So benennen Sie den Benutzerordner in Windows 10/11 um

Microsoft-Kachel-Symbol

So ändern Sie den in Windows 10/Windows 11 automatisch festgelegten Benutzerordnernamen

Ab Version 10 kann Windows 1809 Home keine lokalen Konten mehr verwenden, Benutzerordnernamen werden automatisch aus Microsoft-Konten generiert und Windows 11 wird ebenfalls automatisch generiert.

So benennen Sie den Benutzerordner um -013

Der Name des Benutzerordners besteht aus den ersten 5 Zeichen des E-Mail-Kontoteils des Microsoft-Kontos, das während des Windows-Setups registriert wurde, und der Ordnername kann nicht geändert werden, da es sich um einen Systemordner handelt.

Benutzerordner umbenennen

Um den Benutzerordner mit einem halbfertigen Ordnernamen in einen beliebigen Ordnernamen zu ändern, fügen Sie ein lokales Konto hinzu, gewähren Sie dem neuen Konto Administratorrechte und löschen Sie dann das vorhandene Microsoft-Konto.

Sicherung vorhandener Daten

Benutzerordnerdaten können mit der von Windows 10/11 implementierten Sicherungsfunktion gesichert werden.

Direkt nach einer Neuinstallation ist kein Backup erforderlich.

So benennen Sie den Benutzerordner um -031

BackupDie Einstellung von SchalttafelSystem und Sicherheit か ら Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) Auswählen Backup-Einstellungen Klicken Sie auf

Das Bedienfeld WIN-TasteDrücken Sie Steuerung Nach dem Betreten Enter-Taste Öffnen mit.

So benennen Sie den Benutzerordner um -032

Geben Sie das Speicherziel der Sicherungsdatei an.

Geben Sie beim Speichern auf einem Laufwerk im Netzwerk wie einem NAS die Anmeldeinformationen von "Im Netzwerk speichern" ein und legen Sie fest.

So benennen Sie den Benutzerordner um -033

So geben Sie das Sicherungsziel an Wählen Sie selbst ändern.

Backup-und-Wiederherstellung-035

Standardmäßig wird der Benutzerordner gesichert.

umbenennen-UserFolder-015

Systemabbild Backup ist ebenfalls aktiviert, also deaktivieren Sie es und klicken Sie auf "Weiter".

umbenennen-UserFolder-014

Der Backup-Vorgang beginnt mit „Einstellungen speichern und Backup ausführen“.

Weitere Informationen zu Backups finden Sie weiter unten
Microsoft-Kachel-Symbol

Windows-Sicherungseinstellungen und Wiederherstellungsmethode

Unterschiede bei den von Windows implementierten Backup-Funktionen und deren Einstellung Windows verfügt über eine praktische Backup-Funktion, die bei unvorhergesehenen Umständen System- und Benutzerdateien zurücksetzen, reparieren und zunächst […] Probleme beheben kann.

Fügen Sie ein lokales Konto hinzu

Fügen Sie Windows ein lokales Konto hinzu.

So benennen Sie den Benutzerordner um -001

Anfang か ら 设定 Offen Konto か ら Familie und andere Benutzer auswählen.

So benennen Sie den Benutzerordner um -002

Andere Benutzer Klicken Sie auf "Konto hinzufügen".

So benennen Sie den Benutzerordner um -003

Ich werde aufgefordert, mich anzumelden Es gibt keine Anmeldeinformationen für diesen Benutzer Klicken Sie auf

So benennen Sie den Benutzerordner um -004

Fügen Sie Benutzer hinzu, die kein Microsoft-Konto haben wählen.

So benennen Sie den Benutzerordner um -005

Wer benutzt diesen PC? Im Textfeld Kontoname, der für den Namen des Benutzerordners verwendet wirdEintreten.

Es kann kein Passwort gesetzt werden.

So benennen Sie den Benutzerordner um -006

Andere Benutzer Bestätigen Sie, dass das Konto hinzugefügt wurde.

Kontotyp ändern

Gewähren Sie dem hinzugefügten lokalen Konto Administratorrechte.

So benennen Sie den Benutzerordner um -025

Klicken Sie auf das hinzugefügte Konto Kontotyp ändern Öffnen und wählen Sie den Kontotyp Admin ändern.

So benennen Sie den Benutzerordner um -026

Lokales Konto Admin Bestätigen Sie, dass dies der Fall ist.

Ein neues Konto einrichten

Melden Sie sich zum Einrichten bei dem erstellten lokalen Konto an.

So benennen Sie den Benutzerordner um -1

Anfang Power-Menü か ら abmelden Wählen Sie aus und melden Sie sich mit dem hinzugefügten lokalen Konto an.

umbenennen-UserFolder-014-1

Stellen Sie Ihre Privatsphäre ein und klicken Sie auf "Weiter".

umbenennen-UserFolder-017-1

Wenn Widnows gestartet wird, befindet es sich auf Laufwerk C. Benutzerordner Ein Benutzerordner für das lokale Konto wurde erstellt.

