Einrichtung von Windows 10 (1909)

Microsoft-Kachel-Symbol

Einrichten von Windows10 Home (1909) und Umbenennen von Benutzerordnern

Windows 10 hat bei jedem größeren Upgrade eine subtile Setup-Änderung, wobei Versionen 1809 und höher keine lokalen Konten während des Setups verwenden können, wenn sie online sind, und Version 1903 von Windows 10 Pro mit standardmäßig stummgeschaltetem Cortana.

Cortana ist in seiner aktuellen Version (1909) noch am Leben, aber mit dem Ende des Supports für Windows 2019 Mobile im Dezember 12 hat sich Microsoft komplett aus dem mobilen Betriebssystem zurückgezogen.Der mobile Support für Cortana für Android / iOS endet am 2020. Januar 1.
Cortana, ein Rivale von Google Now und Siri, hat beschlossen, sich von einem persönlichen Assistenten zu einer dedizierten App für die Arbeitseffizienz zu entwickeln.

Einrichten von Windows10 Home (1909)

Da es sich bei der Einrichtung um ein Assistentenformat handelt, befolgen Sie einfach die Anweisungen, aber seien Sie vorsichtig, da es einige Punkte gibt, die sich auf das Sammeln persönlicher Daten beziehen.

Der standardmäßig erstellte Benutzerordnername verwendet den Kontonamen zum Zeitpunkt der Einrichtung. Wenn Sie also ein Microsoft-Konto einrichten, wird ein Teil der im Konto verwendeten E-Mail-Adresse verwendet und ist je nach Anzahl nicht aussagekräftig Zeichen im Benutzernamen Der Name des Benutzerordners wird generiert.

Als Workaround offline einrichten oderWechseln Sie nach der Online-Einrichtung zu einem lokalen KontoEs gibt einen Weg, es zu tun.

deaktivieren-cortana-002

Wenn das Setup startet, wird zuerst Cortana angezeigt und die Version 1909 sagt "Hallo!". Passen Sie also die Lautsprecherlautstärke an.

windows10-setup-002

"Ja", weil "Japan" ausgewählt ist.

windows10-setup-003

Das Tastaturlayout wird angezeigt, klicken Sie also auf "Ja".

windows10-setup-004

"Überspringen", wenn nur die japanische Tastatur verwendet wird.
Wenn Sie eine andere Sprachtastatur als die japanische Tastatur verwenden möchten, z. B. die US-Tastatur, klicken Sie auf "Layout hinzufügen".

windows10-setup-007

Wenn Sie über eine kabelgebundene Internetverbindung verfügen, wird die Einrichtung automatisch durchgeführt, und wenn Sie über eine drahtlose Verbindung verfügen, können Sie eine Verbindung zu einer beliebigen SSID herstellen.

Wenn Sie ein lokales Konto in einer kabelgebundenen Umgebung verwenden, trennen Sie das LAN-Kabel im Voraus, damit es nicht online geht, und überspringen Sie die Einstellung, wenn es drahtlos ist.

windows10-setup-008

Wenn Sie online sind, geben Sie Ihre Microsoft-Kontoinformationen ein und klicken Sie auf Weiter.

windows10-setup-009

Klicken Sie auf "PIN erstellen".

windows10-setup-010

Legen Sie eine beliebige PIN fest und klicken Sie auf OK.

windows10-setup-011

"Aktivitätsverlauf" ist eine Funktion, um den Arbeitsstatus einiger Microsoft-Apps wie Cortana, Microsoft Office, Edge zwischen Geräten sowie den Browserverlauf und die Betriebsinhalte der mit dem Microsoft-Konto verknüpften Website, den Aktivitätsverlauf der Anwendung, zu teilen. usw. werden an Microsoft gesendet.

Wählen Sie „Nein“, wenn Sie möglichst keine personenbezogenen Daten nach außen senden möchten.

