Installieren und Verwenden von Windows Live Mesh

LiveMesh_icon

Von Microsoft bereitgestellte App zur Dateisynchronisierung vom Typ P2P

2012/12/13
Microsoft hat angekündigt, dass Live Mesh am 2013. Februar 2 nicht mehr verfügbar sein wird.

Windows LiveMesh 44

Live Mesh ist veraltet, um Benutzer mit Synchronisierung zu SkyDrive zu verschieben.

Über Live Mesh

Live Mesh ist ein von Microsoft bereitgestelltes Synchronisierungsprogramm vom Typ P2P (Peer to Peer), mit dem Sie Dateien direkt zwischen Geräten synchronisieren können, ohne den Online-Speicher weiterzugeben.

Windows LiveMesh 3

Um P2P (Peer to Peer) nutzen zu können, wird davon ausgegangen, dass sowohl der Rechner der Dateiquelle als auch der Rechner des Empfängers laufen, aber die Dateigröße und Kapazität sind praktisch unbegrenzt, da sie sich an der Größe der Festplatte orientieren. Live Mesh verfügt auch über eine Remote-Desktop-Funktionalität.

System Anforderungen

Betriebssystem: Windows Vista / 7

Windows Live Sync, der Vorgänger von Live Mesh, war ebenfalls mit Windows XP kompatibel, aber aufgrund der Bemühungen von Microsoft, den Übergang von XP auf 7 zu erleichtern, wurde XP aufgrund der Integration in Live Mesh aus dem Support genommen.

Wo bekommt man die Software

Microsoft Windows Essentials

Installieren Sie Windows Live Mesh

Da Windows Live Mesh das Gerät anhand der Windows Live ID erkennt, muss die Windows Live ID bezogen werden und Live Mesh muss auf allen zu synchronisierenden PCs installiert sein.

Erstellen Sie ein Windows Live-Konto

Wenn Sie keine Windows Live ID haben, besorgen Sie sich zuerst eine.

Windows LiveMesh 12

Klicken Sie auf der Seite zum Erstellen eines Windows Live-Kontos auf Registrieren.

Windows LiveMesh 13

Die durch Eingabe jedes Elements registrierte E-Mail-Adresse wird zur Windows Live ID.

Windows LiveMesh 14

Sobald das registrierte Konto aktiviert ist, werden Sie zur Startseite von Windows Live weitergeleitet.

Sobald Sie über eine Windows Live ID verfügen, können Sie Webmail, Messenger, SkyDrive (Onlinespeicher) und Office (Onlinedokumente) verwenden.

セ ッ ト ア ッ ッ

Sobald Sie Ihre Windows Live ID haben, laden Sie das Installationsprogramm von der Seite Windows Live Essentials 2011 herunter.

Windows LiveMesh 15

Klicken Sie auf Jetzt herunterladen, um das Installationsprogramm herunterzuladen.

Windows LiveMesh 16

Starten Sie das heruntergeladene Installationsprogramm, um mit der Installation von Essentials 2011 zu beginnen.

Windows LiveMesh 4

Neben Live Mesh enthält Windows Live Essentials 2011 viele Programme wie die Nachfolge-Mail-Software von Outlook Ex, Videobearbeitungssoftware (Movie Maker), Messenger, Fotogalerie usw. Wenn Sie alle installieren möchten, "Windows Live Essentials" Alle installieren".

Wenn Sie nur Live Mesh installieren möchten, wählen Sie "Zu installierende Produkte auswählen".

Windows LiveMesh 5

Klicken Sie auf „Produkt zur Installation auswählen“, um den zu installierenden Programmauswahlbildschirm anzuzeigen. Markieren Sie nur „Windows Live Mesh“ und klicken Sie auf „Installieren“.

Windows LiveMesh 7

"Schließen", wenn die Installation abgeschlossen ist.

Windows LiveMesh 9

Windows Live Mesh wird gestartet und der Anmeldebildschirm wird angezeigt Geben Sie die erhaltene Windows Live ID und das Kennwort ein, um sich anzumelden.

Wenn der Bildschirm nicht automatisch startet, starten Sie "Windows Live" -> "Live Mesh" aus "Alle Programme" und melden Sie sich an.
Ordner synchronisieren Aktivieren Sie „ID und Passwort speichern“ und „Automatisch anmelden“, um Live Mesh auf allen Geräten zu installieren und die Ordnersynchronisierung automatisch zu starten, wenn der Computer startet.

So verwenden Sie Live-Mesh

Die Dateigröße, die synchronisiert werden kann, ist unbegrenzt und die residente Anwendung zeigt ein Symbol in der Taskleiste an.

Einschließlich verwandter Anwendungen verbraucht es immer 80 MB bis 90 MB Speicher. Wenn also nicht genügend Speicher vorhanden ist, kann dies andere Arbeiten beeinträchtigen.

Start und Konfiguration von Live Mesh

Klicken Sie auf das Live Mesh-Symbol, um das Menü anzuzeigen Wählen Sie "Windows Live Mesh öffnen" oder wählen Sie "Alle Programme" -> "Windows Live" -> "Live Mesh" aus dem Startmenü.