Zu einem Online-Konto wechseln

Wenn Sie das erstellte lokale Konto in ein Online-Konto umwandeln, steht das Microsoft-Konto im Benutzerordner mit dem lokalen Kontonamen zur Verfügung.

umbenennen-UserFolder-020-1

Öffnen Sie die Benutzerinformationen aus dem Einstellungskonto Wechseln Sie, um sich mit Ihrem Microsoft-Konto anzumelden Klicken Sie auf

umbenennen-UserFolder-021-1

Geben Sie Ihre Microsoft-Kontoinformationen ein und melden Sie sich an, um zu Ihrem Online-Konto zu wechseln.

Backup wiederherstellen und Konto löschen

Wenn Sie Benutzerordner sichern Melden Sie sich mit einem neuen Konto anIm Staat Dateiwiederherstellung Ausführen.

Verschieben Sie Dateien von Ihrem Windows 7-PC mit Sichern und Wiederherstellen

Anwendungen, die Einstellungsdateien für jeden Benutzer speichern, z. B. Browser, müssen einzeln zurückgesetzt werden.

Backup-038

Wiederherstellung von Benutzerdaten SchalttafelSystem und Sicherheit か ら Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) Auswählen 復 元 Klicken Sie auf "Dateien wiederherstellen".

umbenennen-UserFolder-022

Geben Sie den Ordner an, den Sie aus Ordner durchsuchen wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Weiter.

umbenennen-UserFolder-024

Nächster Ort Extrahieren Sie die Sicherungsdatei, indem Sie einen beliebigen Speicherort mit angeben.

Ursprünglicher Standort Der Benutzerordner wird nicht überschrieben, auch wenn er mit wiederhergestellt wird.

umbenennen-UserFolder-027

Wenn Sie den extrahierten Backup-Ordner öffnen, wird ein Dialog angezeigt, klicken Sie auf "Weiter".

umbenennen-UserFolder-033

Überschreiben Sie den Ordner in der Sicherungsdatei in den Benutzerordner mit dem neuen Kontonamen im Benutzerordner.

Kontolöschung

Stellen Sie die Sicherungsdaten wieder her und löschen Sie das Konto, wenn Sie den Benutzerordner für Ihr Microsoft-Konto nicht mehr benötigen.

umbenennen-UserFolder-034

Schalttafel か ら Benutzerkonto Offen Ein anderes Konto verwalten wählen.

umbenennen-UserFolder-035

Wählen Sie das Konto aus, das Sie löschen möchten Kontolöschung Klicken Sie auf

umbenennen-UserFolder-036

Klicken Sie auf Datei löschen, um das Konto und den Benutzernamenordner dauerhaft zu löschen, und klicken Sie dann auf Konto löschen, wenn das abschließende Bestätigungsdialogfeld angezeigt wird.

umbenennen-UserFolder-037

Das Konto wird gelöscht, sodass nur der Benutzername des lokalen Kontos und die öffentlichen Ordner im Benutzerordner verbleiben.

In Verbindung stehende Artikel

Microsoft-Kachel-Symbol

Windows 11-Anpassung

Passen Sie die geänderte Windows 11-Benutzeroberfläche an den bekannten klassischen Stil an. Microsoft hat eine wesentliche Änderung an der Benutzeroberfläche vorgenommen, die in Windows 8 erneut einen vollständigen Scan in Windows 11 erhalten hat. […]

Microsoft-Kachel-Symbol

So benennen Sie den Benutzerordner in Windows 10/11 um

So ändern Sie den in Windows 10/Windows 11 automatisch festgelegten Benutzerordnernamen Windows 10 Home kann ab Version 1809 keine lokalen Konten mehr verwenden, und der Benutzerordnername lautet Mic […]

Microsoft-Kachel-Symbol

So deinstallieren und stoppen Sie Cortana

Deaktivieren/Deinstallieren von Cortana, dem Windows Personal Assistant Microsoft trennte Cortana im Februar 2020 von Windows und Office 2 A […]

dvd-shrink0011

Wake On Lan (WOL)-Einstellungen für Windows10 / Windows11

Die Wake-On-LAN-Einstellung für den Remote-Start von Windows Wake-On-LAN (WOL) ist eine Funktion, die vom Netzwerkadapter (NIC) implementiert wird, und ein Signal, das als magisches Paket bezeichnet wird, wird an die NIC gesendet […].

Microsoft-Kachel-Symbol

Greifen Sie auf den WindowsApps-Ordner zu und stellen Sie ihn wieder her

So greifen Sie auf den WindowsApps-Ordner zu und stellen ihn in den ursprünglichen Zustand zurück Der WindowsApps-Ordner ist für Apps, die in Windows vorinstalliert oder aus dem Microsoft Store installiert sind […].