Von Sakura Internet auf Xserver umgezogen

Wordpress-Symbol

Der Sakura-Internet-Support war unzumutbar, also wechselte ich zu Xserver

Ab dem 2017. September 9 ist der 11-Fehler, dass "Dienst vorübergehend nicht verfügbar" angezeigt wird, häufiger geworden.

11. ist " Installation und Verwendung von Kaspersky Free Der Grund für den 503-Fehler ist überhaupt nicht klar, da der Zugriff nicht besonders konzentriert ist.

503Fehler001

Ich verwende einen Mietserver von "Sakura Internet" und der Plan ist Standard.

Wenn ich "Ressourceninformationen" in der Systemsteuerung ankreuze, tritt der Fehler 11 seit dem 503. abnormal auf, obwohl die Übertragungsmenge und die CPU-Auslastungszeit nicht wesentlich gestiegen sind.

503Fehler002Da die Funktion namens "Resource Boost" ab dem 9. September aktiviert wurde, ging die Anzahl der Vorkommen vom 13. zurück, aber "CGI / PHP ist wegen Überlastung des Programms eingeschränkt" wurde angezeigt, also Support Bei meiner Kontaktaufnahme per E-Mail wurde die Ursache war, dass "die maximale Anzahl von Programmstarts erreicht wurde".

Als ich den von mir verwendeten Server überprüfte,Es gab viele Protokolle, bei denen die Anzahl gleichzeitiger Programmstarts die Obergrenze erreichte.
DaherDies ist eine Situation, in der ein 503-Fehler aufgetreten ist.
Auch die Anzahl der Programme, die gleichzeitig gestartet werden können, ist begrenzt.Wenn das Limit erreicht ist, wird ein 503-Fehler zurückgegeben undWir werden den Zugriff auf den Server vorübergehend einschränken.
Bitte überprüfen Sie das Design des von Ihnen verwendeten Programms, begrenzen Sie übermäßige Zugriffe wie Suchmaschinen-Crawler, wechseln Sie bei Inhalten mit einer großen Anzahl von Zugriffen zu statischen Inhalten usw., um die Anzahl der Programmstarts zu reduzieren.
Als ich den von mir verwendeten Server überprüfte, wurde in der Server-Systemsteuerung unter "Ressourceninformationen" ein Kommentar zur Einschränkung angezeigt.
Bei Anzeige des Limitkommentars wird das Limit auch dann nicht automatisch aufgehoben, wenn die vom Kunden installierten Inhalte (Programme) überprüft und die Belastung reduziert wird.

Zusammenfassend gibt es keine Benachrichtigung, dass das Limit angewendet wurde: "Ich kenne die Ursache nicht, aber die Last auf dem Server hat den angegebenen Wert überschritten, daher habe ich das Limit selbst festgelegt, also bitte untersuchen Sie die Ursache und wenden Sie sich an" mich, wenn du antwortest." Es ist auch unvernünftig.

Ich konnte nicht anders, als empört zu sein, also beschloss ich, "Sakura Internet" aufzugeben und einen kostenpflichtigen Plan für "Xserver" zu unterzeichnen, der einen kostenlosen Server verwendet, und umzuziehen.

Xserver-Einstellungen

Xserver hat einen normalen Mietserver und wpX, der auf WordPress spezialisiert ist, und wenn Sie WordPress verwenden, ist wpX schnell, aber da eine einzigartige domainfreie Kampagne auf dem normalen Server durchgeführt wurde, wurde ich erwischt und für den normalen Typ unter Vertrag genommen.

Xserver

Wechsel zu Xserver 001

Melden Sie sich für den Xserver-Standardplan mit einer 10-tägigen Testphase an.

Wechsel zu Xserver 002

Wenn Sie auf "Neuen Server beantragen" klicken, wird die Vertragsseite angezeigt. Wenn Sie die erforderlichen Informationen eingeben und sich bewerben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Titel "[Xserver] ■ Wichtig ■ Benachrichtigung über den Abschluss der Serverkontoeinstellung [Testzeitraum ]".