Windows LiveMesh 21

Der rote Rahmen in der obigen Abbildung ist das Live-Mesh-Symbol.

Windows LiveMesh 17

Wenn sich der Hauptbildschirm von Live Mesh öffnet, klicken Sie im roten Rahmen auf "Ordner synchronisieren".

Windows LiveMesh 18

Wenn jeder Ordner von Eigene Dateien, Eigene Bilder, Eigene Videos und Eigene Musik in den Synchronisierungseinstellungen angegeben ist Synchronisieren Sie mit dem entsprechenden Ordner auf jedem PC.

Wenn Sie die Synchronisierung von anderen als den oben genannten Ordnern einstellen, wird direkt unter dem Benutzerordner auf Laufwerk C ein synchronisierter Ordner erstellt.
Sie können den Synchronisierungsordner auf ein anderes Laufwerk als das Laufwerk C verschieben, indem Sie in den Ordnereigenschaften wie Eigene Dateien die Option Vom Standardspeicherort verschieben festlegen.

Windows LiveMesh 20

Wählen Sie den Ordner aus, den Sie synchronisieren möchten, und klicken Sie auf "Synchronisieren", um eine Liste der Geräte anzuzeigen, die mit Ihrer Windows Live ID angemeldet sind. Markieren Sie die Computer, die Sie synchronisieren möchten, und klicken Sie auf "OK", um den Synchronisierungsvorgang zu starten.

Der freie Speicherplatz des angezeigten Geräts hat nur die Größe von Laufwerk C, und das partitionierte Laufwerk wird nicht erkannt.

Windows LiveMesh 22

Die synchronisierten Ordner werden aufgelistet und durch Klicken auf jeden Ordner werden der Ordnerspeicherort, die Freigabeeinstellungen sowie das synchronisierte Gerät und der Status angezeigt.

Windows LiveMesh 23

Der Fortschritt der Synchronisierung wird auf dem zu synchronisierenden Gerät angezeigt. Klicken Sie auf „Gerät auswählen“, um das zu synchronisierende Gerät zum bestehenden Ordnersatz für die Synchronisierung hinzuzufügen oder zu entfernen.

Bei Geräten, die nicht eingeschaltet sind, wird "Windows Live Mesh wird nicht ausgeführt" angezeigt.

Windows LiveMesh 24

Eine Liste der Geräte wird angezeigt. Deaktivieren Sie "Unsync" und aktivieren Sie "Add".

Wenn Sie die Synchronisierung abbrechen möchten, deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen und der Ordner wird aus dem Live-Mesh-Bildschirm verschwinden und die Synchronisierungseinstellung wird abgebrochen.

Ordnerfreigabe

Live Mesh kann bestimmte Ordner freigeben, um sie mit bestimmten Geräten zu synchronisieren.

Live Mesh muss auf dem Ziel installiert sein, um Ordner zu synchronisieren, vorausgesetzt, die Person, für die Sie die Freigabe vornehmen, verfügt über eine Windows Live ID.

Windows LiveMesh 40

Die freigebende Person kann den Zielordner mit Live Mesh synchronisieren sowie die Dateien im Ordner löschen und bearbeiten.Natürlich werden die geänderten Inhalte von Live Mesh synchronisiert, so dass auch die Originaldaten verändert werden.

Wenn Sie den Online-Speicher "SkyDrive" als zu synchronisierendes Gerät hinzufügen, kann die Person, die freigeben darf, die Datei über SkyDrive herunterladen, ohne den Ordner zu synchronisieren. Wenn die Freigabezielumgebung Windows XP usw. ist, wird SkyDrive verwendet.

Klicken Sie für den Freigabevorgang auf den Link "Nur ich" von "Freigegeben mit" auf dem Live-Mesh-Bildschirm.

Windows LiveMesh 39

Da der Bildschirm zur Eingabe der E-Mail-Adresse des Freigabeziels angezeigt wird, geben Sie die E-Mail-Adresse in den roten Rahmen ein und klicken Sie auf „Speichern“, um die E-Mail an den Freigabepartner zu senden.

Windows LiveMesh 37

Klicken Sie in der E-Mail zum Teilen auf "Einladung anzeigen".

Windows LiveMesh 38

Der Browser wird gestartet und der Anmeldebildschirm für Windows Live wird angezeigt. Melden Sie sich an und wählen Sie "Akzeptieren" oder "Ablehnen", um den Synchronisierungsordner freizugeben.

Windows LiveMesh 41

In einer Umgebung, in der Live Mesh unter Windows 7 vorinstalliert ist, wird der Synchronisierungsordner freigegeben, wenn Sie "akzeptieren".

Um die Ordnersynchronisierung zu starten, klicken Sie auf "Synchronisierung dieses Ordners starten".

Windows LiveMesh 42

Wählen Sie das zu synchronisierende Gerät aus und klicken Sie auf "Speichern", um den Vorgang abzuschließen.

