WordPress von Anfängern gestartet

Wordpress-Symbol

Webproduktion WordPress, das auch Anfänger können

WordPress ist eine weltberühmte Open-Source-Blogging-Plattform, die auf jedem Server installiert und verwendet werden kann, der die WordPress-Systemanforderungen erfüllt.

Viele Blog-Dienste wie Ameba Blog, JUGEM, FC2, Blogger usw. sind anfängerfreundlich gestaltet und können nur durch Erstellen eines Kontos verwendet werden, aber WordPress muss vom Server vorbereitet werden, der den Blog startet, also Webproduktion Anfänger Die Betriebsumgebung von WordPress 5.7 (PHP-Version 7.4 oder höher, MySQL-Version 5.6 oder höher) ist schwer zu verstehen.

Server vorbereiten

Um WordPress zu starten, benötigen Sie einen Server, der die Betriebsumgebung von WordPress unterstützt, und wir empfehlen vorerst die Verwendung eines kostenlosen Mietservers mit der "WordPress-Einfachinstallationsfunktion", der WordPress unterstützt.

X KOSTENLOS

Es war ein kostenloser Mietserver, der zuvor von xdomain bereitgestellt wurde, und jetzt ist der kostenlose Mietserver als X FREE unabhängig.Xdomain ist ein Domain-Akquisitionsdienst , Kostenpflichtiger Mietserver XserverWird betrieben von.

X KOSTENLOSE offizielle Website

start-wordpress-001

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse aus "Bewerbung für kostenlosen Mietserver" auf der Startseite ein, senden Sie eine "Bestätigungs-E-Mail", klicken Sie auf die URL in der erhaltenen E-Mail und geben Sie die erforderlichen Informationen ein.

Die E-Mail-Adresse und das Passwort werden verwendet, um sich bei XFREE anzumelden.

start-wordpress-002

Geben Sie Ihre XFREE-Anmeldeinformationen ein, um sich beim Admin-Panel anzumelden.

start-wordpress-003

Klicken Sie in WordPress auf "Erste Schritte", um die Anfangseinstellungen vorzunehmen.

start-wordpress-004

Klicken Sie nach Abschluss der Ersteinstellungen in der linken Navigationsleiste auf „Kostenloser Mietserver“ und dann auf dem angezeigten Server unter „WordPress“ auf „Administration Panel Login“.

start-wordpress-005

Klicken Sie auf "Neu installieren", um WordPress einzurichten.

start-wordpress-006

Da die leere Site-Adresse für Subdomains ist, lassen Sie sie für die Neuinstallation leer, geben Sie die WordPress-ID, den Blog-Titel und die E-Mail-Adresse ein, überprüfen Sie den Inhalt mit "Weiter" und klicken Sie dann auf "Bestätigen (WordPress installieren)", um WordPress einzurichten .. Wird ausgeführt.

WordPress starten -6

Notieren Sie sich die URL, den Admin-Benutzer und das Passwort, die nach Abschluss der Installation angezeigt werden, da dies die Informationen zum Anmelden beim WordPress-Admin-Bildschirm sind.

WordPress starten -34

Öffnen Sie nach dem Einrichten von WordPress das WordPress-Administrationspanel mit "WordPress-Administrationspanel-Login" von "Kostenloser Mietserver" in der linken Navigationsleiste, um das FTP-Konto einzurichten, und klicken Sie auf "Einstellungen".

WordPress starten -35

Klicken Sie in verschiedenen Verwaltungseinstellungen auf "FTP-Kontoeinstellungen".

WordPress starten -36

Aktivieren Sie "Auf alle Dateien und Ordner zugreifen", klicken Sie auf "Einstellungen ändern" und klicken Sie auf "Einstellungen bearbeiten (bestätigen)", um die FTP-Kontoinformationen anzuzeigen und die Einstellungen abzuschließen.

Notieren Sie sich das angezeigte FTP-Passwort, da es später nicht bestätigt werden kann.