Wechsel zu Xserver 003

Die E-Mail enthält die ID und das Passwort zum Aufrufen des Verwaltungsbildschirms namens "InfoPanel" sowie Serverkontoinformationen.

Wechsel zu Xserver 004

Rufen Sie das "Info-Panel" über den in der E-Mail bereitgestellten Link auf und melden Sie sich dann anhand der in der E-Mail bereitgestellten Informationen beim "Server-Panel" an.

Wechsel zu Xserver 005

Klicken Sie unter "Domain" auf "Domain-Einstellungen".

Wechsel zu Xserver 006

Geben Sie auf der Registerkarte Domäneneinstellungen hinzufügen die gewünschte Domäne ein und klicken Sie auf Domäneneinstellungen hinzufügen.
Fügen Sie für diese Site "eizone.info" hinzu.

Wechsel zu Xserver 007

Wenn die Domäne korrekt hinzugefügt wurde, werden die ursprüngliche Domäne und die hinzugefügte eindeutige Domäne in der "Liste der Domäneneinstellungen" angezeigt.

Wechsel zu Xserver 008

Als nächstes erstellen Sie eine Datenbank zum Importieren der Datenbank in "Sakura Internet".

Klicken Sie auf "MySQL-Einstellungen".

Wechsel zu Xserver 009

Geben Sie auf der Registerkarte "MySQL hinzufügen" beliebige alphanumerische Zeichen halber Breite ein und klicken Sie auf "MySQL hinzufügen (Bestätigen)".

Wechsel zu Xserver 010

Klicken Sie auf "MySQL-Datenbank hinzufügen (Bestätigen)", um die Datenbank zu erstellen.

Wechsel zu Xserver 011

Geben Sie dann auf der Registerkarte "MySQ L-Benutzer hinzufügen" beliebige alphanumerische Zeichen halber Breite für die MySQL-Benutzer-ID ein, legen Sie das Kennwort fest und klicken Sie auf "MySQL-Benutzer hinzufügen (Bestätigen)".

Wechsel zu Xserver 012

Bestätigen Sie die erstellte Benutzer-ID und klicken Sie auf „MySQL-Benutzer hinzufügen (bestätigen)“.

Wechsel zu Xserver 013

Wenn Sie die Registerkarte "MySQL-Liste" öffnen, wird die zuvor hinzugefügte Benutzer-ID unter "Benutzer ohne Zugriffsrechte" angezeigt. Klicken Sie daher auf "Hinzufügen", um Zugriffsrechte zu erteilen.

Wechsel zu Xserver 014

Damit sind die Grundeinstellungen abgeschlossen.

Wechsel zu Xserver 015

Schreiben Sie abschließend den Inhalt der in der "MySQL-Liste" angezeigten "MySQLx.x-Informationen" aus oder kopieren Sie ihn in Text.

Export aus Sakura Internet

Exportieren Sie nach der Einrichtung des Xservers die WordPress-Daten und die Datenbank auf den „Sakura Internet“-Server.

Wechsel zu Xserver 016

Nachdem Sie sich beim "Control Panel" von "Sakura Internet" angemeldet haben, um die Datenbank zu exportieren, wählen Sie "Datenbankeinstellungen" aus dem linken Navigationsmenü und klicken Sie auf "Administrative Tools Login" in "Administrative Tools" des Datenbankservers.

Wechsel zu Xserver 017

Melden Sie sich bei "phpMyAdmin" an.

Der Benutzername und das Passwort bei der Anmeldung sind diejenigen, die beim Erstellen der Datenbank festgelegt wurden, und können über das Bedienfeld geändert werden, wenn sie nicht bekannt sind.

Wechsel zu Xserver 018

Öffnen Sie nach dem Login den Reiter „Export“ und wählen Sie links unter „Export“ die WordPress-Datenbank aus.

