Grundlegende Methode zum Zusammenbauen Ihres eigenen PCs

Motherboard-Symbol

Einführung in die Montage eines Desktop-Computers und Vorsichtsmaßnahmen für Homebrew-Anfänger

Sie können Ihren eigenen PC zusammenbauen, indem Sie einfach Teile installieren und Kabel anschließen, und wenn es sich um einen normalen PC handelt, benötigen Sie keine speziellen Kenntnisse oder Fähigkeiten, um ihn zusammenzubauen, und Sie können ihn mit einem einzigen Kreuzschlitzschraubendreher herstellen.

dvd-shrink0011

Grundkenntnisse des selbstgebauten PCs

Grundkenntnisse, die Sie kennen sollten, bevor Sie Ihren eigenen PC bauen Das Beste an Ihrem eigenen PC ist, dass Sie die Spezifikationen Ihres PCs je nach Nutzungsumgebung frei ändern können […]

Motherboard-Symbol

Benötigtes Werkzeug zum Zusammenbau des eigenen PCs

Vorstellung der Werkzeuge und praktischen Zubehörteile, die Sie benötigen, um Ihren eigenen PC zu bauen Wenn Sie Ihren eigenen PC bauen, ist nur ein Kreuzschlitz-Schraubendreher unentbehrlich, und es gibt kein Problem mit denen, die in 100-Yen-Läden verkauft werden, aber Sie können mit guten oder schlechten arbeiten Die Effizienz ändert sich drastisch […]

Vorbereitung zur Montage

Die hohe Hürde für selbstgebaute PCs ist eher die Auswahl der Teile als der Zusammenbau, und es gilt, auf die Verwendung eines Netzteils zu achten, das dem Speicherstandard und der Leistungsaufnahme entspricht, da sich die MB je nach verwendeter CPU unterscheiden.

Grundlegende Einstellung

CPU
Die Produkte der beiden großen Hersteller Intel/AMD sind der Mainstream, und die erste zum Einsatz kommende CPU wird ausgewählt.
* Für Modelle ohne Grafikfunktion ist eine separate Grafikkarte erforderlich.

Hauptplatine (MB)
Ziehen Sie CPU-kompatible Sockel und integrierte Grafik, zusätzliche PCI-Karten und mehr in Betracht.

Erinnerung
Verwenden Sie das Produkt entsprechend dem Speichersteckplatz von MB.

Netzteil
Idealerweise sollte die Kapazität des Netzteils doppelt so hoch sein wie die Leistungsaufnahme, und je höher die Leistung des 2V 12-Systems, desto besser die Stabilität.

PC-Gehäuse
Wählen Sie ein Gehäuse aus, das zu dem MB und der hinzuzufügenden PCI-Karte passt.
Für Selfmade-Einsteiger empfiehlt sich der mittlere Turm, da das kompakte Gehäuse die Teile stört.

Speicher (HDD/SSD)
SSDs verbessern die Zugriffsgeschwindigkeiten im Vergleich zu HDDs dramatisch, so dass bei Verwendung als Systemlaufwerk die Verarbeitungsgeschwindigkeit von PCs erheblich verbessert wird.

Es gibt zwei Arten von SSDs, eines ist das SATA-Verbindungsmodell und das andere ist das PCIe-Verbindungsmodell.NVMe (Non-Volatile Memory Express) wird als Kommunikationsstandard für das PCIe-Verbindungsmodell verwendet, und es wird eine M.2-Verbindung verwendet.
Da M.2 in einem dedizierten Socket installiert ist, muss geprüft werden, ob der MB M.2-Socket und auch das Kommunikationsprotokoll (SATA / NVMe) unterstützt.

Montageverfahren

Da es sich bei den Teilen eines Personal Computers um Präzisionsinstrumente handelt, müssen sie mit Vorsicht behandelt werden, aber sie werden nicht beschädigt, wenn sie nicht grob behandelt werden.