* Der Aktivitätsverlauf kann auch nach Abschluss der Einrichtung eingestellt werden.

windows10-setup-015

Geben Sie die Telefonnummer ein, um Ihre Mobiltelefonnummer mit Ihrem Microsoft-Konto zu verknüpfen.
Wenn Sie keine Verknüpfung wünschen, wählen Sie "Später verarbeiten".

windows10-setup-017

Sie können OneDrive auch nach der Einrichtung einrichten, klicken Sie also auf "Dateien nur auf diesem PC speichern".

windows10-setup-018

"Zustimmen", wenn Sie Cortana verwenden, einen persönlichen Assistenten, der auf verschiedene persönliche Informationen zugreift und diese an Microsoft sendet, oder "Ablehnen", wenn Sie ihn nicht verwenden.

Selbst wenn Sie jedoch "ablehnen", befindet es sich nach dem Setup in einem verwendbaren Zustand und befindet sich im Standby-Zustand, sodass Sie nach dem Setup einen separaten Vorgang ausführen müssen, um es zu stoppen.

windows10-setup-020

Sie können zu allen Datenschutzeinstellungen "Nein" sagen.
Klicken Sie nach dem Einstellen jedes Elements auf "Zustimmen".

Aber auch wenn alle "Nein" sind, wird die Informationsübertragung nicht vollständig gestoppt, sondern nur "Minimum", um die Kommunikation zu blockieren Spybot Anti-Beacon Benutzen.

windows10-setup-021

Wenn das Setup abgeschlossen ist, startet Windows 10 und der Willkommensbildschirm von Microsoft Edge wird angezeigt.Wählen Sie Japanisch aus und klicken Sie auf "Los geht's".

windows10-setup-022

Schließen Sie den Browser und schließen Sie die Einrichtung ab.

Siehe unten für Schritte zum Stoppen von Cortana
Microsoft-Kachel-Symbol

So deinstallieren und stoppen Sie Cortana

Deaktivieren/Deinstallieren von Cortana, dem Windows Personal Assistant Microsoft trennte Cortana im Februar 2020 von Windows und Office 2 A […]

Unten finden Sie Informationen zum Entfernen unerwünschter Microsoft Store-Apps
Microsoft-Kachel-Symbol

Entfernen und Reparieren von Windows Store-Apps

Unerwünschte Store-Apps deinstallieren und reparieren Die von Windows 10/11 implementierten Standard-Apps wurden auf der universellen Windows-Plattform (UWP) entwickelt, und einige Apps wurden deinstalliert […].

Benutzerordner umbenennen

Der Name des Benutzerordners wird während des Windows-Setups aus dem Benutzerkonto generiert, sodass diese Version einen Teil der E-Mail-Adresse des Microsoft-Kontos verwendet.

windows10-setup-023

Die E-Mail-Adresse virtual-win10 @ domain lautet "virtu".
Zumindest sollten Sie den Benutzernamen vor @ verwenden, aber der Name des Benutzerordners ist halbwegs.

Außerdem kann der Ordnername des während der Einrichtung erstellten Benutzerordners nicht geändert werden.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich nicht bei Ihrem Konto anmelden können, wenn Sie die Registrierung usw. schlecht bearbeiten.

Um den Benutzerordner in einen beliebigen Namen umzubenennen, erstellen Sie ein lokales Konto, gewähren Sie Administratorrechte und löschen Sie dann das vorhandene Microsoft-Konto.
Wenn Sie ein Microsoft-Konto verwenden möchten, können Sie wieder von einem lokalen Konto zu einem Microsoft-Konto wechseln und das Microsoft-Konto mit dem Benutzerordnernamen des lokalen Kontos verwenden.

Idealerweise benennen Sie den Benutzerordner sofort nach einer Neuinstallation von Windows um. Wenn Sie die Daten jedoch bereits gespeichert haben, müssen Sie diese vor der Arbeit sichern oder verschieben.

window10setup-031

Öffnen Sie "Familie und andere Benutzer" unter "Start" -> "Einstellungen" und klicken Sie auf "Andere Benutzer zu diesem PC hinzufügen".

window10setup-032

Klicken Sie auf "Keine Anmeldeinformationen für diesen Benutzer".

window10setup-033

Klicken Sie auf "Benutzer hinzufügen, der kein Microsoft-Konto hat".

window10setup-034

Geben Sie den gewünschten Kontonamen im Ordner Benutzernamen im Textfeld „Wer wird diesen PC verwenden?“ ein.