Wechsel zu Xserver 018

Stellen Sie sicher, dass "Eine vollständige INSERT-Anweisung erstellen", "Eine lange INSERT-Anweisung erstellen" und "Hexadezimale Notation für Blobs verwenden" im Abschnitt "Daten" aktiviert sind.

Wechsel zu Xserver 019

Nachdem Sie bestätigt haben, dass "SQL" in "Export" auf der linken Seite aktiviert ist, klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche "Ausführen".

Free Download Manager Wenn Sie wie verwenden, wird die Datei nicht normal heruntergeladen, verwenden Sie also den normalen Download des Browsers.

Im Speicherort wird eine Datei namens "mysql ◯◯◯ .db.sakura.ne.jp" erzeugt.

Wechsel zu Xserver 020

FileZilla Greifen Sie über FFFTP usw. auf den "Sakura Internet"-Server zu und laden Sie jeden im Ordner "www" erstellten WordPress-Ordner an einen beliebigen Speicherort herunter.

Download-Dateien bearbeiten und importieren

Die heruntergeladene MySQL-Datei und die WordPress-Datei "wp-config.php" müssen bearbeitet werden.

Öffnen Sie die exportierte SQL-Datei mit einem Texteditor wie Brackets, TeraPad, OtbEdit und löschen Sie den Teil "USE'◯◯◯◯◯◯`;" von "—phpMyAdmin SQL Dump" zu "Database" oben.

503Fehler027

Wenn es nicht gelöscht wird, tritt beim Importieren ein Fehler auf.
Tatsächlich ist die Syntax von "CREATE DATABASE ~" von "Database" unnötig, und es ist möglich, auch wenn nur dieser Teil gelöscht wird, zu importieren, aber es wird empfohlen, ihn zu löschen, da er mit einer zusätzlichen Beschreibung importiert wird.

503Fehler024

Um auf Xserver zu importieren, öffnen Sie erneut "Server Panel" von "InfoPanel" und klicken Sie in "Datenbank" auf "phpmyadmin (MySQL)".

503Fehler028

Aktivieren Sie auf der Registerkarte "Importieren" die Option "Datei hochladen", klicken Sie auf "Datei auswählen", geben Sie die bearbeitete SQL-Datei an und klicken Sie dann auf "Ausführen".

Wenn der Import abgeschlossen ist, wird die Datenbank importiert.

503Fehler030

Öffnen Sie die Datei "wp-config.php" im Ordner "WordPress", die Sie von "Sakura Internet" heruntergeladen haben, mit einem Texteditor und stellen Sie die vier Elemente "DB_NAME", "DB_USER", "DB_PASSWORD" und "DB_HOST" in Xserver ein • Überschreiben und überschreiben und speichern.

503Fehler031

Greifen Sie mit Ihrer FTP-Client-Software auf Xserver zu und laden Sie alle Objekte im Ordner mit den heruntergeladenen WordPress-Daten in den Ordner "public_html" im Domänennamenordner hoch.

Datenbestätigung

Selbst wenn die MySQL-Datei und die WordPress-Daten auf Xserver verschoben werden, hat sich der Nameserver nicht geändert. Selbst wenn Sie normal auf die Site zugreifen, werden die Sakura-Internetdaten angezeigt und Sie können den Vorgang nicht überprüfen.

Um dies zu überprüfen, müssen Sie die IP-Adresse zur Hosts-Datei hinzufügen, um eine Verbindung zum Xserver herzustellen.

503Fehler032

Öffnen Sie die Datei "hosts" im Ordner "C-Laufwerk" -> "Windows" -> "System32" -> "Treiber" -> "etc" mit einem Texteditor.

503Fehler039

Wenn Sie es direkt öffnen, können Sie es aufgrund des Problems der Administratorrechte nicht speichern. Bearbeiten Sie also, was Sie auf den Desktop kopiert haben, und überschreiben Sie es dann.