Vorbereitung zum Erstellen von Inhalten

Nachdem die Servereinstellungen und die WordPress-Installation nun abgeschlossen sind, passen wir das Format an.

WordPress starten -7

Wenn Sie auf die URL der erhaltenen Site klicken, wird die Testseite (Ihr aktuell veröffentlichtes Blog) angezeigt. Klicken Sie daher in der linken Seitenleiste unter "Metainformationen" auf "Anmelden".

WordPress starten -8

Geben Sie den "administrativen Benutzernamen" und das "Passwort" ein, die Sie erhalten haben, um sich beim WordPress-Administrationsbildschirm anzumelden.

WordPress starten -9

Wenn sich der WordPress-Administrationsbildschirm öffnet und eine Zahl im Punkt „Update“ angezeigt wird, wählen Sie „Update“.

Fügen Sie den WordPress-Verwaltungsbildschirm zu Ihren Lesezeichen hinzu.

start-wordpress-007

"Update" beinhaltet "WordPress", "Plugins" und "Themes", also aktualisieren Sie nur "WordPress".

Wenn „WordPress“ „WordPress xx – ja“ und „WordPress xx – en US“ enthält, klicken Sie auf „Jetzt aktualisieren“ des lokalisierten „WordPress xx – ja“.

Entscheide dich für ein Thema

WordPress gibt es in einer Vielzahl von Designs, von WordPress-Originalen bis hin zu persönlichen und geschäftlichen Kreationen, die Sie ganz einfach über Ihren WordPress-Admin-Bildschirm hinzufügen können.

WordPress starten -11

Installierte Themes werden unter "Darstellung" in der linken Navigationsleiste der Administrationsseite angezeigt.

Das WordPress-Original-Theme wird standardmäßig installiert und ist für Anfänger einfach zu handhaben, da es viele Benutzer und viele Informationen zum Thema hat.

WordPress starten -12

Wenn sich das installierte Thema vom Bild unterscheidet, wählen Sie unter „Neues Thema hinzufügen“ das zu verwendende Thema „Installieren“.

Sie können die Themensuche eingrenzen, indem Sie die gewünschten Bedingungen mit dem "Feature-Filter" überprüfen, und Sie können in der "Live-Ansicht" das tatsächliche Bild des Theme-Designs überprüfen.

xdomain13

Klicken Sie nach der Installation des Themas auf "Aktivieren", um das Thema anzuzeigen.

Thema anpassen

Im ursprünglichen WordPress-Theme können Sie das CSS einstellen, ohne nur das Element "Anpassen" in "Erscheinungsbild" zu bearbeiten, und die angezeigten Elemente unterscheiden sich je nach Thema.

xdomain14

Bearbeitbare Elemente sind begrenzt, können aber ohne CSS-Kenntnisse eingestellt werden.

Kopfzeilenbilder hinzufügen und bearbeiten

Das Header-Bild hat eine empfohlene Größe für jedes Thema, wo es einen großen Einfluss auf das Bild der Site hat.

xdomain15

Sie können die empfohlene Größe überprüfen, indem Sie "Kopfzeilenbild" unter "Anpassen" auswählen.

xdomain19

Laden Sie das Bild, das in der Kopfzeile angezeigt werden soll, mit "Neues Bild hinzufügen" hoch, schneiden Sie es zu und stellen Sie es ein.

xdomain20

Die Größe des Kopfzeilenbilds wird basierend auf der Breite angepasst. Vermeiden Sie daher Bilder, die kleiner als die empfohlene Größe sind.
Feste Titelseite

Legen Sie auf der festen Titelseite fest, ob die Seite oder der Beitrag oben angezeigt werden soll.

WordPress hat "post" und "fixed page", und es gibt Unterschiede wie "post" kann Kategorien und Tags setzen, aber "fixed page" kann es nicht setzen. Im Allgemeinen ist "post is dynamic" und "fixed page is static". “, Und die Handhabung im System ist anders, aber es gibt keinen Unterschied in der Optik.

xdomain22

Standardmäßig ist "Letzter Beitrag" eingestellt, und wenn Sie auf die Startseite zugreifen, wird der neueste Artikel des Blogs angezeigt.

