Einrichten und Verwenden von Video Station

Video-Station-Symbol1

Player mit Medienbibliotheksfunktion, der auf Synology NAS gespeicherte Videos streamen kann

Videostation ist ein Mediaplayer mit einer Bibliotheksfunktion, mit der Sie auf Ihrem Synology NAS gespeicherte Videodateien in Ihrem Browser streamen und wiedergeben können.

Auf dem Synology-NAS Schnelle Verbindung Ja DDNS Wenn eingestellt, können Sie Video Station verwenden, um auf dem NAS gespeicherte Musik von einem externen Netzwerk zu streamen, z. B. wenn Sie nicht zu Hause sind.

Rufen Sie den TMDB-API-Schlüssel ab

VideostationDie Movie Database (TMDB) API-Schlüssel Wenn Sie sich registrieren, können Sie Informationen und Coverbilder von Filmen und Fernsehprogrammen erhalten.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-019

Ein TMDB-Konto ist erforderlich, um einen API-Schlüssel zu erhalten. TMDB Zugreifen Beteiligen Sie sich an TMDb Klicken Sie auf

Synology-NAS-MediaServer-Setup-020

Nachdem Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort und Ihre E-Mail-Adresse eingegeben und auf „Registrieren“ geklickt haben, wird die Nachricht an Ihre E-Mail-Adresse gesendet Konto aktivieren Klicken Sie hier, um Ihr Konto zu aktivieren.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-021

Melden Sie sich bei TMDB an und Sie finden es in Ihrem Profilmenü oben rechts 设定 Wählen Sie API in der linken Seitenleiste mit ausEntwickler:in / Unternehmen Klicken Sie auf

Synology-NAS-MediaServer-Setup-023

Notwendige Angaben wie Nutzung und Adresse Englisch Mit eingeben.

Anwendungsname: Videostation
Anwendungs-URL: IP-Adresse des NAS
Anwendungsübersicht: Zur Registrierung bei Video Station, um Videoinformationen zu erhalten.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-024

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie einen API-Schlüssel. API-Schlüssel (v3-Authentifizierung) Kopieren Sie den angezeigten Schlüssel in.

Video Station-Setup

Installieren Sie Video Station und registrieren Sie die auf dem NAS gespeicherten Videos.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-009

Paketzentrum か ら Videostation Installieren.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-025

Videostation Wenn du anfängst Plugin für Videoinformationen Der Dialog wird angezeigt, klicken Sie also auf „Gehe zu Einstellungen“.

oben rechts, wenn Sie Video Station bereits installiert haben. 设定 Klicken Sie auf das Symbol.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-026

设定 Plugin für VideoinformationenÖffnet, alsoFilm Die Movie Database Aktivieren Sie das Kontrollkästchen unter Anwenden.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-027

API-Schlüssel Fügen Sie den erhaltenen API-Schlüssel in das ein und führen Sie „Verbindung testen“ aus.Erfolgreich verbunden. angezeigt wird, klicken Sie auf „OK“, um den Bildschirm zu schließen.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-028

Fernseher Die Movie Database Klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um es zu aktivieren, und schließen Sie dann den Einstellungsbildschirm.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-010

Überspringen, wenn das Tutorial angezeigt wird.

Bearbeiten der Bibliothek

Bibliothek Standardmäßig Film·Fernseher·Heimvideo·TV-Aufnahme Wurde erstellt, aber das Anzeigemenü kann angepasst werden.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-012

Bibliothek Klicken Sie auf den 3-Punkt-Leser.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-013

Deaktivieren Sie unnötige Menüs, um sie auszublenden.

Der Bibliothek hinzugefügte Elemente können nicht gelöscht werden.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-015

Klicken Sie auf „+“, um ein Menü hinzuzufügen.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-016

名 前 Geben Sie den Anzeigenamen ein, der dem Menü hinzugefügt werden sollVideotyp Wählen Sie aus und klicken Sie auf "OK".

Synology-NAS-MediaServer-Setup-017

Klicken Sie im hinzugefügten Menü auf "+".

Synology-NAS-MediaServer-Setup-029

Ordner Geben Sie unter „Auswählen“ den Ordner an, in dem das dem Menü hinzuzufügende Video gespeichert ist言语日本語 ändern.

Die Sprache ist Englisch Wenn dies der Fall ist, sind die erfassten Metadaten auf Englisch und alle Pakete einschließlich des angezeigten Titels sind auf Englisch.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-030

Die Suche nach Videoinformationen ist standardmäßig aktiviert, wenn Sie also den TMDB-API-Schlüssel registriert haben Indizierung Gleichzeitig werden die Videoinformationen und das Coverbild automatisch aus dem Dateinamen erfasst.