503Fehler033

Geben Sie unten in der Hosts-Datei "IP-Adresse + (halbe Breite) + Domänenname" ein.

Im Fall dieser Site ist es xxx.xxx.xxx.xxx eizone.info.

503Fehler034

Die IP-Adresse wird unter "Server Information" im "Server Panel" von Xserver angezeigt.

Wenn Sie danach normal über einen Browser auf Ihre Site zugreifen, wird die auf Xserver hochgeladene Site angezeigt, damit Sie den Vorgang als Ganzes überprüfen können.

Domain-Transfer

Als das Misstrauen gegenüber Sakura Internet wuchs, beschloss ich, auch die Domänenverwaltung auf XServer zu übertragen.

Es ist auch möglich, "Xserver" nur für den Server zu verwenden und weiterhin "Sakura Internet" für die Domainverwaltung zu verwenden. In diesem Fall ist es notwendig, den Nameserver auf die Seite "Sakura Internet" zu wechseln.

Der Übertragungsvorgang ist wie folgt: „Antrag auf Übertragung über Sakura Internet“ → „Ausgestellter Authentifizierungsschlüssel (Oth-Code) von Sakura Internet“ → „Antrag auf Übertragung mit Xserver“.

Die von demselben Xserver bereitgestellte Xdomain verfügt auch über einen Domänenübertragungsdienst, kann jedoch nicht von Xserver mithilfe des Xdomain-Dienstes verwaltet werden.

Als ich Xserver kontaktierte, dass ich den Domain-Transfer-Service bei Xdomain beantragt hatte, weil ich das falsch verstanden hatte, erhielt ich eine Antwort, den Antrag bei Xdomain zu stornieren "Versetzungsantrag" und "Versetzungsgenehmigung" Nachdem die automatische Kündigung ohne "" erfolgt ist, müssen Sie sich erneut an die Kündigung wenden und der Transferantrag kann erst im XServer gestellt werden, wenn der Transferantrag in Xdomain gekündigt wird.

503Fehler037

Das Überweisungsverfahren beginnt mit dem Überweisungsantrag.

Klicken Sie im Mitgliedermenü von Sakura Internet unter "Vertragsinformationen" auf "Vertragsdomäne bestätigen" und klicken Sie in der angezeigten Liste auf "Ausziehen" der entsprechenden Domain, um dem Umgang mit personenbezogenen Daten zuzustimmen.

503Fehler038

Ein normales Anfrageformular wird angezeigt, wählen Sie also "Get Domain" unter "Service Name".

503Fehler035

Wenn Sie "Domain erwerben" auswählen, können Sie bei "Anfrageart" den Punkt "Antrag auf Domain-Umzug (Transfer)" auswählen.

503Fehler040

Geben Sie danach nur noch die erforderlichen Elemente ein und senden Sie diese ab, und nach wenigen Stunden erhalten Sie einen Authentifizierungsschlüssel (Aus-Code) per E-Mail.

Die Transferprozedur von Xserver sagt "Antrag zum Entsperren der Registrarsperre", aber bei Sakura Internet wird die Sperre gleichzeitig mit der Anforderung des Domaintransfers entsperrt.

Auch wenn Sie einen Auszug beantragen, wird der Überweisungsvorgang nicht fortgesetzt, es sei denn, Sie geben den Aus-Code am Überweisungsziel ein, so dass der Zugriff auf die Website kein Problem ist.

503Fehler049

Um die Domain zu übertragen, loggen Sie sich in das "Info-Panel" ein und klicken Sie auf "Zusätzliche Anwendung".

503Fehler050

"Einverstanden" den Nutzungsbedingungen und dem Umgang mit personenbezogenen Daten.

503Fehler051

Klicken Sie auf "Übertragen".

503Fehler052

Geben Sie die Domain ein, die Sie übertragen möchten, und klicken Sie auf Suchen.