Sie können auch eine beliebige Titelseite (feste Seite) oder einen beliebigen Beitrag angeben, indem Sie das Optionsfeld "Feste Seite" aktivieren.
Widget

Wiget ist ein Programm, das unabhängig läuft und verwendet wird, indem es in der Seitenleiste oder in der Fußzeile wie "Kalender" oder "Letzte Kommentare" platziert wird.

xdomain23

Das Hinzufügen/Entfernen von Perücken wird in "Wijet" von "Erscheinungsbild" anstelle des Menüs "Anpassen" eingestellt.

Widgets werden standardmäßig installiert, können aber durch die Installation eines Plugins hinzugefügt werden.

Plugin-Aktivierung und Installation

Viele Plugins (Erweiterungen) sind in WordPress öffentlich zugänglich, und verschiedene Funktionen können ohne Programmierkenntnisse durch die Verwendung von Plugins hinzugefügt werden.

xdomain27

Wählen Sie "Plugins" aus der linken Menüleiste, um die standardmäßig installierten Plugins anzuzeigen. Aktivieren Sie "Akismet" und "WP Multibyte Patch".

start-wordpress-009

Akismet ist ein Spam-Blocker-Plugin, bei dem Sie Ihr Konto aktivieren und aktivieren müssen. Wählen Sie also "Akismet-Konto aktivieren" -> "API-Schlüssel abrufen" -> "AKISMET-API-SCHLÜSSEL ERHALTEN" Klicken Sie unter "Persönlich" auf "Persönlich". ".

Der persönliche Plan ist nur für nicht-kommerzielle Websites kostenlos verfügbar. (Bezahlt für die Platzierung von Anzeigen)

start-wordpress-010

Bei Websites, die keine Anzeigen oder Partner verwenden, verschieben Sie die Schiebeleiste nach links und wechseln Sie zu einem kostenlosen Tarif.

Für kommerzielle Websites ist ein persönlicher Plan ab 1500 Yen / Jahr erhältlich.

start-wordpress-011

Wenn Sie zum kostenlosen Plan wechseln, wechselt der Kreditkarteneingabebildschirm zum Eingabeformular für den Namen und die Site-URL und die Bedingungen für die Verwendung des kostenlosen Plans werden angezeigt. Überprüfen Sie jeden Artikel, überprüfen Sie ihn und klicken Sie auf "WEITER MIT PERSÖNLICHEM ABONNEMENT". ".

xdomain31

Wenn der API-Schlüssel angezeigt wird, geben Sie ihn in das Textfeld "API-Schlüssel manuell eingeben" ein und klicken Sie auf "Diesen Schlüssel verwenden", um Akismet zu aktivieren.

Haupt-Plugins

Sie können jederzeit Plug-ins installieren, die Ihrer Meinung nach für Ihre Site erforderlich sind. Beachten Sie jedoch, dass die Plug-ins Ihre Site schwerer machen oder Probleme verursachen können.

xdomain32

Suchen Sie nach neuen Plugins, indem Sie in der linken Navigationsleiste "Plugins"-> "Neu hinzufügen" auswählen und den Titel des Plugins eingeben.

Erweiterte TinyMCE
Ein Plugin, das den visuellen Editor verbessert.
ultimative Kurzwahlnummern
Ein Plugin, das die Aussagekraft Ihrer Website mit Shortcodes erhöht.
Klassischer Editor
Ein Plugin, das den alten WordPress-Editor und TinyMCE aktiviert.
Google XML Sitemaps
Ein Plugin, das Sitemaps für die Indexierung von Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo erstellt.

Inhalte erstellen

Erstellen Sie Inhalte, wenn Ihre Website gut aussieht.

xdomain24

Wählen Sie für "Beitrag" und "Feste Seite" in der linken Navigationsleiste "Neu hinzufügen" aus "Beitrag" und "Feste Seite".

start-wordpress-012

Nachdem Sie Titel und Text eingegeben haben, klicken Sie im Menü "Veröffentlichen" in der rechten Seitenleiste auf "Entwurf speichern", um ihn zu speichern, ohne ihn zu veröffentlichen, oder klicken Sie auf "Veröffentlichen", um ihn zu veröffentlichen.