Wenn Sie mit dieser Einstellung ein neues Bild zum Synchronisierungsordner hinzufügen, wird es mit dem freigegebenen Ordner synchronisiert, sodass Sie das Bild nicht per Online-Speicher oder E-Mail senden müssen.

Beim Synchronisieren ist es eine Bedingung, dass beide PCs laufen, aber Sie können die Bedingung vermeiden, indem Sie den Online-Speicher SkyDrive als synchronen Speicher einstellen.
Da die Kapazität von SkyDrive jedoch auf 5 GB begrenzt ist, müssen Sie auf die zu synchronisierende Dateigröße achten.

Windows LiveMesh 43

Wenn ich in einer WindowsXP-Umgebung in der freigegebenen Einladungs-E-Mail auf "Einladungen anzeigen" klicke, wird "Bitte installieren Sie Windows Live Essentials" angezeigt, aber Live Essentials unterstützt Windows XP nicht, daher gibt es praktisch keine Möglichkeit zum Synchronisieren. ..

Wenn Sie SkyDrive zum Synchronisierungsgerät an der Freigabequelle hinzufügen, können Sie die Datei übergeben, da das Innere von SkyDrive auch in der Windows XP-Umgebung angezeigt wird, da es sich jedoch nicht um einen Synchronisierungsordner handelt, ist die Bearbeitung der Datei am Freigabeziel nicht reflektiert...

Fernzugriff

Live Mesh bietet neben der Ordnersynchronisierung auch Remote-Zugriffsfunktionen.

Funktionell ähnlich wie Remote Desktop, aber Remote Desktop kann nur eine Verbindung zu einem PC mit Windows 7 Professional oder höher herstellen, während Live Mesh eine Verbindung zu einem PC herstellen kann, auf dem Live Mesh ausgeführt wird.

Windows LiveMesh 26

Um den Fernzugriff einzurichten, öffnen Sie Live Mesh und klicken Sie im roten Rahmen auf der linken Seite auf „Remote“, um zum Bildschirm für die Ferneinstellungen zu gelangen.

Windows LiveMesh 29

Die Remote-Seite zeigt den Remote-Status des Computers an, den Sie gerade verwenden. Klicken Sie also auf "Remote-Verbindung zu diesem Computer zulassen", um die Remote-Funktion zu aktivieren.

Live-Mesh 30

Wenn für das Konto kein Kennwort festgelegt ist, wird eine Meldung angezeigt.

Sie müssen ein Passwort festlegen, um die Fernbedienung zu aktivieren, also wie die Meldung sagt, legen Sie das Passwort mit "Strg" + "Alt" + "Entf" fest oder legen Sie das Passwort mit "Benutzerkonto" in der Systemsteuerung fest.

Wenn ein Passwort festgelegt ist, wird die Remote-Verbindung automatisch eingerichtet.

Live-Mesh 32

Um die Fernverbindung abzubrechen, klicken Sie einfach auf "Fernverbindung verbieten".

Live-Mesh 27

PCs mit Fernzugriff haben ein Farbsymbol und einen Link mit der Aufschrift "Mit diesem Computer verbinden".

Live-Mesh 35

Klicken Sie auf Mit diesem Computer verbinden und Live Mesh beginnt mit der Verbindung.

Live-Mesh 36

Der angeschlossene PC wird in einem neuen Fenster angezeigt.

 

In Verbindung stehende Artikel

Richcopy-Symbol

Installieren und Verwenden von Microsoft RichCopy

Microsofts kostenlose Dateisynchronisierungs-App für Backups Microsoft RichCopy ist ein Robocopy-Gra […], das 2001 von Herrn Tamaru von Microsoft entwickelt wurde und standardmäßig unter Windows implementiert ist.

Synchronisierungssymbol

Syncthing für Windows – Installieren und verwenden Sie SyncTrayzor

SyncTrayzor, eine Open-Source-Anwendung zur Dateisynchronisierung, die nicht über einen Server läuft, ist die GUI von Syncthing für Windows, die von Antony Male im Vereinigten Königreich als Open Source entwickelt wurde, und ist ein komplexes Netzwerk […].

Resili-Symbol

Installieren und Verwenden von Resilio Sync Home für Windows

Resilio Sync, ein schnelles und sicheres Dateisynchronisierungstool vom P2P-Typ mit BitTorrent, ist eine Dateisynchronisierung vom P2P-Typ, die vom US-amerikanischen Softwareanbieter Resilio Inc […]

allwaysync-Symbol

Installieren und Verwenden von Allway Sync

Allway Sync ist eine Dateisynchronisierungs-App, die vom US-Softwareanbieter Botkind entwickelt wurde und nicht nur lokale Ordner, sondern auch Online-Speicher und NAS unterstützt. […]

DSynchronize-Symbol

Installieren und Verwenden der Dimio-Software DSynchronize

DSynchronize ist eine kostenlose Dateisynchronisierungs-App, die von Dimitrios Coutsoumbas aus Italien entwickelt wurde und durch die Registrierung bei einem Windows-Dienst automatisch ausgeführt werden kann. […]