Vor dem Zusammenbau ist es üblich, Metall zu berühren, um statische Elektrizität von Ihrem Körper zu entfernen, und wenn Sie sich wegen statischer Elektrizität Sorgen machen, Antistatische Handschuhe Benutzen.

1. Feste CPU

Pin die CPU an MB.

Wenn am zu verwendenden CPU-Kühler eine Wärmeleitfolie angebracht ist, muss die CPU nicht gefettet werden.

Selbstgebauter PC 001

Nehmen Sie die Hauptplatine heraus.

Arbeiten Sie auf Styropor, um die Rückseite nicht zu beschädigen.

Selbstgebauter PC 003

Heben Sie den Hebel am CPU-Sockel an, um die CPU am Motherboard zu befestigen.

Selbstgebauter PC 004

Die Ausrichtung von CPU und Motherboard kann durch Ausrichten der Markierung ▲ bestätigt werden.

Selbstgebauter PC 005

Stellen Sie sicher, dass die CPU richtig im Sockel sitztSenken Sie dann den Hebel, um ihn zu fixieren.

Wenn Sie den Hebel auf halbem Weg absenken, verbiegt sich der Stift der CPU und es wird eine Katastrophe.

2. CPU-Kühler reparieren

Installieren Sie nach der Befestigung der CPU auf dem Motherboard einen CPU-Kühler, um die CPU zu kühlen.

Es wird empfohlen, zum Zeitpunkt der Erstproduktion eine CPU zu kaufen, die mit einem CPU-Kühler geliefert wird.
Für eine bessere Kühlung ist eine Wasserkühlung oder die Verwendung eines großen CPU-Kühlers wünschenswert, aber der Einbau eines CPU-Kühlers eines Drittanbieters erfordert nicht nur mehr Arbeit, wie das Entfernen der MB-Backplate und das Einfetten der CPU. wie die Größe des Gehäuses und Interferenzen mit anderen Teilen.

Selbstgebauter PC 006

Am CPU-Kühler für den Einzelhandel ist eine wärmeleitende Folie angebracht, die die Installation des Kühlers erleichtert.

Selbstgebauter PC 007

AMD setzt den Kühler gerade auf die CPU, hakt die Haken auf beiden Seiten ein und kippt dann den Hebel zur anderen Seite, um ihn zu sichern.

Selbstgebauter PC 009

Intels CPU-Kühler ist so geformt, dass die vier Beine direkt in das Mainboard passen.

Der Pfeil am Bein des CPU-Kühlers zeigt die Drehrichtung beim Entfernen des Lüfters an und schieben ihn beim Befestigen von oben bis zum Einrasten ein, um den Kühlkörper zu fixieren.

3. Schließen Sie das CPU-Kühlerkabel an

Selbstgebauter PC 009

Nachdem Sie den CPU-Kühler befestigt haben, verbinden Sie das aus dem Lüfter kommende Kabel mit dem Motherboard  CPU-LÜFTER  An den mit gekennzeichneten Pin anschließen.

CPU-Lüfter und Gehäuselüfter haben 3 Pins und 4 Pins, aber die Lüfter arbeiten mit 2 Pins und 3 Pins Impulssignal (Erkennung der Drehzahl), 4 Pin ist ein Impulssignal Drehzahlsteuersignal Wurde hinzugefügt.

4. Fester Hauptspeicher

Selbstgebauter PC 010

Heben Sie die Klauen an beiden Enden des Steckplatzes an, um den Hauptspeicher im Steckplatz zu befestigen.

Selbstgebauter PC 012

Wenn die Nut des Speichers und der Steckplatz richtig ausgerichtet sind und beide Enden des Speichers eingeschoben sind, werden die Klauen des Steckplatzes angehoben und der Speicher wird fixiert.

Selbstgebauter PC 013

Die meisten modernen Motherboards unterstützen fast zwei Kanäle, daher wird empfohlen, sie paarweise zu verwenden.