Rubrik

Um Beiträge zu kategorisieren, klicken Sie im Menü "Kategorie" in der rechten Seitenleiste auf "Neue Kategorie hinzufügen", geben Sie einen beliebigen Kategorienamen ein und klicken Sie dann zur Bestätigung auf die Schaltfläche "Neue Kategorie hinzufügen".

Tags können auf die gleiche Weise bearbeitet werden.

xdomain25

Kategorien und Tags können auch vorab über das Menü "Post" registriert werden.

"Slug" ist das, was in der URL erscheint und standardmäßig wird der Titel dem Slug zugewiesen.

xdomain26

Standardmäßig sind Kommentare und Trackbacks für Posts und feste Seiten erlaubt. Wenn Sie sie also nicht zulassen möchten, aktivieren Sie "Diskussion" unter "Ansichtsoptionen" oben und "Kommentare zulassen" und "Trackbacks und Pingbacks zulassen". ".

Menü erstellen

Nachdem Sie sich für die Site-Struktur und die Beitragskategorien entschieden haben, erstellen Sie ein Menü, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Neben "Seite" gibt es im Menü "Kategorie" und "Benutzerdefinierter Link" und Sie können optional "Zum Menü hinzufügen" wählen.

xdomain33

Öffnen Sie den Einstellungsbildschirm über "Darstellung" -> "Menü", und geben Sie bei der ersten Einstellung den Namen des Menüs ein und klicken Sie auf "Menü erstellen".

Da durch die Unterstützung von Nesting mehrere Menüs erstellt werden können, ist es auch möglich, das Menü je nach anzuzeigendem Teil umzuschalten, beispielsweise für die Kopfzeile und für die Seitenleiste.

Über SEO

Wenn Sie sich der Top-Anzeige in der Suche bewusst sind, hat Google Richtlinien veröffentlicht.

Richtlinien für Webmaster
Leitfaden für den Einstieg in die Suchmaschinenoptimierung

-Erstellen Sie Seiten mit der höchsten Priorität für die Benutzerfreundlichkeit und nicht für Suchmaschinen.
・ Täuschen Sie den Benutzer nicht.
・ Betrügen Sie nicht, um die Position in Suchmaschinen zu erhöhen.
・ Überlegen Sie, ob Ihre Website einzigartig, wertvoll und attraktiv wird.

In Verbindung stehende Artikel

Ad-Inserter-Pro-Symbol

Ad Inserter einrichten und verwenden

Ad Inserter, ein Anzeigenverwaltungs-Plugin für WordPress, das flexible Anzeigeeinstellungen ermöglicht, ist ein Anzeigenverwaltungs-Plugin für WordPress, und selbst in der kostenlosen Version können Sie das Gerät angeben, auf dem Anzeigen, Überschriften, Inhalte, Kommentare usw. angezeigt werden sollen. […]

AICP-Symbol

So verwenden Sie den Ad Invalid Click Protector

Ad Invalid Click Protector (AICP) ist ein Open-Source-WordPress-Plugin, das abnormale Klicks auf Anzeigen deaktiviert und eine Gegenmaßnahme gegen die Adsense-Jagd ist […]

Wordpress-Symbol

WordPress von Anfängern gestartet

WordPress für Einsteiger in die Webproduktion WordPress ist eine weltberühmte Open-Source-Blogging-Plattform, die auf jedem Server installiert und verwendet werden kann, der die WordPress-Systemanforderungen […]

Wordpress-Symbol

Erstellung und Anpassung von WordPress Child Themes

Erstellen Sie untergeordnete Themen, um WordPress-Originalthemen anzupassen WordPress-Originalthemen erfordern CSS-Bearbeitung für Themenfarben, Schriftarten usw. PHP […]