker wie Windows 7 und XP […]

Explorer-Patcher-für-Windows-11-029

Sie können Windows 11 mit dem funktionalen und vertrauten Startmenü verwenden.

Windows-Umschalter / Andere Siehe die offizielle Website.

Aktualisieren

In den Versionen 22000.318.37 und höher sucht der Datei-Explorer beim Start nach Updates und benachrichtigt Sie, wenn Updates verfügbar sind.

Explorer-Patcher-002-2

Explorer benachrichtigt Sie, wenn es ein Update gibt.

Explorer-Patcher-011-1

Wenn eine Update-Datei vorhanden ist, öffnen Sie die Eigenschaften von Explorer Patcher und in der linken Seitenleiste Updates か ら Programm aktualisieren und Datei-Explorer neu starten Klicken Sie auf , um den Download des Programms im Hintergrund zu starten.

Explorer-Patcher-012-1

Wenn Sie das Programm herunterladen, wird der Dialog zur Benutzerkontensteuerung angezeigt.Wenn Sie dies mit "Ja" zulassen, wird Explorer Patcher aktualisiert.

Die Update-Installation wird überschrieben, sodass keine Deinstallation vorhandener Dateien erforderlich ist.

ア ア ン イ ン ス ト ー

ep_setup.exe Wenn Sie Explorer Patcher unter Windows installiert haben プ プ ロ グ ラ と と Sie können von deinstallieren.

Explorer-Patcher-013-1

Aus der Programmliste Entdecker-Patcher Doppelklicken Sie zum Deinstallieren.

Ältere Versionen einrichten und deinstallieren

Ältere Versionen von Explorer Patcher werden als DLLs (Dynamic Link Libraries) bereitgestellt, die Sie direkt herunterladen und zum Einrichten in einen Windows-Ordner kopieren können.

Explorer-Patcher-für-Windows-11-005

Auf der Explorer Patcher-Downloadseite auf GitHub dxgi.dll Klicken Sie auf , um die Datei herunterzuladen.

Explorer-Patcher-für-Windows-11-006

heruntergeladen dxgi.dll Vom C-Laufwerk Windows-OrdnerKopieren nach.

Explorer-Patcher-für-Windows-11-007

Wenn das Dialogfeld "Zugriff verweigert" angezeigt wird, klicken Sie auf "Weiter".

Explorer-Patcher-für-Windows-11-008

Anfang Starten Sie den Task-Manager aus dem Kontextmenü (WIN + X) von.

Explorer-Patcher-für-Windows-11-009

詳細 Offen Prozess Auf der Registerkarte Forscher Wählen Sie und wählen Sie im Kontextmenü "Neustart".

Explorer-Patcher-für-Windows-11-010

Microsoft startet den Download automatisch mit einer Benachrichtigung, dass das Symbol für das Betriebssystem nicht gefunden werden kann.

Es dauert einige Minuten, bis die Installation abgeschlossen ist.

Explorer-Patcher-für-Windows-11-011

Wenn die Installation abgeschlossen ist und Explorer neu gestartet wird, verschwindet die Taskleiste und die Windows 10-Taskleiste wird angezeigt.

Installation erfolgreich! Wenn sich die Taskleiste auch dann nicht ändert, wenn die Benachrichtigung angezeigt wird, starten Sie Explorer erneut über den Task-Manager.

Explorer-Patcher-für-Windows-11-012

Die Taskleiste ist jetzt im klassischen Stil (Verhalten ist dasselbe wie bei Widnows 11) und das Kontextmenü der Taskleiste ist verfügbar.

Deinstallieren Sie eine ältere Version

Wenn Sie die DLL-Datei kopiert haben, bevor ep_setup.exe veröffentlicht wurde, haben Sie sie kopiert dxgi.dllWindows Aus dem Ordner löschen.

Explorer-Patcher-für-Windows-11-030

Wenn die Datei gelöscht wird, wird ein Dialogfeld angezeigt, da sie gesperrt ist.

Explorer-Patcher-für-Windows-11-031

dxgi.dllWählen Sie und drücken Sie die Taste "F2", um die Datei zu benennen dxgold.dllWechseln zu usw..

Explorer-Patcher-für-Windows-11-032

Wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie zum Zulassen auf "Ja".

Datei nach Neustart des PCs umbenannt dxgia.dll Löschen.

Explorer-Patcher-015

Löschen Sie den geöffneten ExplorerPatcher-Ordner, indem Sie mit Ausführen (WIN + R) den folgenden Pfad eingeben.

% appdata% \ ExplorerPatcher

In Verbindung stehende Artikel

Stardock-Start11-Symbol

Installieren und Verwenden von Stardock Start11

Stardock Start 11, ein Dienstprogramm zum Anpassen des Startmenüs und der Taskleiste von Windows 11, wird vom US-Softwareanbieter Stardock Systems entwickelt […].

Defender-Control-Symbol

Installieren und Verwenden von Defender Control

Freeware Defender Control, mit der Sie den Echtzeitschutz von Windows Defender mit einem Klick ausführen können Defender Control ist ein vom deutschen Sordum-Team entwickelter Windows Defender […]

Gruppensymbol

Installation und Verwendung von Stardock Groupy

Groupy ist ein Dienstprogramm, mit dem Sie Ordner und Apps gruppieren und mit Tabs zwischen ihnen wechseln können. Groupy ist ein Datei-Explorer, der vom US-Softwareanbieter Stardock Systems und […] entwickelt wurde.

greenshot-icon-1

Installieren und Verwenden von Greenshot

Greenshot, eine leichtgewichtige Open-Source-Screenshot-App, die automatisch an einem Ort gespeichert werden kann, der durch die Taste Print Screen angegeben wird, wird von Greeanshot unter der Leitung von Jens Klingen aus Deutschland geöffnet […]

Winaero-Tweaker-Symbol

Installation und Verwendung von Winaero Tweaker

 Winaero Tweaker, ein Komplettlösungstool für Windows-Tuning, das die Anpassung von Windows erleichtert, wurde von Sergey Tkachenko aus Russland entwickelt […]