Dual Channel erfordert die Verwendung eines kompatiblen Speichersteckplatzes. Überprüfen Sie daher für 4 Lanes manuell die gepaarten Lanes.

5. Erregungstest

Mit CPU, CPU-Kühler und Speicher auf dem Motherboard installiert (je nach CPU / MB-Spezifikation wird auch eine Grafikkarte benötigt) Mindestkonfiguration Um zu überprüfen, ob anfängliche Defekte oder Verbindungsprobleme vorliegen. Erregungstest Ich mache.

Beim Zusammenbau ohne Durchführung eines Erregungstests ist es mühsam, das Problem zu isolieren und Teile zu entfernen, wenn eine Anomalie auftritt.

Selbstgebauter PC 016

Bereiten Sie ein Netzteil vor und schließen Sie die Hauptstromversorgung von 24 Pins an.

Selbstgebauter PC 055

Schließen Sie auch einen 12V 4pin (Reisfeld) an.

Wenn Ihr Motherboard zwei 4-polige und Ihr Netzteil nur einen 2-poligen hat, schließen Sie es an einen der beiden 4-poligen Anschlüsse an.

Selbstgebauter PC-AMD RYZEN7 1700X 018

PC-Gehäuse Netzschalter ( POWER-SW ) Ist mit der Frontplatte des Motherboards verbunden.

POWER LED +: LED-Lampe, die beim Einschalten aufleuchtet
POWER LED-
POWER SW: Ein-/Ausschalter
RESET SW: Reset-Schalter
HDD LED +: LED, die beim Zugriff auf die Festplatte aufleuchtet
HDD-LED-
LAUTSPRECHER: Lautsprecher (oft nicht montiert)
Wenn Sie beim Anschließen der + und -LEDs einen Fehler machen, leuchtet die Lampe nicht.

Selbstgebauter PC 027

Wenn Sie eine Grafikkarte verwenden, schließen Sie die Grafikkarte an den PCIe-Steckplatz an, und wenn die Grafikkarte eine zusätzliche Stromversorgung benötigt, schließen Sie das Kabel an.

Selbstgebauter PC-AMD RYZEN7 1700X 020

Schließen Sie Monitor und Tastatur an, drücken Sie den Hauptnetzschalter des PC-Gehäuses, um den PC zu booten, rufen Sie das BIOS / UEFI auf und prüfen Sie, ob CPU und Speicher korrekt erkannt werden.

BIOS / UEFI wird beim Booten des PCs oft mit der DEL-Taste aufgerufen, aber die Boot-Taste unterscheidet sich je nach Motherboard, lesen Sie also im Handbuch nach.
Wenn sich der Strom während des Einschalttests nicht einschaltet, auf dem Monitor nichts angezeigt wird oder ein Piepton ertönt, halten Sie den Netzschalter gedrückt, um den Strom auszuschalten, und überprüfen Sie dann, ob der angeschlossene Stecker richtig angeschlossen ist.
Hauptursachen, wenn sich der Strom nicht einschaltet
・ Der Anschluss des Netzteils ist locker
-Speicher ist nicht vollständig eingefügt
・ Habe vergessen das 12V (Reisfeld) Kabel einzustecken
-Der CPU-Kühler-Lüfter läuft nicht
-Die Kabelverdrahtung an der Frontplatte ist falsch.
Bei Verwendung von M.2

3.5-Zoll-/5-Zoll-Laufwerke schließen zuletzt an, aber für die Speicherung M.2 SSD Befestigen Sie es nur bei Verwendung an der Hauptplatine, nachdem Sie den Einschalttest abgeschlossen haben.

Selbstgebauter PC --AMD RYZEN7 5800X 007-1

Installierte M.2.