Korrektur von Videoinformationen

Da Video Sration Videoinformationen aus dem Dateinamen erhält, ist es möglicherweise nicht möglich, Informationen zu erhalten oder versehentlich ähnliche Titel zu erhalten.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-031

Wenn es falsch erfasst wurde, fahren Sie mit der Maus über den Titel und er wird vom 3-Punkt-Lesegerät angezeigt. Videoinformationen bearbeiten wählen.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-032

Der Bildschirm zum Bearbeiten der Videoinformationen wird geöffnetPlugin für VideoinformationenWählen Sie Suchen aus.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-033

Suchen Sie nach dem richtigen Titel, wählen Sie den passenden Titel aus den Suchergebnissen aus und bestätigen Sie mit „OK“, um die Videoinformationen anzuzeigen.

In der aktuellen Fassung 評 評 Da die Zahl von eine Dezimalzahl ist, muss sie auf eine positive Zahl korrigiert werden.
Wenn die Arbeit in der japanischen Suche nicht trifft 言语Englisch Nach dem Wechseln und Eingeben des Originaltitels oder Titels der englischen Version und Wiedergeben der Videoinformationen  Der Titel Nur auf japanischen Titel geändert.

ds218j-028

Wenn Sie die Videoinformationen ändern, befinden sie sich im Ordner  VSMETADie Datei wird generiert.

 Selbst wenn die VSMETA-Datei gelöscht wird, bleiben die reflektierten Informationen erhalten, aber wenn die VSMETA-Datei nicht existiert, wenn die Indizierung aufgrund einer Dateiverschiebung usw. erneut durchgeführt wird, werden die Korrekturen gelöscht.

Dateiname des Fernsehprogramms

Fernsehprogramme wie Dramen und Anime Folgenシ ー ズ ン und Video Sration erkennt die Folge und Staffel anhand des Dateinamens Titel Es wird automatisch von zusammengefasst.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-034

Wenn Staffel und Folge erkannt werden, wird auch der Untertitel der Folge automatisch übernommen, aber wenn Staffel und Folge nicht aus dem Dateinamen übernommen werden können, TV-Spezial Daher sollten die Dateinamen für Dramen und Animationen angepasst werden, bevor sie in Video Sration registriert werden.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-036

Der Dateiname ist 作品 タ イ ト ル_シ ー ズ ン+FolgenErkennbar am Erscheinen der Saison S, Die Folge ist E Anzeige mit.

Wenn die Dateinamen ○○○ 1_S01E01 und ○○○ 2_S02E01 lauten, werden sie als unterschiedliche Titel erkannt. Wenn die Staffeln also zu einer kombiniert werden, werden die Titel vereinheitlicht.
Korrektur von Videoinformationen

Bei Titeln, die nicht in TMDB registriert sind, wird nur der Titel aus dem Dateinamen ermittelt.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-039

Das Cover wird nicht angezeigt, da die Videoinformationen nicht abgerufen werden können.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-040

Fernseher Der Videoinfo-Fix wird in der oberen rechten Ecke angezeigt, wenn Titel ausgewählt sind Bearbeitung von Videoinformationen Klicken Sie auf das Symbol.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-042

Suchen Sie, indem Sie den Originaltitel oder den Titel der englischen Version auf die gleiche Weise wie den Film eingeben, und korrigieren Sie nur den Titel, nachdem Sie die Informationen wiedergegeben haben.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-043

Videoinformationen werden wiedergegeben.

Indizierung

Nach dem Einrichten von Video Station Video Erstellen Sie einen Ordner undVideo Dem Ordner hinzugefügte Videodateien werden automatisch zu Video Station hinzugefügt.Bibliothek Der hinzugefügte Ordner erkennt den Titel automatisch, aber wenn Sie die Datei in einem anderen Ordner als dem Videoordner speichern, Indizierte Ordner ergänzen

Synology-NAS-MediaServer-Setup-005

Schalttafel か ら Indizierungsdienste Wählen und öffnen Sie "Indizierte Ordner".

Audio-Station-046

Indizierte Ordner Der Bildschirm öffnet sich, klicken Sie also auf „Erstellen“.

Synology-NAS-MediaServer-Setup-007

名 前 Geben Sie den Ordnernamen ein, der im angezeigt werden soll,Ordner Geben Sie den zu registrierenden Ordner mit , und anDateitypWählen Sie aus und klicken Sie auf "OK".

So verwenden Sie Video Station

Video Station ist in der Lage, Wiedergabe und Freigabe zu streamen,Dateien, die AC-3/EAC-3 als Audio-Codec verwenden, können nicht wiedergegeben werden..