Es kann kein Passwort gesetzt werden.

window10setup-035

Bestätigen Sie, dass das Konto zu "Andere Benutzer" hinzugefügt wurde.

window10setup-036

Öffnen Sie "Systemsteuerung" von "Windows System Tools" in "App List" von "Start" und wählen Sie "User Account".

Klicken Sie auf das lokale Konto, das unter "Kontotyp ändern" erstellt wurde.

window10setup-037

Wählen Sie "Kontotyp ändern".

window10setup-038

Wechseln Sie von "Standard" zu "Administrator" und klicken Sie auf "Kontotyp ändern".

window10setup-039

Stellen Sie sicher, dass Sie über "Administrator"-Rechte verfügen.

window10setup-040

Melden Sie sich von Ihrem aktuellen Microsoft-Konto an und mit Ihrem lokalen Konto an.

window10setup-041

Die Einrichtung wird gestartet.

window10setup-042

Im Ordner "Benutzer" auf Laufwerk C wurde ein Benutzerordner für das lokale Konto erstellt.

window10setup-043

Wenn Sie den Benutzerordner des Microsoft-Kontos nicht benötigen, wählen Sie das Microsoft-Konto unter "Systemsteuerung" -> "Benutzerkonten" - "Konto löschen".

Klicken Sie auf "Konto löschen".

window10setup-044

Klicken Sie auf Datei löschen, um die Konto- und Benutzernamenordner dauerhaft zu löschen.

* Unmittelbar nach einer Neuinstallation ist das Löschen des Konto- und Benutzernamenordners kein Problem, es wird jedoch empfohlen, ihn für eine Weile nicht zu löschen, falls in der Umgebung, die Sie bereits verwenden, ein Backup oder eine Datenverschiebung unterlassen wird.

window10setup-045

Die endgültige Bestätigung wird angezeigt, klicken Sie also auf "Konto löschen".

window10setup-046

Das Konto wird gelöscht, sodass nur der Benutzername des lokalen Kontos und die öffentlichen Ordner im Benutzerordner verbleiben.

window10setup-047

Bei Bedarf können Sie Ihr Microsoft-Konto in dem Benutzernamenordner verwenden, den Sie mit Ihrem lokalen Konto erstellt haben, indem Sie Ihr Microsoft-Konto unter "Zur Anmeldung mit einem Microsoft-Konto wechseln" unter "Konten" in den "Windows-Einstellungen" aktivieren.

In Verbindung stehende Artikel

Microsoft-Kachel-Symbol

Greifen Sie auf den WindowsApps-Ordner zu und stellen Sie ihn wieder her

So greifen Sie auf den WindowsApps-Ordner zu und stellen ihn in den ursprünglichen Zustand zurück Der WindowsApps-Ordner ist für Apps, die in Windows vorinstalliert oder aus dem Microsoft Store installiert sind […].

Microsoft-Kachel-Symbol

Artikel nicht gefunden.Verfahren zum erzwungenen Löschen des angezeigten Ordners als

So löschen Sie einen Ordner, der „Element nicht gefunden“ anzeigt und nicht gelöscht werden kann Wenn eine bestimmte Datei oder ein bestimmter Ordner nicht umbenannt oder gelöscht werden kann, ist das System oder der Datei-Explorer häufig gesperrt und befindet sich im abgesicherten Modus […]

Microsoft-Kachel-Symbol

So benennen Sie den Benutzerordner in Windows 10/11 um

So ändern Sie den in Windows 10/Windows 11 automatisch festgelegten Benutzerordnernamen Windows 10 Home kann ab Version 1809 keine lokalen Konten mehr verwenden, und der Benutzerordnername lautet Mic […]

Microsoft-Kachel-Symbol

Windows 11-Anpassung

Passen Sie die geänderte Windows 11-Benutzeroberfläche an den bekannten klassischen Stil an. Microsoft hat eine wesentliche Änderung an der Benutzeroberfläche vorgenommen, die in Windows 8 erneut einen vollständigen Scan in Windows 11 erhalten hat. […]

Microsoft-Kachel-Symbol

So aktualisieren Sie einen PC ohne Windows 11

Aktualisieren Sie Geräte, die die Systemanforderungen nicht erfüllen, wie TPM und sicheres Booten auf Windows 11 Windows 11 hat strengere Systemanforderungen, AMD Ryzen 1st Generation, Intel […]