6. Netzteil befestigen

Wenn beim Einschalttest kein Problem auftritt, halten Sie das Netzteil des PCs gedrückt, um ihn herunterzufahren, ziehen Sie das Netzteil ab und dann Monitor, Tastatur, Frontplattenanschluss, Hauptstromversorgung, Paddle-Typ, Grafikkarte, falls a Grafikkarte ist eingesteckt Entfernen Sie die Hilfsstromversorgung.

PC-Assembly029

Nachdem Sie jedes Kabel entfernt haben, befestigen Sie das Netzteil am PC-Gehäuse.

Verschrauben Sie die vier Ecken, an denen die Löcher von Gehäuse und Netzteil diagonal übereinstimmen.

7. Befestigung der Rückwand

Nachdem Sie das Netzteil befestigt haben, montieren Sie die Rückwand von der Innenseite des Gehäuses.

Die Rückwand ist überraschend leicht zu vergessen und lässt sich nicht einbauen, ohne das Mainboard zu entfernen.

8. Motherboard-Installation

Installieren Sie das Motherboard, nachdem Sie die Rückwand befestigt haben.

PC-Assembly031

Bringen Sie einen sechseckigen Abstandshalter an, um das Motherboard am Gehäuse zu befestigen.

Da die Montageposition des Abstandshalters je nach Größe des verwendeten Motherboards unterschiedlich ist, arbeiten Sie, während Sie das Motherboard überprüfen.

PC-Assembly033

Wenn es keine Probleme mit der Position des Abstandshalters und des Motherboards gibt, richten Sie jede Schnittstelle an der Rückseite aus.

Die Rückseite ist rau und manchmal ist der Teil, an dem die Schnittstelle des Motherboards herauskommt, blockiert.

PC-Assembly032

Nach dem Ausrichten der Rückwand befestigen Sie den Sechskant-Abstandshalter mit Schrauben.

9. Kabelverbindungen

Nachdem Sie das Motherboard am Gehäuse befestigt haben, schließen Sie alle Stromkabel und Stecker wieder an.

Die Kabelverkabelung verbessert den Luftstrom im Inneren des Gehäuses und lässt es ordentlich aussehen, sobald das Kabel zur Rückseite des Gehäuses gezogen wird Rückverkabelung Ist empfohlen.
In Fällen, in denen eine Rückverkabelung nicht unterstützt wird, kann die Länge des Netzkabels nicht ausreichen oder die Seitenwand kann sich leicht ausbeulen.

PC-Assembly035

Sobald das Kabel auf der Rückseite gelöst ist, ziehen Sie es von der Stelle, die dem Anschlussteil am nächsten ist, und schließen Sie es an.

Wenn die Länge des 24-Pin- oder 12-V-Kabels nicht ausreicht, ist es nicht erforderlich, die Rückverkabelung zu erzwingen, aber wenn Sie die Rückverkabelung verwenden, Stromverlängerungskabel für ATX Ja Stromverlängerungskabel für ATX12V Usw.

PC-Assembly036

Die rückseitige Verkabelung verhindert, dass sich das Kabel im Inneren des Gehäuses ausbreitet, was nicht nur die Luftzirkulation verbessert, sondern es auch sauberer aussehen lässt.

Die Frontplatte ist auch mit der Rückseitenverdrahtung mit dem Stecker verbunden.

PC-Assembly039

Das AUDIO-Kabel an der Vorderseite befindet sich auf dem Motherboard F_AUDIO Verbunden mit.

PC-Assembly040

Schließen Sie den USB-Anschluss an.

Der USB-Anschluss besteht aus 10 Pins, 5 Pins von VCC, D+, D-, GND, Empty und 5 Pins von VCC, D+, D-, GND, NC, VCC ist die Stromversorgung und D+/D- ist das Signal Ader und GND sind Masse (Masse), NC ist nicht angeschlossen.

PC-Assembly041

Der mit dem Gehäuse gelieferte Rücklüfter (Hecklüfter) befindet sich auf dem Motherboard. SYS_FAN  Verbinden Sie sich mit und Lüftern wie vorne und oben CHA_FAN Verbunden mit.