Dateiformate, die in einem Webbrowser wiedergegeben werden können
MP4, MOV, MKV, M4V

Unterstützt HEVC-Wiedergabe mit installierter Video Station Erweiterte Medienerweiterungen (AME) ist mitinstalliert, aber AME (Version 1) Dateien, die HEVC als Video-Codec verwenden, können nicht abgespielt werden.

Siehe unten für DS Video
DS-Video-Symbol

Installieren und verwenden Sie DS Video für Android

Greifen Sie auf die Video Station auf dem Synology NAS zu, um Bibliotheksinformationen abzurufen DS Video für Android stellt eine Verbindung mit der auf dem Synology NAS eingerichteten Video Station her […]

Audio-Station-037

in der Adressleiste Ihres Browsers Schnelle Verbindung Ja DDNSGeben Sie Ihre Adresse ein, um sich bei Ihrem Synology NAS anzumelden.

Die IP-Adresse ist für das lokale Netzwerk akzeptabel.

Audio-Station-038

Öffnen Sie Video Station über das Hauptmenü.

Video-Station-062

Wenn die Anzahl der Titel gering ist, wählen Sie den abzuspielenden Titel von Home aus, wenn es viele Titel gibt, wählen Sie den Titel aus der linken Seitenleiste ausBibliothek wählen.

Video-Station-065

Wenn nach Ordnern kategorisiert, ändern Sie die Anzeigeliste in nach Ordner Wechseln Sie zu, um es besser sehen zu können.

Video-Station-066

Klicken Sie zum Abspielen auf die Wiedergabeschaltfläche, die angezeigt wird, wenn Sie mit der Maus über das Cover fahren.

Video teilen

Total ist eine Funktion, um freigegebene Links für Wiedergabelisten zu erhalten, mit der Sie mehrere Titel teilen können.

Video-Station-067

Wenn Sie nur einen Titel teilen möchten, klicken Sie auf die 3-Punkte-Führung, die auf dem Cover erscheint, wenn Sie mit der Maus darüber fahren. Öffentliches Teilen Wählen Sie Geteilten Link abrufen aus.

Video-Station-068

Um mehrere Titel zu teilen, über das Werkzeugsymbol oben Auswahlmodus Klicken Sie, um einen Titel auszuwählen.

Video-Station-069

Öffentliches Teilen Klicken Sie auf das Symbol.

Video-Station-070

Legen Sie den Namen der Wiedergabeliste fest und klicken Sie auf „OK“.

Passen Sie das Ablaufdatum an Sie können auch ein Ablaufdatum für die Freigabe aktivieren und festlegen.

Video-Station-073

Wenn Sie auf den veröffentlichten Link zugreifen, wird Video Station geöffnet und Sie können den freigegebenen Titel abspielen.

Um die Freigabe abzubrechen Wiedergabeliste um eine freigegebene Wiedergabeliste zu löschen, odergeteiltes Video Öffnen Sie den Titel aus der Playlist von Öffentliches Teilen Etwas deaktivieren.
Wenn Sie einen freigegebenen Link mit urheberrechtlich geschütztem Inhalt veröffentlichen,Urheberrechtsgesetz § 23 Recht der öffentlichen Wiedergabe wird verletzt.

In Verbindung stehende Artikel

DAVx5-Symbol

Installieren und Verwenden von DAVx5

Synology-Kontakte und -Kalender mit Smartphone-Apps mit DAVx⁵ synchronisieren DAVx⁵ wurde vom österreichischen Softwareanbieter bitfire web engineering […]

Resili-Symbol

Installieren und verwenden Sie Resillo Sync Home für Synology NAS

Verwenden Sie das P2P-Dateisynchronisierungstool Resillo Sync auf dem Synology NAS Resilio Sync ist ein BitTo […], das vom US-amerikanischen Softwareanbieter Resilio Inc. entwickelt wurde.

NAS-Symbol

Synology NAS: FTP/WebDAV-Einstellungen

So richten Sie FTP/WebDAV ein, um den Zugriff auf Synology NAS von externen Anwendungen aus zu ermöglichen Synology NAS implementiert QuickConnect, das die Zugriffseinstellungen von außen vereinfacht, aber drittens […]

DS-Audio-Symbol

Installieren und Verwenden von DS Audio für Android

Greifen Sie auf Audio Station auf dem Synology NAS zu, um Musik abzuspielen DS Audio für Android greift auf die auf Ihrem Synology NAS eingerichtete Audio Station zu und […]

DS-Video-Symbol

Installieren und verwenden Sie DS Video für Android

Greifen Sie auf die Video Station auf dem Synology NAS zu, um Bibliotheksinformationen abzurufen DS Video für Android stellt eine Verbindung mit der auf dem Synology NAS eingerichteten Video Station her […]