503Fehler053

Wenn die Meldung "Sie können sich bewerben !!" angezeigt wird, klicken Sie auf "Bewerben mit ◯◯◯".

503Fehler054

Gehen Sie auf „Bewerbungsdaten bestätigen“ → „Bewerbungsdaten bestätigen“, wählen Sie die Zahlungsmethode und der Überweisungsantrag ist abgeschlossen.

503Fehler056

Nachdem die Zahlung abgeschlossen ist, wird die zuvor beantragte Domain in der "Domain-Vertragsliste" auf der oberen Seite des "Info-Panels" angezeigt, klicken Sie also auf "Antrag übertragen".

503Fehler057

Geben Sie den von Sakura Internet erhaltenen Aus-Code ein und wählen Sie "Überweisung beantragen (Bestätigung)" → "Überweisung beantragen (Bestätigung)".

503Fehler058

Nach Abschluss des Antrags erhalten Sie in wenigen Tagen eine E-Mail mit einem Link zur Überweisungs-Authentifizierung an die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Benachrichtigung über den Auszug angegeben haben.

503Fehler059

Akzeptieren Sie die Überweisung über den Link in der E-Mail.

Unmittelbar danach kam eine E-Mail mit dem Titel "Registrar Transfer Out Intention Confirmation Information" von "Japan Registry Services" und es wurde angegeben, dass Sie, wenn Sie die Übertragung stornieren möchten, über den Link fortfahren sollten, und die Frist beträgt zwei Tage später.

503Fehler060

Wenn Sie sofort fortfahren möchten, rufen Sie die URL in der E-Mail auf und "genehmigen" Sie, um den Transfervorgang zu starten. Einige Stunden später erhalten Sie eine "Benachrichtigung über den Abschluss des Domain-Transfers".

503Fehler061

Öffnen Sie nach Erhalt der E-Mail "Benachrichtigung über den Abschluss des Domain-Transfers" das "Infopanel" von Xserver, klicken Sie auf der Startseite auf das "Domain-Panel" der von "Domain" übertragenen Domain, öffnen Sie die Registerkarte "Nameserver ändern" und öffnen Sie den "X-Server". Klicken Sie unter "Nameserver eingeben von" auf "Namensserver ändern".

503Fehler062

Bestätigen Sie, dass sich der Nameserver geändert hat.

Es dauert bis zu 24 Stunden, den Nameserver zu wechseln, und wenn der Wechsel abgeschlossen ist, wird Sakura Internet abgebrochen und die Übertragungsarbeiten abgeschlossen.

In Verbindung stehende Artikel

Ad-Inserter-Pro-Symbol

Ad Inserter einrichten und verwenden

Ad Inserter, ein Anzeigenverwaltungs-Plugin für WordPress, das flexible Anzeigeeinstellungen ermöglicht, ist ein Anzeigenverwaltungs-Plugin für WordPress, und selbst in der kostenlosen Version können Sie das Gerät angeben, auf dem Anzeigen, Überschriften, Inhalte, Kommentare usw. angezeigt werden sollen. […]

AICP-Symbol

So verwenden Sie den Ad Invalid Click Protector

Ad Invalid Click Protector (AICP) ist ein Open-Source-WordPress-Plugin, das abnormale Klicks auf Anzeigen deaktiviert und eine Gegenmaßnahme gegen die Adsense-Jagd ist […]

Wordpress-Symbol

WordPress von Anfängern gestartet

WordPress für Einsteiger in die Webproduktion WordPress ist eine weltberühmte Open-Source-Blogging-Plattform, die auf jedem Server installiert und verwendet werden kann, der die WordPress-Systemanforderungen […]

Wordpress-Symbol

Erstellung und Anpassung von WordPress Child Themes

Erstellen Sie untergeordnete Themen, um WordPress-Originalthemen anzupassen WordPress-Originalthemen erfordern CSS-Bearbeitung für Themenfarben, Schriftarten usw. PHP […]