PWR_FAN Ist zur Steuerung des Lüfters des Netzteils, da es aber derzeit kaum solche Netzteile gibt, kann es wie SYS_FAN und CHA_FAN behandelt werden.
Wenn kein CHA_FAN auf dem Motherboard wie Micro ATX vorhanden ist und nicht genügend Anschlüsse vorhanden sind, verwenden Sie den 4-poligen Peripherieanschluss.Netzteil 4-adriges Kabel für LüfterNehmen Sie Macht mit, wie z.

10. Antriebsverbindung

Schließen Sie ein 3.5-Zoll-/5-Zoll-Laufwerk an.

PC-Assembly043

Verbinden Sie den Stromanschluss für SATA mit einem Speicher wie SSD / HDD.

PC-Assembly044

Das optische 5-Zoll-Laufwerk wird fixiert, indem die Frontblende entfernt und das Netzteil für SATA angeschlossen wird.

PC-Assembly045

Stecken Sie das Kabel in den SATA-Anschluss des Motherboards und schließen Sie die SSD / HHD oder das optische Laufwerk an.

Der SATA-Anschluss ist nummeriert und die Startfestplatte (das Laufwerk, auf dem das Betriebssystem installiert ist) ist im Grunde SATA 1.

PC-Assembly046

Schließen Sie zum Abschluss Peripheriegeräte wie einen Monitor und eine Tastatur an und bestätigen Sie, dass CPU, Speicher, Festplatte, optisches Laufwerk usw. vom BIOS / UEFI erkannt werden.

Selbstgebauter PC --AMD RYZEN7 5800X-016

Beispiel für die Verwendung von Teilen, die mit LEDs ausgestattet sind.

In Verbindung stehende Artikel

Motherboard-Symbol

Benötigtes Werkzeug zum Zusammenbau des eigenen PCs

Vorstellung der Werkzeuge und praktischen Zubehörteile, die Sie benötigen, um Ihren eigenen PC zu bauen Wenn Sie Ihren eigenen PC bauen, ist nur ein Kreuzschlitz-Schraubendreher unentbehrlich, und es gibt kein Problem mit denen, die in 100-Yen-Läden verkauft werden, aber Sie können mit guten oder schlechten arbeiten Die Effizienz ändert sich drastisch […]

dvd-shrink0011

Grundkenntnisse des selbstgebauten PCs

Grundkenntnisse, die Sie kennen sollten, bevor Sie Ihren eigenen PC bauen Das Beste an Ihrem eigenen PC ist, dass Sie die Spezifikationen Ihres PCs je nach Nutzungsumgebung frei ändern können […]

Motherboard-Symbol

Grundlegende Methode zum Zusammenbauen Ihres eigenen PCs

Einführung in die Montage eines Desktop-PCs und Vorsichtsmaßnahmen für Homebrew-Anfänger Homebrew-PCs können einfach durch Installieren von Teilen und Anschließen von Kabeln zusammengebaut werden, und wenn es sich um einen normalen PC handelt, sind keine speziellen Kenntnisse oder Fähigkeiten erforderlich, um ihn zusammenzubauen […]

Motherboard-Symbol

Wartungsgrundlagen-Reinigen des Inneren Ihres Computers

Unerwartet wichtige physische Wartung eines Personal Computers, die mit der Lebensdauer eines Personal Computers zusammenhängt. Viele Teile eines Personal Computers erzeugen Wärme. Wird beschädigt […]

Motherboard-Symbol

PC-Fehlerbehebung

Computer-Fehlfunktionen und -behebung durch Hardware Probleme wie der Computer startet nicht, wenn Sie Ihren eigenen Computer bauen, werden oft durch rudimentäre Fehler wie Kompatibilität von Teilen und lockereres Einsetzen als anfängliche Defekte verursacht.Glauben Sie, wenn ein Problem auftritt […]