Synology NAS: Externes Gerät hinzufügen

HDD-Gehäuse-Symbol

Schließen Sie zur Speicherung eine externe Festplatte an die Synology Diskstation anKapazität hinzufügen

Der einfachste Weg, Ihrer Synology Diskstation Speicherplatz hinzuzufügen, ist Externes Gerät hinzufügenDaher implementiert die Synology Diskstation auch einen USB 2-Anschluss am Einstiegsmodell mit 3.0 Einschüben.

Synology NAS-Erweiterungseinheit Synology DX517 Die Schnittstelle ist eSATA Nur auf Synology Diskstation Wertereihe Ja J-Serie Die Erweiterung ist auf externe Festplatten beschränkt.

Unterstützte externe Festplatte

Externe Festplatte eines Drittanbieters Synology-Produktkompatibilitätsliste Geben Sie das Modell ein, in dem Sie es verwendenUSB-Stick Suchen Sie mit, um eine Liste kompatibler Produkte anzuzeigen.

Synology NAS unterstützt den Anschluss einer externen Festplatte an einen USB-Anschluss und unterstützt nicht den Anschluss über ein Festplattengehäuse oder einen USB-Hub, der mehrere Festplatten aufnehmen kann. 
Im NAS installierte HDDs werden nur unterstützt, wenn das Modell auf der Kompatibilitätsliste verwendet wird.

Verwendung von HDD-Gehäuse

Obwohl nicht unterstützt, kann Synology NAS auch HDD-Gehäuse verwenden, und einige Modelle erkennen es sogar mit RAID-Konfiguration.

Nutzungsumgebung
NAS: Diskstation DS218 J
Speicher: Seagate ST8000DM004 x 2

Ratoc Systems Festplattengehäuse

Am besten geeignet für die 2-Schacht-Synology-NAS-Erweiterung Ratoc-SystemIm Festplattengehäuse erkennt Synology NAS das RAID-Set im Festplattengehäuse, sodass Sie ein mit RAID (0/1 / SPAN) konfiguriertes RAID-Volume hinzufügen können.

Ratoc-HDD-Case-031

HDD-Gehäuse-Symbol

RATOC Systems Festplattengehäuse einrichten

 Ein inländischer Hersteller, der RAID unterstützt, ein 2-Bay-HDD-Gehäuse RATOC Systems, Inc. ist ein Hersteller digitaler Geräte mit Hauptsitz in Osaka und entwickelt neben HDD-Gehäusen auch Produkte wie PC-Switches und -Schnittstellen. RS […]

Synplogy-NAS-externes-Gerät-013

RS-EC32-U3RX Nach dem Einsetzen der HDD befindet sie sich auf der Rückseite Taste zur Auswahl des Betriebsmodus Konfigurieren Sie RAID mit, verbinden Sie sich über USB mit dem NAS und verbinden Sie sich dann mit dem NAS Schalttafel In Externes Gerät Öffnen und öffnen Sie das angeschlossene Festplattengehäuse ext4 Mit formatieren.

Synplogy-NAS-externes-Gerät-012

RATOC RAID-Überwachungsmanager Wenn Sie auf Ihrem Computer ein RAID-Array erstellen, verwenden Sie ntfs Erkennen Sie auch, wenn Sie verwenden.

Synplogy-NAS-externes-Gerät-014

Das angeschlossene externe Laufwerk freigegebenen Ordner Wird hinzugefügt als.

Yottamaster HDD-Gehäuse

Yottamaster FS5RU3 Ist ein preisgünstiges Festplattengehäuse mit 5 Einschüben, das RAID unterstützt und die Speicherkapazität erheblich erweitern kann, aber es kann nur im Einzelmodus verwendet werden, da RAID-Volumes nicht auf dem Synology NAS initialisiert werden können, wenn RAID konfiguriert ist.

Yottamaster-HDD-Gehäuse-fs5ru3-001

HDD-Gehäuse-Symbol

Yottamaster HDD Gehäuse FS5RU3 Setup

Angemessenes 7-Bay-HDD-Gehäuse, das 5 RAID-Typen unterstützt Yottamaster wurde 2009 von ORICO Technologies Co. Ltd, einem Hersteller digitaler Geräte in Shenzhen, China, gegründet […]

Synplogy-NAS-externes-Gerät-016

Wenn Sie RAID konfigurieren und es mit Ihrem Synology NAS verbinden, wird es als ein externer Speicher erkannt,ext4 Auch wenn Sie mit dem Dateisystem formatieren Nicht unterstützt Und ist nicht einsatzbereit.

Auf einem PC RAID-Manager Das Ergebnis ist dasselbe, selbst wenn Sie RAID konfigurieren und dann eine Verbindung zum NAS herstellen.

Synplogy-NAS-externes-Gerät-017

RAID-DIP Mit dem Schalter Normal Wenn Sie in den (Einzelmodus) wechseln und dann eine Verbindung zum NAS herstellen, wird der gesamte Speicher im Gehäuse als externes Gerät erkannt, und jeder Speicher wird es tun ext4 Formatieren Sie es mit und es ist einsatzbereit.

Synplogy-NAS-externes-Gerät-018

Da jedes Laufwerk als freigegebener Ordner genutzt werden kann, lässt sich die Speicherkapazität des NAS relativ sinnvoll erweitern.

Yottamaster FS5RU3 Nach 10 Minuten, wenn kein Zugriff erfolgt Drehen Sie nach unten (Standby-Zustand, in dem die Rotationsgeschwindigkeit der Disc verlangsamt wird), daher gibt es eine Zeitverzögerung, bis die Rotationsgeschwindigkeit der Disc beim erneuten Zugriff wiederkehrt, aber es gibt eine Verzögerung, selbst wenn das auf Yottamaster FS5RU3 gespeicherte Video abgespielt wird FireTV mit Synology Video Station. Ich kann es ohne Probleme ansehen.

In Verbindung stehende Artikel

NAS-Symbol

Synology NAS: FTP-/WebDAV-Einstellungen

So richten Sie FTP / WebDAV ein, um den Zugriff auf Synology NAS von externen Apps aus zuzulassen Synology NAS implementiert QuickConnect mit vereinfachten Zugriffseinstellungen von außen, aber der Dienst […]

Resili-Symbol

Installieren und verwenden Sie Resillo Sync Home für Synology NAS

Verwenden Sie das P2P-Dateisynchronisierungstool Resillo Sync auf dem Synology NAS Resilio Sync ist ein BitTo […], das vom US-amerikanischen Softwareanbieter Resilio Inc. entwickelt wurde.

Video-Station-Symbol1

Synology NAS: Einrichtung der Video Station

Video Station, ein Player mit einer Medienbibliotheksfunktion, der auf Synology NAS gespeicherte Videos streamen kann, dient zum Streamen von Videodateien auf Synology NAS […]

Hyper-Backup-Symbol

Backup von Synology NAS

So stellen Sie die von Synology NAS implementierte Datensicherungsfunktion ein Synology NAS verfügt über Hyper Backup, das NAS-Daten auf lokalem Speicher oder Cloud-Speicher sichert, und […]

HDD-Gehäuse-Symbol

Synology NAS: Externes Gerät hinzufügen

Schließen Sie eine externe Festplatte an Ihre Synology Diskstation an, um Speicherkapazität hinzuzufügen. Die einfachste Möglichkeit, Ihrer Synology Diskstation Speicherkapazität hinzuzufügen, besteht darin, ein externes Gerät […]